Aufrufe
vor 1 Jahr

Stadtmagazin März

  • Text
  • Witt
  • Cinestar
  • App
  • Lokalfuchs
  • Ostern
  • Klima
  • Neubrandenburg
  • Opel
  • Autohaus
  • November
  • Innenstadt
  • April
  • Annette
  • Tempomat
  • Isofix
Das Stadtmagazin ist das Produkt für alle Neubrandenburger und die jenigen, die sich für das Stadtleben und das aktuelle Geschehen der Vier-Tore-Stadt interessieren.

06|Stadtmagazin|Radsaison! Neubrandenburg radeltan Interviewdes Monats Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt e. V. Ist das Fahrrad it, die Kete geölt, die Reifen aufgepumpt? Dann auf zurfamilienfreundlichen Radtour um denTollensesee! DieAOKNordost, der ADFC und die Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt laden ein zum„Neubrandenburger Zweiradtag –Neubrandenburg radelt an“ am Sonnabend, 22. April. Ab 9.30 Uhr kann man inderTurmstraße die Startgebühr entrichten und sich so die Teilnahme an der Tombola sichern, bei der es Preiserund ums Zweirad zu gewinnen gibt. Start der Tourist um 10Uhr. Neben kurzen Verschnaufpausen ist eine Mitagsrast geplant. Die Eisdiele Raddaz versorgt mit Würstchen und Getränken. Für diejenigen, deren Fahrrad sich noch im Winterschlaf beindet, haben Zweiradhändler und Polizei ein Rahmenprogramm aufdemBoulevard organisiert. Aufdem Vereinsgelände hinterder HinterstenMühle lassensich schräge Sachen probieren. Diesindtotalabgefahren DieJungsvomVereinDirtForcemachentotalverrückteSachenmitihrenRädernundnichtzuletzt auchrichtigguteKinder-undJugendarbeit.EinGesprächmitVereinsvorsitzendenChristianEngel überVerkehrssicherheitundmotorischeFähigkeitenbeimRadfahren. Herr Engel, ein Besuch auf Ihrer Internetseite reicht schon aus, um zusehen: die Leute von Dirt Force machen schon recht abgefahrene Sachen. Ist das nichtgefährlich? Das ist alles eine Frage der Übung. Klar verlezen wiruns auch mal. Das steht für mich aber in keinem Verhältnis zu dem, was ich immer mehr bei Kindern an motorischen Deizitenfeststelle. Bei Kindern aus Ihrem Verein? Ich meine eher Kinder, mit denen wir zum Beispiel bei Stadtfesten in Kontakt kommen. Da sind wir nämlich mit unserer mobilenRadbahn, bestehend aus Kurven und vielenAufs und Abs, ziemlich oft präsent. Da drauf können sich Kinder mit Rädern oder Rollern ausprobieren. Besonders schlimm war es kürzlich in Berlin, dort ist kaum ein Kind mit Roller durch die Bahn gekommen, ohne dass wir es stüzenmussten. Imländlichen Raum dagegensind die Kids wesentlich iter. Dass Kinder einfach mal draußen mitdemRadumhercruisen, ist ja auch immer wenigerzubeobachten. Ja, genau.Selbst den Schulweg legen heutejavielwenigermit GrößtesE-BikeCenterinderRegion! in Mehr als 50 verschiedene E-Bikes in der Ausstellung. Friedrich-Engels-Ring 22 17033 Neubrandenburg Telefon 0395 581660 www.fahrradhaus-lefin.de Jetzt Probe fahren! Öffnungszeiten: Mo. –Fr. 9.00–18.30 Uhr Samstag 9.00 –16.00 Uhr

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour