Aufrufe
vor 1 Jahr

Stadtmagazin Juni

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Konzertkirche
  • Marstall
  • Marktplatzneubrandenburg
  • Marktplatz
  • Innenstadt
  • Historische
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Badehaus
Das Stadtmagazin ist das Produkt für alle Neubrandenburger und die jenigen, die sich für das Stadtleben und das aktuelle Geschehen der Vier-Tore-Stadt interessieren.

10

10 |Stadtmagazin | Veranstaltungen 2. Halbjahr 2017 Juli Sonntag, 2. Juli: Sommerlesung mit Wladimir Kaminer „Meine Mutter, ihreKatze und der Staubsauger“, 20 Uhr, GüterbahnhofNeubrandenburg Samstag, 8. Juli: Grünmarkt 9–14 Uhr,MarktplatzNeubrandenburg Montag, 10.Juli: Sommerfest 18 Uhr,Restaurant berlin Samstag, 15.Juli: • NB-Flohmarkt 10–17 Uhr, Turmstraße Neubrandenburg • Historische Stadtführung 16 Uhr, ab HKB Neubrandenburg • 12. Neubrandenburger Wassersportspiele Reitbahnsee • Mississippi Blues&BBQ, 16 Uhr, Marstall (Behmenstr.16) Samstag, 22.Juli: Grünmarkt9–14Uhr, MarktplatzNeubrandenburg Sonntag, 30.Juli: Theaterund Dinnershow „UnsereKuhbrennt“, 17 Uhr, Restaurant berlin Montag, 31.Juli: Kinderferienaktion 31.07.–12.08.2017 Marktplatz-Center August Donnerstag, 3. August: 14.Internationale Jugendorchestertreffen: Young Concerts, 03.08.–06.08.2017,Konzertkirche Neubrandenburg Samstag, 5. August: • Grünmarkt 9–14 Uhr, MarktplatzNeubrandenburg • 5. Nordlichtzauber 14–24Uhr, am Badehaus Tollensesee Montag, 14.August: Ilove NB 14.08.–27.08.2017, Marktplatz-Center Samstag, 19.August: • Grünmarkt 9–14 Uhr,Marktplatz Neubrandenburg • Historische Stadtführung 16 Uhr, ab HKB Neubrandenburg Mittwoch, 23.August: Wildness-Shooting RingfotoStöhr (Turmstraße 9) Freitag, 25.August: VIER-TORE-FEST 25.08.–27.08.2017 Innenstadt Neubrandenburg Sonntag, 27.August: Sonntagsshopping 13–18 Uhr, Innenstadt Neubrandenburg Montag, 28.August: Schulfachmarkt 28.08.–09.09.2017, Marktplatz-Center September Freitag, 1. September: BarbaraThalheim &Band 19 Uhr, Marstall (Behmenstraße 16) Samstag, 2. September: • Grünmarkt 9–14 Uhr, MarktplatzNeubrandenburg • Einschulungsbrunch 10.30Uhr, HotelAmRing (Große Krauthöfer Straße 1) • Boulevard NB-XXL 19.30Uhr, Turmstraße Neubrandenburg Mittwoch, 6. September: Tanztee im Marstall, 14 Uhr (Behmenstraße 16) Samstag, 9. September: • NB-Kinderkram 10–16 Uhr, Turmstraße Neubrandenburg • Automarkt 10–16 Uhr, MarktplatzNeubrandenburg Montag, 11. September: Marktplatz-Center ART 11.09.–23.09.2017 Samstag, 16. September: • NB-Kinderkram, 10–16 Uhr, Turmstraße Neubrandenburg • Grünmarkt 9–14 Uhr,Marktplatz • Historische Stadtführung 16 Uhr, ab HKB Neubrandenburg Samstag, 23.September: • Handarbeitsbörse 23./24.09.2017, Jahnsportforum Neubrandenburg • LESELICHTER – 7. Lesenacht in der Stargarder Straße • NB-Weiberfundus, 10–16 Uhr, Turmstraße Neubrandenburg Freitag, 29.September: Herbstvolksfest 29.09.–08.10.2017 Kulturpark Neubrandenburg Samstag, 30.September: • Grünmarkt, 9–14 Uhr,Marktplatz • Street Food Event, 11–22 Uhr, Turmstraße Neubrandenburg Steuerliche Behandlung von Kosten für vermietete Immobilien Nicht alles ist sofort absetzbar Eine selbst bewohnte Immobilie kann eine Ergänzung zur Altersvorsorge sein. Aber auch mit einem vermieteten Haus oder einervermieteten Eigentumswohnung lässt es sich als Geldanlage gut vorsorgen. Doch wie sind vermietete Immobilien steuerlich zu behandeln? Die Mieteinnahmen einschließlich Betriebskostenzahlungen des Mieters führen zu Einkünften aus Vermietung und Verpachtung. Als Werbungskosten können alle laufenden Kosten wie Grundsteuern, Gebäudeversicherungen, Schuldzinsen für den Kredit, Kosten für Heizung, Wasser, Strom usw. geltend gemacht werden. Anders verhält es sich mit den Anschaffungs-/Herstellungskosten des Gebäudes. Diese können mit 2Prozent für jedes volle Jahr als Kosten des Verschleißes -also als Abschreibung - einkünftemindernd berücksichtigt werden. Denn als gewöhnliche Nutzungsdauer einer Wohnung oder eines Hauses sind in der Regel 50 Jahre anzusetzen. Im Jahr der Anschaffung ist nur eine monatsweise zeitanteilige Abschreibung möglich.Zubeachtenist,dassNebenkosten für den Immobilienerwerb, wie die Grunderwerbsteuer, Makler- und Grundbuchkosten zu den Anschaffungskosten gehören und somit auch über die Nutzungsdauer abgeschrieben werden müssen. Die Kosten für den Grund und Boden sind hingegen nicht abschreibbar. Auch wenn der Eigentümer das Gebäude erweitert, wie zum Beispiel durch einen Anbau oder durch Aufstocken, fallen ebenfalls Anschaffungs-/Herstellungskosten an. Wird der Zustand des Gebäudes durch umfangreiche Sanierungen wesentlich verbessert, also wenn die Maßnahmen zur Modernisierung eines Gebäudes in ihrer Gesamtheit über eine zeitgemäße substanzerhaltene Erneuerunghinausgehen und damit den Gebrauchswert des Gebäudes deutlich erhöhen, kann dies ebenfalls dazu führen, dass die Kosten nicht sofort in voller Höhe von den Einnahmen absetzbar sind. Aber auch einfache Instandsetzungen und Modernisierungen können als abzuschreibende Anschaffungskosten beurteilt werden. Dies ist der Fall bei allen baulichen Maßnahmen, die innerhalb von drei Jahren nach der Anschaffung der Immobilie anfallen und die insgesamt 15% der ursprünglichen Anschaffungskosten übersteigen. Nach deraktuellen Rechtsprechung des BFH sind in den ersten drei Jahren pauschal alle baulichen Maßnahmen mit einzubeziehen. Unter die 15%-Grenze fallen daher neben den Aufwendungen für wesentliche Verbesserungen, Modernisierung, Instandsetzung sowie Kosten zur (Wieder-)Herstellung der Vermietbarkeit der Immobilie auch reine Schönheitsreparaturen. Ausgenommen sind lediglich jährlich üblicherweise anfallende Erhaltungs- und Reparaturmaßnahmen. Vermieter sollten deshalb in den ersten drei Jahren gut abwägen und Bauvorhaben, wenn möglich, auf einen späteren Zeitpunkt verlegen. Sollten Sie einen Immobilienerwerb zur Vermietung in Erwägung ziehen, beraten wir Sie gern. Besonderheiten gibt es bei der Vermietung an nahe Angehörige. Manja Nehring Steuerberaterin –Anzeige – HOS Steuerberatungsgesellschaft in Neubrandenburg Wirsindeine mittelgroße Steuerberatungsgesellschaft und bieten insbesondere mittelständischen Unternehmen wiez.B.Handwerkern, Handelsunternehmen, Freiberuflern und Dienstleistungsunternehmen, aber auch Vereinen aller Art im Rahmen unserer Steuerberater-Tätigkeit unter anderem folgende Leistungen an: •Existenzgründungsberatung •Betriebswirtschaftliche Auswertungen, Betriebsvergleiche •Finanz- und Lohnbuchhaltung •Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen •Lohnsteuerberatung für Arbeitnehmer •Unternehmensnachfolgeplanung •Altersvorsorgeplanung •vorausschauendesteuerliche Beratung HOS Steuerberatungsgesellschaft mbH Niederlassung Neubrandenburg Jahnstraße 3a • 17033 Neubrandenburg Telefon: 0395 570880 • Fax: 0395 5708822 E-Mail: hos-neubrandenburg@etl.de Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Manja Nehring Steuerberaterin HOS Steuerberatungsgesellschaft mbH Niederlassung Neubrandenburg

Veranstaltungen 2. Halbjahr 2017 |Stadtmagazin |11 Oktober Sonntag, 1. Oktober: • Sonntagsshopping m. Klein- u. Straßenkunst, 13–18 Uhr,Innenstadt • 6. Goumeria-Markt„Erntedank in der City“, 13–18 Uhr,Friedländer Straße • Street Food Event, 11–18 Uhr, Turmstraße Dienstag, 3. Oktober: • Tagder Deutschen Einheit • Festkonzertzum Tagder Deutschen Einheit mit der Philharmonie Neubrandenburg, Konzertkirche Mittwoch, 4. Oktober: Tanztee im Marstall 14 Uhr (Behmenstraße 16) Samstag, 7. Oktober: Steve „Bigman“ Clayton, 19 Uhr, Marstall (Behmenstraße 16) Samstag, 14.Oktober: • Grünmarkt 9–14 Uhr, MarktplatzNeubrandenburg • NB-Flohmarkt, 10–17 Uhr, Turmstraße Neubrandenburg • Kraftverkehr-Klub-Revival-Party, GüterbahnhofNeubrandenburg Samstag, 21. Oktober: Historische Stadtführung 16 Uhr, ab HKB Neubrandenburg Montag, 23.Oktober: Herbstmarkt 23.10.–28.10.2017 Marktplatz-Center Freitag, 27.Oktober: • X-TREME STYLE EVENT 27.10.–28.10.2017 RingfotoStöhr • Crazy Hambones, 19 Uhr, Marstall (Behmenstraße 16) Samstag, 28.Oktober: • Grünmarkt 9–14 Uhr, MarktplatzNeubrandenburg • Halloween-Shopping bis 23 Uhr, Innenstadt Neubrandenburg November Mittwoch, 1. November: Tanztee im Marstall 14 Uhr (Behmenstraße 16) Freitag, 3. November: • NB-Glühwürmchen (Laternenumzug), 17.30Uhr,Treffpunkt: Turmstr. • Richie Arndt &The Bluenatics, 19 Uhr, Marstall (Behmenstraße 16) Samstag, 4. November: • Grünmarkt 9–14 Uhr, MarktplatzNeubrandenburg • Elton John Tribute&Friends 19.30Uhr, Konzertkirche Neubrandenburg • BLACKBIRD, 19 Uhr,Marstall Freitag, 10.November: • TheaterTheken Nacht, 19:30 Uhr, Marstall (Behmenstraße 16) • Ina Müller, 20 Uhr, Jahnsportforum Neubrandenburg Samstag, 11. November: • Grünmarkt 9–14 Uhr,Marktplatz • Karnevalsauftakt im Marktplatz-Center • diRE sTrats, 21 Uhr, GüterbahnhofNeubrandenburg Sonntag, 12. November: Comedy mit Tatjana Meissner 19:30 Uhr GüterbahnhofNeubrandenburg Dienstag, 14.November: Stammtisch WGI 8.30 Uhr, Kaffeeküche (Badstüber Straße 1) Samstag, 18. November: • Grünmarkt 9–14 Uhr,Marktplatz • Historische Stadtführung 16 Uhr, ab HKB Neubrandenburg Samstag, 25.November: AnnettePostel mit dem SalonOrchester Schwanen, 19.30Uhr,Konzertkirche Montag, 27.November: • Weberglockenmarkt, Eröffnung 17 Uhr,Turmstraße bis 22.12.2017 • Weihnachten im Marktplatz-Center, 27.11.–23.12.2017 Donnerstag, 30.November: Christian Haaseund Mario Ferraro, 19 Uhr,Marstall (Behmenstraße 16) Dezember Sonntag, 3. Dezember: • Adventsshopping 13–18 Uhr, Innenstadt Neubrandenburg Montag, 4. Dezember: Comedy mit Stephan Bauer, 20 Uhr, GüterbahnhofNeubrandenburg Samstag, 16. Dezember: • Adventsshopping bis 22 Uhr, Innenstadt Neubrandenburg • Kunsthandwerkermarkt, TreptowerTor Sonntag, 17.Dezember: • Kunsthandwerkermarkt, TreptowerTor Wir sind umgezogen! www.gerhards-weinkiste.de Inhaber: Gerhard Wolfram Lindentraße 57 17033 Neubrandenburg Tel. 0395 35146900 Fax 0395 35146909 info@gerhards-weinkiste.de Besuchen Sie uns in unserer „neuen Weinkiste“ in der Lindenstraße 57 (unterm „Strike“)! Mo–Fr 9–16.30 Uhr

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour