Aufrufe
vor 11 Monaten

Kompakt Mai

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Feldberger
  • Juni
  • Neubrandenburger
  • Regionales
  • Markt
  • Landestheater
  • Mecklenburgische
  • Burg

30 Sport Durch die

30 Sport Durch die Mecklenburgische Seenplatte führt eine 300 Kilometer lange Strecke. ©(4) Florian Felbig „Mecklenburger Seen Runde“ geht in die 5.Runde Kleines Jubiläum bei großer sportlicher Veranstaltung mit Radtouren durch die Seenplatte, Laufradrennen für die Kleinen und Spaß auf dem Pumptrack im Neubrandenburger Kulturpark. Die Mecklenburger Seen Runde, das Event für Freizeit-Radsportler in Norddeutschland, feiert in diesem Jahr am 25. und 26. Mai mit mehr als 3.000 Teilnehmern und einer Vielzahl von Gästen aus dem In- und Ausland ihr 5-jähriges Jubiläum. Start und Ziel der Mecklenburger Seen Runde (MSR) befinden sich imNeubrandenburger Kulturpark. Von dort aus gehen die Teilnehmer am Freitag, 25. Mai, ab 20.00 Uhr auf eine 300 Kilometer lange Runde durch die Mecklenburgische Seenplatte. Wer möchte, darf den großen Start mit Gänsehaut-Feeling gerne miterleben. „Schauen Sie vorbei und genießen den Abend am Ufer des Tollensesees“, freut sich René Wasmund als Streckenchef im Namen der Organisatoren auch auf viele Zuschauer. Auch der Nachwuchs darf sich im Neubrandenburger Kulturpark schon einmal für die große Runde warm fahren: Am 25. Mai, um 17.00 Uhr, fällt der Startschuss für die Mini-MSR für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren. Im vergangenen Jahr konnten über 200 Kids den Applaus und die Stimmung genießen. Die Anmeldung für die Mini-MSR ist am 25. Mai ab 15 Uhr im großen Zelt auf der Festwiese möglich. Exklusiv nur für Frauen und Mädchen startet dann am Sonnabend, 26. Mai, an gleicher Stelle die Frauenrunde mit dem passenden Namen „my happy bike day“ über 90 Kilometer durch die Feldberger Seenlandschaft. Unterwegs erwarten die Starterinnen drei Verpflegungspunkte und in Feldberg sogar die Möglichkeit einer professionellen Massage. Die Teilnehmerinnen der vergangenen Jahre schwärmen gern von der entspannten Stimmung, der gegenseitigen Motivation unterwegs und der Möglichkeit, einmal ganz unter sich zusein und die Natur zu ge-

Sport 31 nießen. Und wie die Organisatoren zum Redaktionsschluss vom Magazin Kompakt informierten, sind für die Mädchen und Damen mit Interesse an einem Start noch einige Startplätze zu vergeben. Für die ganz Kleinen im Alter von 2bis 6Jahren findet am 26. Mai ab 15.00 Uhr im Verkehrsgarten des Kulturparks ein Laufradrennen statt. Die Anmeldung ist direkt vor Ort möglich. Die Mountainbiker und Freestyler unter den Kids können sich am Event-Wochenende auf einem Pumptrack austoben oder sich ganz ohne Rad an der Autorennbahn der Itzehoer Versicherung probieren. Hier werden Rennen gefahren und die Sieger mit Preisen belohnt. Und auch wenn man nicht direkt die MSR vor Ort im Kulturpark erleben kann, findet vielleicht Zeit, die Teilnehmer entlang der Strecke anzufeuern und zu motivieren. „Die Begeisterung entlang der Strecke ist für die Starter das Salz in der Suppe unserer MSR und hilft ihnen dabei, das eine oder andere Motivationsloch zu überwinden“, so die Erfahrung von René Wasmund. Werselbst ein Teil der MSR werden möchten, ohne eine der beiden Rundkurse in Angriff nehmen zu wollen, kann sich unter der Rubrik „Helfer werden“ online für das MSR-Unterstützer- Team registrieren. „Am Veranstaltungswochenende sorgen wir gemeinsam mit über 700 Helfern dafür, dass die Mecklenburger Seen Runde für Teilnehmer und Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis wird“, informiert René Wasmund. Detaillierte Informationen zu allen Starts, zum Rahmenprogramm und zum Streckenverlauf stehen im Internet. mecklenburger-seenrunde.de Die Anmeldung für die Mini-MSR ist am 25. Mai ab 15 Uhr im großen Zelt auf der Festwiese im Neubrandenburger Kulturpark möglich. Natur pur -das tut ganz sicher gut.... Exklusiv nur für Frauen und Mädchen startet am 26. Mai eine Frauenrunde über 90 Kilometer durch die Feldberger Seenlandschaft.

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour