Aufrufe
vor 2 Wochen

Stadtmagazin Mai 2021

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Juni
  • Juli
  • Neubrandenburger
  • Stadt
  • Seenplatte
  • August
  • Stadtmagazin
  • Familie
  • Menschen

14 Zu guter letzt

14 Zu guter letzt Kolumne Immer lecker: Ein Schatz aus Omas Küche Kinder lieben sie und das Kind in uns Erwachsenen sowieso: köstliche Pfannkuchen. Für Boddermelk-Pannkauken brauchen Sie 500 ml Buttermilch, 250 g Mehl, 3 Eier, 1/2 P. Backpulver, Salz, 1 Messerspitze Johannisbrotkernmehl, Öl. Goldbraun braten – mit Früchten servieren. Einer von Tausend: Die Seen der Seenplatte Nordwestlich von Neubrandenburg, eingebettet zwischen Kastorf und Wildberg liegt der Kastorfer See. Entstanden in der letzten Eiszeit aus einer ehemaligen Schmelzwasserrinne. Und heute ein See mit Badestrand und ausgeschildertem Rundweg von gut acht Kilometern Länge. Letzte Meldung: Bald sprudelt er wieder Die erste Reparatur des Risses am Mudder-Schulten-Brunnen war nicht geglückt. Das Becken am Neubrandenburger Regionalmuseum verlor weiter Wasser und musste also trocken gelegt werden. Nun soll der Brunnen endgültig repariert werden und ab Juli sprudeln. © ipaskreativewelt.de © Ines Patro Freiluft-Heimarbeit Es ist ja kaum auszuhalten und in Wahrheit ist es nur eine wenig tröstende Ablenkung von den existenziell bedrohten Gastronomen, Hoteliers und Einzelhändlern. Diese lebensbejahenden Auflistungen, was nicht alles durch und dank Corona besser geworden ist. Die Hygiene (Stichwort: Armbeuge), die Digitalisierung der Behörden (Stichwort: Faxgeräte), die Rückkehr in das Naherholungsgebiet Wald – wenn der Wolf es zulässt und man nicht vor lauter Selfies über jede Wurzel stolpert. Gerade junge Menschen entdecken das „Birding“ erneut für sich. Klingt nach Vogelbeobachtung, ist auch Vogelbeobachtung. Nur, dass das Fernglas dem Smartphone, der Notizblock dem sozialen Netzwerk und der Genuss der naturbelassenen Ruhe dem des Hochgefühls der schnellen Likes gewichen ist. Verrückte Welt. Das ewige Rumgenörgel von Gelegenheits-Kolumnisten ist dagegen furchtbar altbacken, also genug davon. Denn den Trend zum Homeoffce will selbst ich nicht mehr missen. Wenn die Heimarbeit nicht in den eigenen vier Wänden stattfindet. Ein Lernprozess: Es brauchte den Frühsommer und das Erwachen der Natur, die einen sehnsüchtig nach draußen blicken von Tim Prahle Lokalreporter Neubrandenburg lässt. Und die Erkenntnis, dass ein Fenster kein Balkon ist. Wieso nicht einfach den Laptop unter den Arm klemmen, die Socken in die Sandalen stecken und sich in Neubrandenburg ein schöneres Plätzchen zum Arbeiten suchen? Es gibt ja doch genug davon. Und das führt zu einer gänzlich unerwarteten Abwechslung im ohnehin schon abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Am Belvedere oder am Wall sitzen, bis die Jugendlichen einen mit ihrer Musik vertreiben. Am Brodaer Strand verweilen, bis die Schwäne einen als neuen Weggefährten anerkennen. Es braucht nur mobiles Internet, schöne neue Welt. Einzig die gefällte Eiche von der Bergstraße vermisse ich ein wenig. Wie schön wäre es mit dem Laptop unter einem stattlichen Baum und Blick auf die Südstadt zu sitzen. Doch insgesamt lässt sich während der Arbeitszeit die Stadt ganz neu entdecken. Und zum Feierabend bin ich dann ja auch wieder zu Hause und überlasse das Feld allen anderen. Den Misanthropen, den „Birdern“, der Jugend sowieso und generell all jenen, die sich über den Sommer freuen. Denn, ganz ehrlich: Es lässt sich doch recht gut aushalten in dieser schönen Stadt. Impressum Verleger Nordkurier Mediengruppe GmbH & Co. KG Friedrich-Engels-Ring 29 17033 Neubrandenburg Geschäftsführung Jérôme Lavrut 0395 4575-100 Holger Timm 0395 4575-100 Verantwortlich für den Inhalt Sirko Salka 0395 4575-457 Anzeigen Nordkurier Media GmbH & Co. KG Friedrich-Engels-Ring 29 17033 Neubrandenburg Jörg Skorupski (Leitung) 0395 4575-320 Redaktion Verena Teske-Mbalisike Danilo Vitense Anzeigenverkauf Falk Emmaus 0395 4575-125 Peter Heller 03981 2883-22 Thomas Marlow 0395 4575-126 Druck Nordkurier Druck GmbH & Co. KG Flurstraße 2 17034 Neubrandenburg Geschäftsführung Rainer Zimmer 0395 4575-700 Marica Verjaal 0395 4575-500 Die Sonderveröffentlichung erscheint am 27. Mai 2021 in einer Teilausgabe des Nordkurier mit Resthaushaltsabdeckung sowie in über 400 Verteilstellen in der Region Seenplatte, 85.000 Exemplare. In Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt e. V.

DAS ETWAS ANDERE FRÜHSTÜCKSKAFFEE Wir sind wieder Da! Jetzt täglich* von 08:30 Uhr bis 14 Uhr unser Frühstücksbuffet, für 17,90 € genießen 7% Rabatt und immer bestens informiert über Events und Aktionen in der Hafenstunde, mit der Hafenfreundschaft. Werde jetzt Hafenfreund auf hafenstunde.de Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Hafenstunde Augustastrasse 7, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395 369 640 15, Mail: auszeit@hafenstunde.de * außer Montags

Kompakt - StadtMagazin

Nordkurier Ratgeber

Kompakt

Nordkurier Ratgeber

Weitere Magazine

Kompakt - StadtMagazin