Aufrufe
vor 1 Jahr

urlaubsmagazin MSP

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Urlaubsmagazin
  • Mirow
  • Wesenberg
  • Kirche
  • Konzert
  • Neustrelitz
  • August
  • Livemusik
  • Rechlin

Lä Lä k 44

Lä Lä k 44 URLAUBSMAGAZIN Des Landes schönster Schmuck Wo sich die südliche Uckermark, die Schorfheide und das Eberswalder Urstromtal mit ihren Wäldern und Seen ein Stelldichein geben, lässt sich ein weithin bekannter Ort erleben. Nicht nur altehrwürdige Architektur erwartet die Besucher des Klosters Chorin, sondern auch viel Platz zum Entspannen und Genießen in der freien Natur. ©Ulrike Schuhose Im Innern des Klosters warten viele Ausstellungen und Informationsmöglichkeiten auf die Besucher. ©Ulrike Schuhose Mit Hexenkeller, Rittersaal und Schwarzküche mit 12 m hohem Rauchfangmantel. Frühneuzeitliche, unterirdische Verliese sind stumme Zeugen der Hexenverfolgung des 16.u.17. Jh. Burgrestaurant 03962/ 2572 046 Öffnungszeiten Museum: Mai bis Aug.: täglich 10 –18Uhr Apr., Sept., Okt.: täglich 10 –17Uhr Nov. bis 31. März: nur Sa. &So. 13 –16.30 Uhr Burgfest vom 18. bis 20. August 2017 Tel: 03962/ 210494, www. burg-penzlin.de, alte.burg@penzlin.de Kloster Chorin. Ein Name, der schon seit dutzenden Generationen für Architektur, Kultur und Politik in Brandenburg und darüber hinaus steht. Im Jahre 1272 als Hauskloster der Markgrafen von Brandenburg gebaut, hat sich bis heute kaum etwas ander herausragenden Bedeutung des Klosters Chorin geändert, vor allem in Sachen Architektur und Kultur. Erstmals wurde hier die gotische Formensprache und die filigrane Ornamentierung der großen Dome wie Köln, Paris oder Siena in brandenburgischen Backstein umgesetzt. Besonders sehenswert ist die oft kopierte und prachtvolle Westfassade des Klosters. Doch das Kloster Chorin ist auch heute ein lebendiger Ort. Besucher können hier auf eigene Faust auf Entdeckungsreise gehen oder eines der zahlreichen Angebote in Anspruch nehmen. Denn wer von uns weiß denn heute noch, wie so ein Kloster funktionierte, wie die hier lebenden Mönche arbeiteten, beteten, heilten, Ausflugstipp: forschten und auch ihre politische Macht ausübten? Diese und viele andere Fragen werden mehr als kompetent und kurzweilig in einer kürzlich eröffneten 600 m² großen Dauerausstellung und während der vielfältigen Führungen durch das Kloster beantwortet. Neben diesen und etlichen anderen kulturhistorischen Angeboten ist das Kloster Chorin aber auch stets ein Hort aktuellen Kulturlebens, seien es die Neujahrskonzerte, Ostermärkte, Kunstaustellungen, Theateraufführungen, Konzerte, Kräuter- und Keramiktage oder auch weihnachtliche Veranstaltungen. So verwandelt sich das Kirchenschiff jeden Sommer in die Bühne für den überregional bekannten Choriner Musiksommer. Mit Picknickkörben und Decken ausgerüstet, bevölkern dann tausende aufmerksame Zuhörer die Klosterwiese und genießen in entspannter Atmosphäre Kultur. Etwas stiller und eines Klosters mehr als würdig geht es im ehemaligen Krankensaal zu, denn hier UCKERkaas • UCKERKAAS-Schaukäserei • Ucker-Eis-Café – gemütliche Atmosphäre im Grünen mit leckerem Ucker-Eis aus eigener Herstellung &ländlichem Imbiss • Hofladen –mit umfangreichem regionalem Angebot! Für Gruppenführungen rufen Sie uns bitte an! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bauernkäserei Wolters Ucker Bandelow50·17337 Uckerland Kaas direkt am Radweg Berlin-Usedom Bauernkäserei Wolters Telefon 039740 -20572 www.uckerkaas.de · Mo. bis Fr.9–18 Uhr,Sa./So. 10–17 Uhr h c c i l d n u n n u d T r T r a a d i t i o d i t i o l el n - a a s u er er d er er m m k k c c U u a r a r

URLAUBSMAGAZIN 45 haben zeitgenössische Werke vor allem Berliner und brandenburgischer Künstler eine Bühne. Ständig wechselnde Sonderausstellungen von Grafik über Gemälde bis hin zu Skulpturen, Künstlergespräche, Lesungen, Konzerte und Workshops bereichern das ohnehin schon reiche Kulturangebot im Kloster Chorin. Doch auch ganz profan-weltliche Aspekte kommen hier nicht zu kurz, denn im Klostercafé lassen sichvorzüglich Kaffee und Kuchen genießen. Ganz romantischveranlagte Zeitgenossen können sich imKloster Chorin sogar das Ja-Wort geben, an einem Ort, den schon der berühmte Baumeister Karl Friedrich Schinkel nicht ganz zufällig als „des Landes schönsten Schmuck“ bezeichnete. Thomas Kunsch www.kloster-chorin.org Volksfeststimmung im Kloster Chorin. ©Dr. Franziska Siedler Spiel, Spaß, Nachsinnen Ausflüge schon geplant? Für Gemeindegruppen, Familien – aber auch allein, für Jung und Alt Im Irrgarten versteckte Buchstaben finden, spielen, rätseln, picknicken Geöffnet ab 29. April bis 31. Oktober Suche Deinen Wegim„Malchower Labyrinthpark“ 17./18. Juni „Polski Weekend“ Eintritt Zloty= Euro 24.6. (15.30) „Wege zu Gott“ – 4 Führungen mit Holger Müller-Brandes 13.7./17.8. im Labyrinth Chartres, im großen Irrgarten 13.9. (18 Uhr) im Eberswalder Wunderkreis und im Sternlabyrinthin der Kirche 24. Juni 9. Internationaler Malchower KirchenpreisPreisträgerkonzert, 18 Uhr,anschl. Johannisfeuer 20. August Uckermärk. Musikwochen Saxophonquartett, 16 Uhr 12. 0ktober Konzert der Kantorei Zürich-Bern, 19.30 Uhr 31. 0ktober 500 Jahre Reformation – Festgottesdienst Predigt Heimo Schwilk 10 Uhr (Journalist+ Autor) Ab Mai jeden letzten Samstag im Monat „lrrgartenmeisterläufe“ Jeden Freitag Andacht zum Wochenende –18.00 Uhr in der Kirche Öffnungszeiten: 1. Juni - 31. August / Mi-So, 10 - 18 Uhr 1. September - 31. Oktober / Mi-So,10 - 17 Uhr Ansprechpartner: Frank Tietschert, Andreas Bergmann Malchow ·Dorfmitte 1a ·17291 Göritz Tel. 039851 /629 942 oder 0152 /521 460 30 www.malchower-labyrinthpark.de ∙ Mail.uckermark@malchower-labyrinthpark.de Baustraße 33 -Prenzlau 03984/ 85 660

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour