Aufrufe
vor 2 Jahren

Lehrstellenkurier

  • Text
  • Ausbildung
  • Beruf
  • Lehrstellen
  • Berufe
  • Bewerber
  • Januar
  • Kurier
  • Praktikum
  • Arbeit
  • Azubis
  • Lehrstellenkurier

Seite 6 Freitag, 27.

Seite 6 Freitag, 27. Januar 2017 Lehrstellen Kurier Seite 7 Welcher Ausbildungsberuf passt zu mir? Wenn sich Schulabgänger für einen Job entscheiden, dann soll der nicht nur dazu dienen, den Lebensunterhalt zu bestreiten. Die Arbeit soll vor allem auch Spaß machen. Da liegt es nahe, mal genauer nachzudenken über Hobbys und das Lieblingsschulfach. Daraus ergibt sich oft schon ein Hinweis, in welche Richtung es gehen könnte. Hier eine Übersicht mit Tipps, die als kleiner Denkanstoß für die Berufswahl dienen können. Mathematik Zahlen haben es dir angetan. Im Rechnen macht dir so leicht keiner was vor? Mathematik wird in fast allen Berufen gebraucht, besonders aber in kaufmännischen und technischen Bereichen. – Altenpfleger/in – Anlagenmechaniker/in – Anlagenmechaniker/in, Sanitär-, Heizungs– und Klimatechnik – Automobilkaufmann/-frau – Bäcker/in – Bankkaufmann/-frau – Berufskraftfahrer/in – Beton– und Stahlbetonbauer/in – Binnenschiffer/in – Dachdecker/in Dach-, Wand– und Abdichtungstechnik – Eisenbahner/in im Betriebsdienst Fahrweg – Elektroniker/in Energie– und Gebäudetechnik – Elektroniker/in Betriebstechnik – Elektroniker/in Geräte und Systeme – Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen – Fachinformatiker/in Systemintegration – Fachkraft Gastgewerbe – Fachkraft Lagerlogistik – Fachkraft Lebensmitteltechnik – Fachlagerist/in – Fachmann/-frau Systemgastronomie – Fachverkäufer/in-Lebensmittelhandwerk Bäckerei – Fachverkäufer/in-Lebensmittelhandwerk Fleischerei – Fertigungsmechaniker/in – Fleischer/in – Fliesen-, Platten– und Mosaikleger/in – Forstwirt/in – Gärtner/in Garten– und Landschaftsbau – Gebäudereiniger/in – Gerüstbauer/in – Gesundheits– und Krankenpfleger/in – Gleisbauer/in – Hotelfachmann/-frau – Immobilienkaufmann/-frau – Industriekaufmann/-frau – Industriemechaniker/in – IT-System-Elektroniker/in – Kaufmann/-frau Büromanagement – Kaufmann/-frau Dialogmarketing – Kaufmann/-frau Einzelhandel – Kaufmann/-frau Groß– und Außenhandel – Kaufmann/-frau Spedition und Logistikdienstleistungen – Kaufmann/-frau Tourismus und Freizeit – Kaufmann/-frau Versicherungen und Finanzen – Koch/Köchin – Konditor/in – Konstruktionsmechaniker/in – Kraftfahrzeugmechatroniker/in Nutzfahrzeuge – Kraftfahrzeugmechatroniker/in Personenkraftwagen – Land– und Baumaschinenmechatroniker/in – Maler/in und Lackierer/in Fachrichtung Gestaltung und Instandsetzung – Maurer/in – Mechatroniker/in – Medizinische Fachangestellte/r – Metallbauer/in Konstruktionstechnik – Milchtechnologe/-technologin – Rechtsanwaltsfachangestellte/r – Restaurantfachmann/-frau – Sport– und Fitnesskaufmann/-frau – Steuerfachangestellte/r – Straßenbauer/in – Tiefbaufacharbeiter/in – Tierwirt/in – Tischler/in – Verfahrensmechaniker/-in Beschichtungstechnik – Verkäufer/in – Verwaltungsfachangestellte/r Kommunalverwaltung – Werkzeugmechaniker/in – Zahnmedizinische Fachgestellte/r – Zerspanungsmechaniker/in – Zimmerer/Zimmerin Physik Was passiert eigentlich, wenn ...? In vielen Berufen ist es gut, naturwissenschaftliche Grundregeln und Naturgesetze zu kennen. In technischen Bereichen und in der Industrie gilt das auf jeden Fall. – Anlagenmechaniker/in – Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs– und Klimatechnik – Berufskraftfahrer/in – Beton– und Stahlbetonbauer/in – Elektroniker/in Energie– und Gebäudetechnik – Elektroniker/in Betriebstechnik – Elektroniker/in Geräte und Systeme – Fliesen-, Platten– und Mosaikleger/in – Gebäudereiniger/in – Gesundheits– und Krankenpfleger/in – Gleisbauer/in – Industriemechaniker/in – IT-System-Elektroniker/in – Konstruktionsmechaniker/in – Kraftfahrzeugmechatroniker/in Nutzfahrzeuge – Kraftfahrzeugmechatroniker/in Personenkraftwagen – Land– und Baumaschinenmechatroniker/in – Maurer/in – Mechatroniker/in – Metallbauer/in Konstruktionstechnik – Straßenbauer/in – Tiefbaufacharbeiter/in – Tischler/in – Verfahrensmechaniker Beschichtungstechnik – Werkzeugmechaniker/in – Zahnmedizinische Fachgestellte/r – Zerspanungsmechaniker/in – Zimmerer/Zimmerin FOTO: © INDUSTRIEBLICK - FOTOLIA.COM Chemie Chemie ist, wenn es knallt und stinkt. Sicher, aber für richtige Fans ist Chemie viel mehr. In zahlreichen Berufen werden die Kenntnisse aus diesem Bereich vertieft. – Bäcker/in – Fachkraft Lebensmitteltechnik – Friseur/in – Gärtner/in Garten– und Landschaftsbau – Gebäudereiniger/in – Gesundheits– und Krankenpfleger/in – Koch/Köchin – Konditor/in – Kranken– und Altenpflegehelfer/in – Landwirt/in – Maler/in und Lackierer/in Fachrichtung Gestaltung und Instandsetzung – Medizinische/r Fachangestellte/r – Milchtechnologe/-technologin – Straßenbauer/in – Tischler/in – Verfahrensmechaniker/in Beschichtungstechnik – Zahnmedizinische/r Fachgestellte/r Biologie Wer sein Haustier gut betreut und ein eigenes Beet im Familiengarten bewirtschaftet, interessiert sich oft für das Fach Biologie. Warum aus den Hobbys nicht einen Beruf machen? – Ergotherapeut/in – Fachkraft Lebensmitteltechnik – Fleischer/in – Forstwirt/in – Gärtner/in Garten– und Landschaftsbau – Gesundheits– und Krankenpfleger/in – Kranken– und Altenpflegehelfer/in – Landwirt/in – Medizinische/r Fachangestellte/r – Physiotherapeut/in – Sozialassistent/in – Tierwirt/in – Zahnmedizinische/r Fachgestellte/r Arbeit Wirtschaft Technik Zusammenhänge in Wirtschaft und Technik findet nicht jeder spannend. Aber in vielen, auch sehr unterschiedlichen Berufen ist das Wissen darüber gefragt. – Altenpfleger/in – Anlagenmechaniker/in – Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs– und Klimatechnik – Automobilkaufmann/-frau – Bankkaufmann/-frau – Berufskraftfahrer/in – Beton– und Stahlbetonbauer/in – Binnenschiffer/in – Dachdecker/in Dach-, Wand– und Abdichtungstechnik – Eisenbahner/in im Betriebsdienst Fahrweg – Elektroniker/in Energie– und Gebäudetechnik – Elektroniker/in Betriebstechnik – Elektroniker/in Geräte und Systeme – Ergotherapeut/in – Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen – Fachmann/-frau Systemgastronomie – Fliesen-, Platten– und Mosaikleger/in – Forstwirt/in – Gärtner/in Garten– und Landschaftsbau – Gerüstbauer/in – Gleisbauer/in – Immobilienkaufmann/-frau – Industriekaufmann/-frau – Industriemechaniker/in – IT-System-Elektroniker/in – Kaufmann/-frau Büromanagement – Kaufmann/-frau Dialogmarketing – Kaufmann/-frau Einzelhandel – Kaufmann/-frau Groß– und Außenhandel – Kaufmann/-frau Spedition und Logistikdienstleistungen – Kaufmann/-frau Tourismus und Freizeit – Kaufmann/-frau Versicherungen und Finanzen – Konstruktionsmechaniker/in – Kraftfahrzeugmechatroniker/in Nutzfahrzeuge – Kraftfahrzeugmechatroniker/in Personenkraftwagen – Land– und Baumaschinenmechatroniker/in – Landwirt/in – Maler/in und Lackierer/in Fachrichtung Gestaltung und Instandsetzung – Maurer/in – Mechatroniker/in – Land– und Baumaschinenmechatroniker/in – Landwirt/in – Rechtsanwaltsfachangestellte/r – Sport– und Fitnesskaufmann/-frau – Steuerfachangestellte/r – Straßenbauer/in – Tiefbaufacharbeiter/in – Tischler/in – Verfahrensmechaniker/in Beschichtungstechnik – Verwaltungsfachangestellte/r Kommunalverwaltung – Werkzeugmechaniker/in – Zerspanungsmechaniker/in – Zimmerer/Zimmerin Deutsch Eine echte Leseratte? Eine gute Note in Deutsch wird in vielen Berufen gern gesehen. Aber in diesen Jobs geht es besonders oft ums geschriebene oder gesprochene Wort. – Altenpfleger/in – Anlagenmechaniker/in – Automobilkaufmann/-frau – Bankkaufmann/-frau – Berufskraftfahrer/in – Erzieher/in – Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen – Fachkraft Gastgewerbe – Fachkraft Lagerlogistik – Fachmann/-frau Systemgastronomie – Fachverkäufer/in-Lebensmittelhandwerk Bäckerei – Fachverkäufer/in-Lebensmittelhandwerk Fleischerei – Friseur/in – Gesundheits– und Krankenpfleger/in – Hotelfachmann/-frau – Immobilienkaufmann/-frau – Industriekaufmann/-frau – Kaufmann/-frau Büromanagement – Kaufmann/-frau Dialogmarketing – Kaufmann/-frau Einzelhandel – Kaufmann/-frau Groß– und Außenhandel – Kaufmann/-frau Spedition und Logistikdienstleistungen – Kaufmann/-frau Tourismus und Freizeit – Kaufmann/-frau Versicherungen und Finanzen – Medizinische/r Fachangestellte/r – Physiotherapeut/in – Polizeivollzugsbeamter/-beamtin ( mittlerer Dienst) – Rechtsanwaltsfachangestellte/r – Restaurantfachmann/-frau – Sport– und Fitnesskaufmann/-frau – Steuerfachangestellte/r – Verkäufer/in – Verwaltungsfachangestellte/r Kommunalverwaltung – Zahnmedizinische/r Fachgestellte/r Sprachen Do you speak English? Oder französisch? Oder polnisch? Wer gern fremde Sprache lernt, kann dieses Hobby zum Beispiel in gastronomischen Berufen gut nutzen. – Fachkraft Gastgewerbe – Fachmann/-frau Systemgastronomie – Hotelfachmann/-frau – Industriekaufmann/-frau – Kaufmann/-frau Tourismus und Freizeit – Land– und Baumaschinenmechatroniker/in – Mechatroniker/in – Rechtsanwaltsfachangestellte/r – Restaurantfachmann/-frau FOTO: © GOODLUZ - FOTOLIA.COM, GRAFIKEN: DESIGNED BY FREEPIK FOTO: © KARIN & UWE ANNAS - FOTOLIA.COM Sport Eine glatte Eins in Sport und Schulrekordhalter im Hoch- und Weitsprung? Echte Sportfans können nicht nur als Fußball-Reporter mit ihrem Hobby punkten. – Physiotherapeut/in – Polizeivollzugsbeamter/-beamtin (mittlerer Dienst) – Sport– und Fitnesskaufmann/-frau Informatik Sitz doch nicht so viel vor dem Computer. Wer diese Warnung viel zu oft hört, kann seine Vorliebe für Rechner und Co. auch sinnvoll nutzen. In diesen Berufen sind technische Kenntnisse und Fähigkeiten gefragt. – Elektroniker/in Energie– und Gebäudetechnik – Elektroniker/in Betriebstechnik – Elektroniker/in Geräte und Systeme – Industriemechaniker/in – IT-System-Elektroniker/in – Mechatroniker/in Sozialkunde Irgendwas mit Menschen – wer seinen Wunschberuf so umschreibt, könnte sich zum Beispiel mit diesen Vorschlägen mal ein bisschen gründlicher beschäftigen. – Altenpfleger/in – Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen Religion Es gibt Berufe, in denen es besonders darauf ankommt, für andere da zu sein und sich um Hilfebedürftige zu kümmern. Hier ist ein Beispiel. – Altenpfleger/in Kunst und Gestaltung Sinn für Schönheit und Spaß am Gestalten, das ist nicht nur die Grundlage für viele künstlerische Hobbys. Es gibt auch Berufe, in denen man diese Vorliebe gut nutzen kann. – Erzieher/in – Konditor/in – Sozialassistent/in Musik Nicht nur Sänger und Musiker können ihr Leben den Noten und Tönen widmen. Es gibt auch ganz andere Berufe, an die musikalisch begabte Schüler vielleicht gar nicht sofort denken. – Erzieher/in – Sozialassistent/in Geografie Wo verläuft noch mal die Elbe? Wer die Frage auf Anhieb beantworten kann, sucht vielleicht auch nach einem Job, in dem man viel unterwegs sein darf. – Binnenschiffer/in

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour