Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt Mai

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Feldberger
  • Juni
  • Neubrandenburger
  • Regionales
  • Markt
  • Landestheater
  • Mecklenburgische
  • Burg

06 Regionales

06 Regionales Lokalfuchs-Partner In den Neustrelitzer Tiergarten lockt seit kurzem der neue Schulbauernhof „Jettes Erlebnisfarm“ mit angeschlossenem Wirtschaftsgebäude und auch das Bistro imEmpfangsgebäude des Tiergartens wird umgebaut und ist Ende Mai bis Anfang Juni fertig. @Stadtwerke Neustrelitz Außergewöhnlicher Lernort im Grünen Ziege Jette und Pfleger Jan bestätigen dem Minister: Der neue Schulbauernhof im Neustrelitzer Tiergarten ist goldrichtig Die Stadtwerke Neustrelitz genießen als Träger eines Tiergartens bundesweit eine Alleinstellung. Aber auch der Tiergarten selbst punktet mit vielen Attributen und Angeboten, die weit und breit ihresgleichen suchen. Jüngstes Beispiel ist der im April der Öffentlichkeit übergebene Schulbauernhof „Jettes Erlebnisfarm“ mit angeschlossenem Wirtschaftsgebäude. Für die Stadtwerke, die den Tiergarten neben einer Erholungsstätte auch zu einer anerkannten Bildungsadresse entwickeln wollen, ist die Fertigstellung des baulichen Ensembles mit seinen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten nachnur elf Monaten ein Meilenstein. Hier können Kinder ebenso wie ganze Familien nachhaltiges Wissen erwerben, und das mit jeder Menge Spaß gepaart. Zugleich bietet es bessere Bedingungen für die Arbeit der Tierpfleger und optimale Voraussetzungen, um den Tiergarten mit seinen jährlich rund 80 000 Besuchern voranzubringen.Von der konsequenten Umsetzung des Stadtwerke-Slogans „Mehr vom Leben“ profitieren in diesem Fall Einheimische und Touristen gleichermaßen. Anlässlich der Eröffnung hat das Unternehmen angekündigt, zusammen mit den regionalen Netzwerkpartnern in den kommenden Jahren im Tiergarten für weitere spannende Angebote zu sorgen. Wie essich überhaupt lohnt, immer mal wieder hierher auf die unmittelbar an der barocken Altstadt gelegene Anlage zu kommen. Zur Zeit wird auch das Bistro im Empfangsgebäude umgebaut und erweitert. Die Stadtwerker hoffen, dass es Ende Mai, Anfang Juni wieder zur Verfügung steht. Die Kinderherzen bereits höher schlagen lässt der neugestaltete Spielplatz. Der Schulbauernhof, über den die freche Ziege Jette und ihr menschlicher Freund Janführen, bietet sechs interaktive Erlebnisstationen, einen Naschgarten und ein Tiergehege. Im Wirtschaftsgebäude werden alle Abläufe von der Zubereitung des Futters bis hin zur Sorge um die Tiergesundheit anschaulich dargestellt. Der außergewöhnliche Lernort im Grünen wird durch ein etwas anderes Klassenzimmer mit einer großen Videowand komplettiert. Bereits die ersten Wochen nach Eröffnung haben gezeigt, dass „Jettes Erlebnisfarm“ nicht nur ein Aushängeschild, sondern auch ein Besuchermagnet ist. Hunderte waren es bereits am ersten Tag, die Haus und Hof kennenlernen wollten. Auch die Landespolitik ist voll des Lobes: Agrar- und Zoo-Minister Till Backhaus bezeichnete bei der Einweihung Schulbauernhof und Wirtschaftsgebäude als eine „goldrichtige Idee.“ Was die Stadtwerke Neustrelitz leisteten, sei einzigartig im Land. (PM) stadtwerke-neustrelitz.de

Regionales 07 KTM 1290 SUPER DUKE GT Neuer Maßstab Mit einem unerreichten Maß an Leistung und einem erstklassigen Angebot an innovativen Fahrassistenzsystemen, setzt KTM mit der neuen KTM 1290 SUPER DUKE GT, neue Maßstäbe in der Sports Touring-Welt. Den Namen SUPER DUKE hat sie mehr als verdient, denn die GT ist der schnellste V2-Sports Tourerder Welt. Ausgestattet mit vielen Attributen, die mit der KTM 1290 SUPER DUKE Rbereits das stärkste Naked Bike auszeichneten, können Fahrer jetzt noch einen Schritt weiter gehen, denn die neue KTM hebt Ausstattung und Komfort auf ein bisher ungekanntes Level. Als echtes KTM-Sportmotorcycle meistert die GT den scheinbar unmöglichen Spagat zwischen leidenschaftlichem Fahrspaß, komfortablen Langstreckenfahrten und – wenn gewünscht – atemberaubendem TrackDay-Einsatz. Die Testfahrten unter verschiedensten Wetterbedingungen und Asphaltbeschaffenheiten eigneten sich bestens für die Journalisten, um die Vielzahl an elektronischen Fahrassistenzsystemen der GT auszuprobieren: dazu gehören das semiaktive Fahrwerk von WP, verschiedene Fahrmodi, die schräglagenabhängige Motorrad-Traktionskontrolle (MTC) sowie das Combined-ABS. Entsprechendpositiv warendie Reaktionen der Fachpresse in den bisher erschienenen Testberichten. Serienmäßig ist die KTM 1290 SUPER DUKE GT mit einer elektronischen Geschwindigkeitsregelanlage, einem Quickshifter zum Hochschalten, einer Reifenluftdrucküberwachung (TPMS), einer Griffheizung sowie LED-Kurvenlicht kombiniert mit LED-Blinkern samt automatischer Abschaltung ausgestattet. Für angemessene Langstreckentauglichkeit sorgt ein 23-Liter-Tank, der verlängerte Heckrahmen mit integrierten Halterungen für das optionale Gepäcksystem, komfortable Sitzesowiedas höhenverstellbare Windschild. Zusätzlich erhältlich sind die optionale Hill Hold Control (HHC) und die Motorschleppmoment-Regelung (MSR), die verhindert, dass das Hinterrad den Grip verliert, wenn der Fahrer abrupt vom Gas geht oder beim Herunterschalten die Kupplung zu schnell einrückt. Kein anderer Sports Tourer kann derzeit übertreffen, was die KTM 1290 SUPERDUKE GT an Leistung, Komfort und Sicherheitssystemen zu bieten hat Vergleichstest Power-Tourer MOTORRAD 01/2018 KTM1290SUPER DUKE GT €4.000,- SIEGERPRÄMIE * Die KTM 1290 SUPER DUKE GT Sports Tourer hat den Vergleichstest Power-Tourer der Zeitschrift MOTORRAD 01/2018 gewonnen. Das feiern wir! Ab sofort gibt es € 4.000,- Siegerprämie beim Kauf einer neuen KTM 1290 SUPER DUKE GT (Modelljahr 2017). Weitere Infos bei uns oder unter www.ktm.com/siegerpraemie/ 17235 Neustrelitz W. Stolte-Str.135 HERKOGewerbepark Tel.: 03981 -441355 www.motorradshop-kuhlow.de Anzeige Photo: R. Schedl * Die „ Sie ge r pr ämie“ w ir d b ei N eu fahr z eugk au f ein e r K T M 12 9 0 S U P E R D U K E G T M o delljahr 2 017 mit dem L is t e npr eis (17.9 9 5 ,- € ink l. M w S t . z z gl. N eb e nk o s t e n) v e r r e chn e t . N ur b ei t eiln e hmende n K T M H ändle r n s o lang e de r Vo r r a t r eich t .

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour