Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt November

  • Text
  • Neubrandenburg
  • November
  • Neustrelitz
  • Neubrandenburger
  • Schwimmhalle
  • Konzertkirche
  • Anmeldung
  • Klose
  • Burg
  • Nordkurier

Versicherungs-Check:

Versicherungs-Check: Jetzt ausmisten und sparen! Anzeige Die Versicher u n g s a g e n t u r Wollatz in Neub r a n d e n b u r g überprüft auf Wunsch, ob die aktuelle Lebensund Berufssituation angemessen abgesichert ist. Vor existenziellen Risiken sollte sich jeder schützen, unabhängig von Alter, Familienstand und Lebenssituation. Nach Einschätzung des Bundes der Versicherten (BdV) sind jedoch zahlreiche Versicherungspolicen in deutschen Aktenordnern gar nicht notwendig. Viele Verbraucher investieren in nebensächliche Spezialversicherungen, während die Absicherung existenzieller Risiken durch eine Haftpflicht- oder B e r u f s u n f ä h i g - keitsversicherung immer noch vernachlässigt wird. Und viele Versicherte, die eine Haftpflichtpolice besitzen, haben oft einen uralten Vertrag. Wer in Fragen von Vorsorge und Finanzen alles richtig machen will, vertraut am besten Fachleuten mit langjähriger Erfahrung. Gemeinsam mit dem Kunden können sie die vorhandenen Policen auf Aktualität prüfen und im persönlichen Gespräch klären, ob der Versicherungsschutz noch zur jeweiligen Lebenssituation passt. Seit dem 1.Oktober bei der Meckl e n b u r g i s c h e n Ve r s i c h e r u n g s - gruppe, begrüßt Daniel Wollatz in seinem Büro in der Jahnstr. 19 in Neubrandenburg seine Kunden und Interessenten. Ob es um den Schutz des Eigentums und der persönlichen Rechte geht, um die Absicherung von Personen oder um die wichtige Frage der Altersvorsorge: Privatpersonen und Gewerbetreibende werden hier über die empfehlenswerten Versicherungen für ihren individuellen Lebens- und Berufsalltag beraten. „Ich bin mir bewusst, dass mir jeder Kunde sein finanzielles Schicksal anvertraut. Genau das verpflichtet mich zu umfassender, kompetenter Beratung und einfühlsamer Schadenbearbeitung“, so der Fachmann Daniel Wollatz. Mecklenburgische Versicherungsgruppe Generalvertretung Daniel Wollatz Jahnstr. 19, 17033 Neubrandenburg Telefon: 0395 7775560, Fax: 0395 7775561 E-Mail: info.wollatz@mecklenburgische.com www.mecklenburgische.de

Mit Pauken und Trompeten REGIONALES 13 Seit 30 Jahren prägt das Warener Blasorchester die Kulturlandschaft in der Stadt und der Verein lädt jetzt zum runden Geburtstag in den Bürgersaal Waren ein. Zum Jubiläumskonzert anlässlich des 30-jährigen Bestehens lädt der Verein Blasorchester Waren e.V. am Sonnabend, 4. November, ab 16 Uhr in den Bürgersaal Waren ein. Was 1987 als Stadtorchester von Waren (Müritz) begann, ist heute nach 30 Jahren zum Blasorchester Waren e.V. (BOW) herangewachsen. Aus dem kulturellen Bild der Stadt sind die circa 35 Musiker mittlerweile nicht mehr weg zu denken. Das Repertoire, das im Laufe der Zeit vom musikalischen Leiter Christian Heuschkel aufgebaut wurde, ist genauso bunt wie die Anlässe, zu denen das Orchester aufspielt. Ob es sich um den Umzug zu Müritz-Sail oder Schützenfest, den Auftakt der Faschingszeit mit dem Carnevalclub Waren oder einen Laternenumzug handelt - das BOW steht bereit. Auch zum Tanz auf Dorffesten oder zum Frühschoppen wird gern heitere Blasmusik gespielt. Für feierliche Anlässe halten die Notenmappen außerdem wunderschöne sinfonische Blasmusik bereit. Von dieser musikalischen Vielfalt können sich die Gäste des Jubiläumskonzertes des Blasorchesters Waren e.V. am 4. November selbst überzeugen. Die Besucher erwartet Blasmusik vom Feinsten aus verschiedenen Genres und Stilrichtungen, abwechselnd gespielt vom gesamten Blasorchester und von kleineren Ensembles. Und wer weiß, vielleicht gibt es auch noch den einen oder anderen Überraschungsgast. buergersaal-waren.de Das Blasorchester Waren e.V. ist mit seinen circa 35 Musikern aus dem kulturellen Bild der Stadt Waren nicht mehr weg zu denken. © Blasorchester Waren e.V.

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour