Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt Oktober

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Oktober
  • Neubrandenburger
  • Konzertkirche
  • Kinder
  • Musik
  • Regionales
  • Malerei
  • Nordkurier

14 regionales

14 regionales Neuereröffnung: LuzinTheater Alejandro Quintana und Sylvia Bretschneider eröffnen standesgemäß ihr Theater mit „Reineke Fuchs“ von Johann Wolfgang von Goethe Wer Lust hat, etwas Besonderes in einem besonderen Theater zu erleben, sollte mal in den Zansenweg 4von Wittenhagen fahren. Hier in diesem Ortsteil der Feldberger Seenlandschaft ist ja die Kunsthalle Wittenhagen allgemein bekannt. Ende September hatte jetzt im gleichen Gebäude im Erdgeschoss das „LuzinTheater“ standesgemäß mit einem Schauspiel seine Neueröffnung. Am 23. September gab es die Premiere von „Reineke Fuchs“ und die zweite Vorstellung am 29. September. Dieses Stück mit geistreicher Komik von Johann Wolfgang von Goethe steht jetzt im Oktober auf dem Spielplan am 6., 14. und 28.10. jeweils um 19.30 Uhr. Goethe - Dichterfürst, Politiker und Kenner höfischer Ränke und Manieren -erschuf diese Parabel über das Königreich der Tiere mit großer Wortkunst und bissigem Humor. Es ist die Geschichte Reinekes, des schlauen Fuchses. Klug genug, sein Gegenüber immer genau an der schwächsten Stelle zu packen, schafft er einen sagenhaften Aufstieg am Hofe. Schauspielerin Sylvia Bretschneider spielt den Reineke Fuchs und 13 weitere Rollen. Alejandro Quintana, ebenfalls Schauspieler, hat bei diesem Stück die Regie übernommen. So erwartet die Zuschauer von „Reineke Fuchs“ eine unterhaltsame Darstellung der vielen verschiedenen Tiere dieses Königreiches und eine Vorstellung mit Sinn für geistreiche Komik. Für weitere Informationen oder Kartenbestellung ist Sylvia Bretschneider erreichbar unter der Telefonnummer 0162 -9166038. Sylvia Bretschneider und Alejandro Quintana ©LuzinTheater Dschungel im Bürgersaal Theater Lichtermeer ist mit dem Musical „Das Dschungelbuch“ zu Gast in Waren Das Ensemble des Theater-Lichtermeer besteht aus ausgebildeten Musical-Darstellern -und natürlich singen sie live. ©TheaterLichtermeer Wer Mogli in die abenteuerliche Welt des indischen Dschungels begleiten möchte, sollte am 14. Oktober um 15 Uhr in den Bürgersaal Waren kommen. In einer fantastisch frischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von den Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde. Der Zuschauer begleitet das Musical-Ensemble in einem abenteuerlich humorvollen Mix aus Musik, Tanz, Gesang und Schauspiel -verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen. Nachjeder Vorstellung kommen die Darsteller in das Foyer und stehen für Fragen, Autogramme und Fotos mit den Kindern zur Verfügung. Kartenvorverkauf: 03991 -747790 buergersaal-waren.de

DEUTSCHLANDS TOP IMMOBILIEN MAKLER 2016 NEUBRANDENBURG DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG TOP IMMOBILIEN MAKLER 2015 NEUBRANDENBURG DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG TOP IMMOBILIEN MAKLER 2013 NEUBRANDENBURG GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG BELLEVUE 201 BELLEVUE BEST PROPERTYAGENTS 2014

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour