Aufrufe
vor 3 Monaten

Stadtmagazin - November 2022

  • Text
  • Lokal
  • Zeit
  • November
  • Weberglockenmarkt
  • Advent
  • Fest
  • Nordkurier
  • Dezember
  • Neubrandenburger

14 Fairer Handel „Wir

14 Fairer Handel „Wir wollen uns irgendwann selbst abschaffen“ VieleMenschen halten aufgrund derInflation ihr Geldzusammen. Bleibt da noch etwasfür fair gehandelte Warenübrig? Angela Kuboth vomNeubrandenburger EineWelt Ladenist zuversichtlich. Angela Kuboth (rechts, mit Kundin) musstedie Preise für einigeWaren erhöhen. © Text &Foto: P. Himmelspach Neubrandenburg. Angela Kuboth zählt auf die Solidarität ihrer Kunden. Natürlich müsse auch ihr Geschäft,der „EineWelt Laden“ in Neubrandenburg, die Preise aufgrund der allgemeinen Krisen erhöhen. Doch dass die Leute deshalb wegbleiben, spürt sie nicht. „Bewusst lebende Menschen leisten sich unsere Produkte, weil sie davon überzeugt sind“,sagtAngela Kuboth. Als Vorsitzende des Trägervereins des Weltladens „Nueva Esperanza“ (Neue Hoffnung) ist sie mit Weltläden in ganz Deutschland imAustausch. Daher weiß sie, in welcher Lage sich der faire Handel insgesamt befindet. „Uns geht es wie anderen Branchen auch“,sagt Angela Kuboth. Steigende Kosten für Energie, Treibstoff und Rohstoffe in den Produktionsländern trieben die Preise in den Läden hoch. „Wir geben die Preiserhöhungen teilweise an die Kunden weiter.“ Doch seien es nicht die Kunden in Deutschland, die in erster Linie zukämpfen hätten. Viel härter seien die Produzenten betroffen –was laut Angela Kuboth Solidarität verlange. „Es ist sehr wichtig, dass die Waren abgenommen werden.“ Sie ist von der Idee des fairen Handels überzeugt. Esgehe um respektvollen Umgang mit den Produzenten, um Aushandlungen von Preisen auf Augenhöhe. Angela Kuboth sieht den fairen Handel als Teil der Lösung für bestehende Probleme, wie etwa dieAusbeutung vonArbeitskräften oder der Umwelt. „Ich bin überzeugt, dass es eine Zukunft für den fairen Handel gibt. Das Ziel ist es, dass der globale Handelsogerechtwird, dass wiruns irgendwann selbst abschaffen.“ Obwohl der Kaffee im Eine Welt Laden etwa doppelt so viel kostet wie im Discounter, sieht Angela Kuboth sich nicht als Versorgerin einer wohlhabenden Zielgruppe. Die Produkte könnten sich auch Menschen mit weniger Geld leisten, nur eben nichtsooft. In dieZukunft blickt siegelassen. Das Weihnachtsgeschäft gehe wie gewohnt los; bisher habe sie keine Waren aus dem Sortiment nehmen müssen. Angela Kuboth verweist auf die Philosophie ihres Vereins: „Wir wären nicht die Neue Hoffnung, wenn wir nicht auch Hoffnung in unsere Stammkundenhätten.“ NEU-GRUPPE Autoforum Neubrandenburg Egal wie das Leben spielt, wir spielen mit.

15 Geschenk-Tipp Ein Gutschein für 100 Läden In derRegion –für dieRegion:Viele Gründe für denVier-Tore-Gutschein Neubrandenburg. Verschenken kann so einfachsein: Siesuchen nach einem originellen und regionalen Geschenk, das noch dazu einem guten Zweck dient? Dann ist der Vier-Tore-Gutschein das Richtige. Denn diesen Gutschein können Sie nicht nur ineinem Geschäft einlösen, sondern in 100 Neubrandenburger Läden. „Die Einkaufsvielfalt unserer schönen Stadt Neubrandenburg steht dem Beschenkten offen“, sagt Michael Schröder von der Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt e.V. Bekleidung und Schuhe, Lebensmittel und Feinkost, Technik, Elektro, Uhren oder Schmuck kann der Kunde damit einkaufen. Auch für Dienstleistungen in Sport und Freizeit sowie in der Gastronomie wird der Vier- Tore-Gutschein gern genommen. Den Vier-Tore-Gutschein gibt es übrigens nicht als Chipkarte, sondern als cooles Stadtgeld für 10, 20, 44 Euro – und demnächst auch für 50 Euro.Die Schnapszahl 44 hat einen fiskalen Hintergrund: Angestellte konntenvon ihren Arbeitgebern bisher steuerfreie Zuwendungen in Höhe von monatlich 44 Euro (jetzt 50 Euro) erhalten. Weihnachten gibt es gar einen steuerlichen Freibetrag von 110Europro Mitarbeiter. Seit mittlerweile sechs Jahren ist dieses besondere Neubrandenburger Zahlungsmittel im Umlauf. Als Geschenk- oder als Mitarbeitergutschein ist es eine willkommene Alternative für Präsente undAnerkennung. Und noch ein guter Grund spricht für den Kauf eines Vier- Tore-Gutscheins: IndemSie lokal einkaufen, unterstützen Sie zu 100 ProzenthiesigeHändler und Dienstleister. sisa Vier-Tore-Gutscheine erhaltenSie im Nordkurier- Servicepunkt(kostenfreie Telefonnummer:0800 4575 033), Friedrich-Engels-Ring29, in derNEUWOGES Wohnzentrale,Stargarder Straße 7a undauf www.tore-auf.com dein nb APP JETZTDIE NEUE VERSION KOSTENLOS DOWNLOADEN! UPDATE VERSION 1.1 Erweiterung des Mängelmelders Erweiterung des Veranstaltungskalenders vereinfachte Kontaktaufnahme Offlinefunktion von Tickets Erweiterung der Störungsmeldungen im ÖPNV Aufnahme Reiter „Energiekrise“ neu-sw.de/dein-nb

Kompakt - StadtMagazin

Nordkurier Ratgeber

Kompakt

Nordkurier Ratgeber

Weitere Magazine

Kompakt - StadtMagazin