Aufrufe
vor 4 Monaten

Stadtmagazin Oktober 2022

  • Text
  • Wander
  • Obstpflücker
  • Ausflügler
  • Konzertkirche
  • Sinfoniker
  • Klassikperlen
  • Stadtmagazin
  • Seenplatte
  • Nordkurier
  • Neubrandenburg

12 FrischeFrüchte am

12 FrischeFrüchte am Straßenrand: Dürfen wiruns da einfachsobedienen? Angesichts derPreise in denGeschäften könntendie Obst-Alleen in derRegion für Sammler undPflücker verlockendsein. VerboteneFrüchte?Nicht unbedingt.Doch es gibt dabei einiges zu beachten. Wermehr über alteApfelsorten mit rechtschlüpfrigen Namenerfahrenwill, ist aufeiner Streuobstwiese bei Feldberg richtig. Seenplatte. Im Supermarkt oder beim Discounter in unserer Region reibt sich mancher Kunde mittlerweile auch am Obst-und Gemüsestanddie Augen. Ein Pack mit vier Äpfeln beispielsweise kostet nicht seltenmehr als drei Euro. Dasgeht preiswerter. Schließlich reift Kernobst auch in Parks oder anStraßenrändern.Doch wemgehörtdortdie Ernte? Alles verbotene Früchte oder darf man sich an denBundes-, Landes- und Kreisstraßen einfach sobedienen? Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, das für die Bundesund Landesstraßen zuständig ist, macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den Straßenäpfeln oder Pflaumen wegen der Schwermetall- und Feinstaubbelastungen nicht umdas gesündeste Obst handelt. „Sollte dennoch Interesse bestehen, das Obst zu pflücken, kann dies in Absprache mit der jeweils zuständigen Straßenmeisterei erfolgen. Die Straßenmeistereien benennen dann geeignete Stellen unter Berücksichtigung der Verkehrssicherheit“, heißt es ausder Behörde. Um sich an den Apfelbäumen entlang der Kreisstraßen zu Längs derChausseen scheinteinereicheErnte herangewachsen zu sein. © XaverKlaussner –stock.adobe.com bedienen, muss man sich dagegen nicht anmelden, zumindest nicht an der Seenplatte. „Generell duldet der Landkreis, dass das Obst entlang der Kreisstraßen gepflückt wird“, teilt Sprecherin Tilla Steinbach mit. Durch die „Ernte“ dürfe es jedoch nicht zur Gefährdung, Beeinträchtigung oder gar Einschränkung des Verkehrs kommen. Und die Bäume dürfen auch nicht beschädigt werden, stellt der Landkreis klar. Also: Keine Äste abreißen! Und noch einen Tipp hat der Landkreis für Äpfel- und Pflaumenpflücker im „öffentlichen Verkehrsraum“: Warnkleidung tragen! Klingt etwasschlüpfrig, ist aber kerngesund Frauenschenkel, Schmalzprinz oder Saurüssel –das klingt womöglich nicht jugendfrei. Ist es aber! Es geht um Apfelsorten, die in der Feldberger Seenlandschaft wachsen. Sie sind auf der Streuobstwiese hinter derGutsanlageWittenhagen zu finden. „Streuobst-Vergessene Vielfalt in unserer Landschaft“ ist das Mottoeiner Führung am 11. Oktober. Sebastian Krage, Ranger im Naturpark Feldberger Seenlandschaft, führt seine Gäste bei einer kleinen Wanderung über die Streuobstwiese.Treff ist um 14 Uhr am Gutshaus Wittenhagen. Bei derWanderung wird zudem Wissenswertes über die Bedeutung von Streuobstwiesen erzählt. Esgibt eine Obstverkostung und Quizfragen. Zudem wird Apfelsaft vorOrt selbst gepresst. Gern können Besucher ihre eigenen Apfelsorten aus dem heimischen Garten zum Probierenmitbringen. Dieetwa dreistündige Führung ist kostenfrei. Spenden für den Förderverein des Naturparks sind aber gern willkommen, wie es in derAnkündigung heißt. FürRückfragen steht Naturpark-Ranger Sebastian Krageunter derTelefonnummer 015112386587 zurVerfügung, heißtesinder Informationaus derNaturparkverwaltung. Tatort Supermarkt AufFrischemärkten sind kleineVerkostungen nicht so unüblich, fördert ja den Verkauf.Wie aber verhält es sich in Supermärkten?Ist das Naschen vonzwei, drei Test- Weintrauben noch im erlaubtenRahmen oder schon eine kleineMahlzeit unddamit kein Kavaliersdelikt? Und: Darf manvor demBezahlen einen SchluckCola, Saft &Co. nehmen?Streng genommen gilt das alles als Diebstahl! VieleLäden zeigensichzwar kulant. Trotzdemempfehlen Juristen,vor einer Kostprobe beim Personal nachzufragen. METROPOLITAN OPERA ON STAGE Die neue Live-Saison 2022/23 erwartet euch! Sparen mit der CineStarCARD! Jetzt gratis anmelden! Wirkaufen Wohnmobile +Wohnwagen 03944/36160 www.wm-aw.de cinestar.de

angesagte Trendsfür ein schönes Zuhause Jetzt neu! Exklusiv von IhremInterliving Partner Möbel für mich gemacht Ausgabe 9 MEIN ZUHAUSE #meinrückzugsort Seite42 Interliving Sofa Serie 4054 #Jetzt gewinnen! Weitere Infos auf S.10/11. Jetzt die aktuelle Interliving Kollektion mit Samu Haber entdecken! Unsere aktuellen PROSPEKTE &ANGEBOTE finden Sie hier! A exklusiver HOCHZEITS-SERVICE Jetzt neu! Wir beratenSie individuell rund um Ihre Wunschmöbel oder Traumküche und legen ein Budget für die Geschenkgutscheine fest. Wir koordinieren den Gutscheinverkauf und Gästeanfragen durch beratenden Verkäufer. Wenn nicht genügend Gutscheine zusammenkommen, übernimmt mmz 10 Prozent der ausstehenden Restsumme. für unsere Brautpaare! Gewinnen Sie ein Boxspringbett Gewinnen Sieein Boxspringbett Hier teilnehmen A Stralsund-Andershof Gustower Weg 3//Neubrandenburg Woldegker Straße 38a // Wolgast Wedeler Straße 6//Greifswald Am Koppelberg 19 Möbel mit Zukunft GmbH •Geschäftsführer: R.Schulz, M. Rocksien-Riad und F. Marckwardt •Amtsgericht: Stralsund HRB-Nr. 7712 •AmKoppelberg 19 •17489 Greifswald •Für Druckfehler keine Haftung.

Kompakt - StadtMagazin

Nordkurier Ratgeber

Kompakt

Nordkurier Ratgeber

Weitere Magazine

Kompakt - StadtMagazin