Aufrufe
vor 7 Monaten

Kompakt November

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • November
  • Regionales
  • Kunstsammlung
  • Schauspielhaus
  • Landestheater
  • Kultur
  • Marktplatz
  • Philharmonie

26 REGIONALES Blick

26 REGIONALES Blick durch die Gitter auf den Neustrelitzer Markt. ©(2) Ute Köpke Eine Zellentür in der Stasi-Haftanstalt. Öffentliche Führung im Erinnerungsort und Film mit Gespräch inder KOF Der Verein Stasi-Haftanstalt Töpferstraße vermittelt inbesonderer Art und Weise spezielle Geschichte mit Ausstellungen, Führungen und besonderen Veranstaltungen. Zentral nahe dem Neustrelitzer Markt befindet sich inder Töpferstraße unterhalb vom Amtsgericht Neustrelitz die ehemalige Stasi-Haftanstalt. In dieser früheren Untersuchungshaftanstalt der DDR-Staatssicherheit sorgt der Verein Stasi-Haftanstalt Töpferstraße für lebendige Vermittlung der Geschichte mit Führungen, Ausstellungen und besonderen Veranstaltungen wie Film- oder Vortragsabenden. Dochauchaußerhalb des Erinnerungsortes ist der Verein aktiv. Solädt der Verein Stasi-Haftanstalt Töpferstraße in Kooperation mit der Basiskulturfabrik -Gesellschaft für Kunst &Tourismus mbh jetzt am 8. November um 19.30 Uhr in die Alte Kachelofenfabrik (KOF) zum Film „Wir wollten übers Meer“ mit anschließendem Gespräch ein. Am 29. November wird von 16.00 -18.00 Uhr letztmalig in diesem Jahr eine öffentliche Führung in diesem geschichtsträchtigen Erinnerungsort angeboten, der auch heute noch eine nachdenkenswerte Atmosphäre ausstrahlt. Dabei kann man sich die Sonderausstellung „Jugendopposition in der DDR“ ansehen, die von Jugendlichen in der DDR erzählt. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 18 junge Oppositionelle, die sich der SED- Diktatur entgegengestellt haben. Und natürlich sind die Zellen geöffnet. In einer der Zellen gibt es zudem eine vom Vereinsmitglied und Zeitzeugen Oswin Quast gestaltete Wandzeitung über die unterschiedliche Berichterstattung in Ost und West zum Thema Republikflucht. Weiterhin sind in den Zellen die bisherigen Projektarbeiten der Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Carolinum zu sehen. Die Geschichte des Gebäudes begann schon 1879. Das Haus warals Gefängnis für das damalige Mecklenburg-Strelitzer Landgericht errichtet worden. Es wurde von 1953 bis 1987 von der DDR- Staatssicherheit genutzt. Viele Häftlinge dieser wurden inzwischen rehabilitiert. Am 11. September 2016 schließlich wurde die „Stasi-Haftanstalt Töpferstraße“ als Erinnerungsort gegen das Vergessen offiziell eröffnet. stasi-haftanstalt-neustrelitz.de

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz 2018 11Premieren und Konzerte 8. /11.11. _ 3. Philharmonisches Konzert _Brahms 16.11. _ Wie schreibt man eine Sinfonie Gesprächskonzert mit Torsten Harder 24.11. _ Der Ball _Stadthalle Neubrandenburg 25.11. _ Franziska Linkerhand Literarisch-musikalischer Nachmittag 28.11. _ Der Räuber Hotzenplotz _Weihnachtsmärchen 28.11. _ Rumpelstilz _Weihnachtsmärchen Informationen und Karten _Premieren, Konzerte und Repertoire (03981) 20 64 00, (0395) 569 98 32 _ www.theater-und-orchester.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour