Aufrufe
vor 2 Jahren

Stadtmagazin März

  • Text
  • Witt
  • Cinestar
  • App
  • Lokalfuchs
  • Ostern
  • Klima
  • Neubrandenburg
  • Opel
  • Autohaus
  • November
  • Innenstadt
  • April
  • Annette
  • Tempomat
  • Isofix
Das Stadtmagazin ist das Produkt für alle Neubrandenburger und die jenigen, die sich für das Stadtleben und das aktuelle Geschehen der Vier-Tore-Stadt interessieren.

18|Stadtmagazin|IhlenfelderVorstadt Hier istmein Platz MehrVielfalt.MehrMittelmeer. ÖstlichesMittelmeermitZypern MeinSchiff1 21.09.–01.10.2017 01.10.–11.10.2017 10Nächte,inkl.Flug proPerson ab1.695€* *Flex-Preis(limitiertesKontingent)p.P.bei2er-BelegungeinerInnenkabineab/bis Heraklioninkl.FlugnachVerfügbarkeitmitallenAbgabenundZuschlägen,auchzur Luftverkehrssteuer,Transfersund„ZugzumFlug“.DieseristfürdieDBinnerhalb DeutschlandsohneAufpreiserhältlich. |TUICruisesGmbH·Anckelmannsplatz1·20537Hamburg·Deutschland IhreTraum-KreuzfahrtindenSiebeiunsim: ReisebüroGFB Reisen Krämerstraße 1a (Marktplatzcenter) ∙ 17033 Neubrandenburg Tel. 0395 5661819 ∙ Fax 0395 5661820 info@reisebuero-gfbreisen.de www.tui-travelstar.de www.facebook.com/tuitravelstar EinReisebürovonGFBReisen∙GesellschaftfürBustouristikmbH AmBahnhof3∙17033Neubrandenburg GFB Tagesfahrten Hamburg Elbphilharmonie 44 € 28.08. (Mo) /21.09.(Do) /04.10. (Mi) Busfahrt, Stadtführung &Besichtigung der Elbphilharmonie, Freizeit Internationale Gartenausstellung Berlin 45 € 27.04. (Do) /20.05. /24.06. /22.07. /19.08. /16.09. (jeweils Sa) Busfahrt, Eintritt Helmut Walz arbeitet als Schaltmeisterinder Netzleitwarteder Neubrandenburger StadtwerkeGmbH. ©EICHLER EinHerr über13Bildschirme „Ich arbeite in einem Raum, in dem es niedunkel wird. Mein Arbeitsplaz, dieNezleitwarte der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH, ist rund um die Uhr besezt, denn die Versorgung unserer Kunden mit Strom, Trinkwasser, Fernwärme und Multimedia kennt keinen Feierabend. Meine Aufgabe ist es, auftretende Störungen im Nez, in den Wasserwerken oder Druckstationen zu erkennen und angemessen und schnell für derenBeseitigung zu sorgen. Dazu arbeiten sechs Kollegen im Drei-Schicht-System. 13 Bildschirme müssen wir dabeiimmer imBlick behalten. Auch die Kundenanrufe der Störungshotline nehme ich entgegen. Wird zum Beispiel eine defekte Straßenlaterne oder ein Wasserrohrbruch gemeldet, schicke ich die Monteure an den jeweiligenEinsazort. Ich bin seit45Jahren in dem Beruf, habe als Elektromonteur lange draußen gearbeitet und kenne fast jeden Schaltkasten in derStadt. Seit2005 bin ich jezt in der Nezleitwarte. Es reizt mich, dass ich sämtliche Erfahrungen und Kompetenzen aus meinen Berufsjahren hier bündeln kann.“ Helmut Walz, 63, Elektromonteur aufgezeichnet vonS.Eichler

TraditionellesOsterfeueram Gründonnerstag Am 13. April gibt es bereits zum 7.MaldasOsterfeuer im größten Stadtviertel Neubrandenburgs: der Oststadt. Die Freiwillige Feuerwehr Neubrandenburg Oststadt veranstaltet mit der Unterstüzung ihres Fördervereins Florian Oststadt traditionell bereits am Gründonnerstag ihr Osterfeuer. Ab17.30 Uhr werdendie Türen und Tore geöfnet und es gibt die Feuerwehr zum Anfassen und Bestaunen. Für das leibliche Wohl wird mit demGrill gesorgt. Für die kleineren Besucher wird an diesem Tag die eigene Hüpfburg aufgestellt und wird erfahrungsgemäß für viel Spaß sorgen. Neben dem großen Osterfeuer gibt es eine zweite kleinere Feuerstelle, die für die Zubereitung eines Knüppelkuchens genuzt werden kann. Natürlich kommt auch der Osterhase vorbei. Der gemeinnüzige Förderverein FlorianOststadt wurde bereits im Dezember 2009 gegründet und ist ausschließlich zur Förderung der Belange der Kameraden derOrtsfeuerwehr Oststadt. „Schönwärees, wenn es uns gelingt, bei solchen Veranstaltungen auch neue Mitglieder für den Förderverein zu gewinnen“, so Holger Marlow, der Vereinsvorsizende. „Die Besucherzahlen sind seit sieben Jahren ansteigend“, ergänzt Thomas Schlack, Wehrführer der Oststadtwehr. Es wurden auch schon Osterfeuer im Schnee veranstaltet, wo es dann zum Aufwärmen Glühwein gab. Doch für 2017 wünschen sich alle Beteiligten das beste Frühlingsweter und genauso nete Gespräche mit Bürgern der Stadt wie in den vergangenenJahren. FRÜHLINGinSicht IMLINDETAL-CENTER WirfreuenunsaufIhrenEinkauf! Bequemshoppeninüber40Geschäftenauf18.000m² MITPARKUHRKOSTENFREIBISZU3hPARKEN MontagbisFreitag10bis19UhrSamstag9bis17Uhr WIR WÜNSCHEN FroheOstern Ab 17.30Uhr gibtesfür die Besucher allerhand zumBestaunen. FOTO:FREIWILLIGE FEUERWEHR NEUBRANDENBURGOSTSTADT

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour