Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt März/April

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • April
  • Kunstsammlung
  • Anmeldung
  • Konzertkirche
  • Konstanze
  • Malik
  • Kinder
  • Mirow

38 Kunst &Kultur

38 Kunst &Kultur „Faust“ getanzt –das Leea bietet dafür eine außergewöhnliche Bühne. ©Oliver Hohlfeld „Faust“ tanzt im Leea Das Landeszentrum für erneuerbare Energien M-V (Leea) in Neustrelitz wird im April einmal mehr seine enorme Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Es verwandelt sichinein Probenhaus der Deutschen Tanzkompanie. Die Künstler um Choreograf und Regisseur Lars Scheibner erarbeiten mit „Faust“ ein neues Stück, das durchaus ins Leea als Bildungsadresse passt. „Was die Welt im Innersten zusammenhält“ –fragt sich auch Heinrich Faust. „Wir freuen uns, den Besuchern des Landeszentrums zwischen den beiden Wechselausstellungen ‚ÜberLebensmittel‘, die am 31. März geschlossen wird, und ‚Zukunftsprojekt Energiewende‘ ab 29. April in unserer Erlebniswelt ein so hochkarätiges Kulturerlebnis anbieten zu können“, sagte Leea-Geschäftsleiterin Cordula Neumann. Zugleich werde die für beide Seiten erfreuliche Zusammenarbeit mit der Deutschen Tanzkompanie fortgesetzt. Die Stadtwerke Neustrelitz hatten im vergangenen Jahr die Produktion des Tanzmärchens „Die Schneekönigin“ unterstützt, das im Leea vorgestellt wurde. Wer sich einen ersten Eindruck vom entstehenden Tanzdrama „Faust“ verschaffen möchte, der kann das im Leea am 3., 4, und 5. April sowie am 10., 11., und 12. April zu den normalen Öffnungszeiten. Eine öffentliche Probe findet am 13. April statt. Zur Werkeinführung am 27. April, nicht zufällig zum jährlichen Tag der erneuerbaren Energien, sind ebenfalls alle Interessierten herzlich eingeladen. Das Team der Deutschen Tanzkompanie präsentiert Ausschnitte aus seinem „Faust“ und steht für Fragen gern zur Verfügung. „Zukunftsprojekt Energiewende“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt war bereits 2017 mit großem Erfolg im Leea gezeigt worden. „Wegen ihrer unverändert hohen Aktualität haben wir uns entschlossen, die interaktive Ausstellung ein zweites Mal zu zeigen“, so die Chefin des Landeszentrums. Zugleich warb sie noch einmal für die außergewöhnliche Schau „Über- Lebensmittel“, die derzeit in acht Bereichen mit 16 Mitmachstationen Lösungsansätze für eine nachhaltige Landwirtschaft und eine gesicherte, ausgewogene Ernährung präsentiert. Schüler und interessierte Erwachsene gleichermaßen gehen auf eine Reise durch die Nahrungsmittelproduktion. leea-mv.de

Fr 1.3.2019 10:00 Uhr „Eine Art Licht“ Neustrelitz DRK-Familienbildungsstätte Arbeiten von Sven Ochsenreither Neubrandenburg Kunstsammlung Neustrelitz Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz Fotografien von Sebastian Haerter Neubrandenburg Haus der Kultur und Bildung (Seitenfoyer) So 3.3.2019 Martin Rütter Fr.22. März 2019 Jahnsportforum TorstenSträter Fr.17. Mai2019 HKBNeubrandenburg VERLEGT VOM23.3.2019 „Moderne Malerei &Grafik“ Neustrelitz Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz „Stadt- und Regionalgeschichte“ Neubrandenburg Regionalmuseum im Franziskanerkloster 10:00 Uhr „die hakabé fotoreihe: Spur der Steine“ Fotografien von Sebastian Haerter Neubrandenburg Haus der Kultur und Bildung (Seitenfoyer) 10:00 Uhr „Mein liebstes Werk“ 2. Laienkunstausstellung Neustrelitz Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz 11:00 Uhr „ÜberLebensmittel“ Neustrelitz Leea (Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern) 14:11 Uhr „Mit dem KC Tollensia auf dem Narrenschiff Güterbahnhof“ Neubrandenburg Schwimmhalle Herr Schröder So.26. Mai2019 HKBNeubrandenburg FelixLobrecht Di.15. Oktober2019 Stadthalle Neubrandenburg DerTod Fr.11. Oktober2019 HKBNeubrandenburg Bülent Ceylan So.27. Oktober2019 HKBNeubrandenburg 17:45 Uhr Wissenswertes zur Europäischen Sumpfschildkröte Informationen und Anmeldung unter 03991 635865 Waren Müritzeum 19:00 Uhr das Theater Parthier spielt für Kinder ab 3 Jahren Zu Gast: Dietrich & Raab, Anmeldung unter 0395 7074041 Waren Müritzeum CarolinKebekus So.3.November2019 Jahnsportforum Sa 2.3.2019 Mo 4.3.2019 10:00 Uhr „100 Jahre Verfassung in Mecklenburg-Strelitz“ anhand von Zeitungsberichten und Dokumenten wird die Übergangsphase der Landesregierung von der Monarchie zur Republik veranschaulicht 19:30 Uhr Gemaltes und Getöpfertes Besichtigungstermin auch telefonisch vereinbar unter 03991 663750 Waren Kleine Galerie Dorothea Knopf Eckart von Hirschhausen Do.23. April 2020 Jahnsportforum Paul Panzer So.3.Mai 2020 Jahnsportforum TicketsbeimNordkurierServicepunkt 17033Neubrandenburg (Tel.0800–4575033) sowiebei allenanderen gutenVVK-Stellen &auf www.d2mberlin.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour