Aufrufe
vor 4 Jahren

Kompakt Juni

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Juni
  • Neubrandenburger
  • Anmeldung
  • Regionales
  • Kinder
  • Schwimmhalle
  • Informationen
  • Burg
Das Kompakt-Magazin ist das Termin- und Veranstaltungsmagazin für Neubrandenburg, die Mecklenburgische Seenplatte und die Müritzregion. Im Fokus stehen die Veranstaltungen in der Region sowie spannende Geschichten der Menschen, die dort leben. Es erscheint monatlich in einer Auflage von bis zu 15 000 Exemplaren und wird kostenlos an über 500 Stellen im Großkreis verteilt.

06 regionales

06 regionales Lokalfuchs-Partner Schon mal Cajon gespielt? Music-Town bietet Cajon-Workshop mit Matthias Philipzen an „Beat it!“ heißt es beim Cajon- Workshop, den das Neubrandenburger Unternehmen Music- Town am 16. Juni ab 18.30 Uhr in seinen Räumen im Lindetal-Center in Neubrandenburg, Juri-Gagarin-Ring 1, anbietet. Extra eingeladen wurde dafür ein weltweit anerkannter Musiker und Dozent für Percussion: Matthias Philipzen weiß genau, welcher Beat in Instrumenten steckt. In lockerer Atmosphäre bringt der Dozent den Teilnehmern die Handhabung der Cajon bei und zeigt, wie viel Spaß das aktive Musizieren machen kann. Kompetent vermittelt Matthias Philipzen allen Interessierten die Spielweise auf den Cajons.Wichtige Aspekte hierbei In lockerer Atmosphäre vermittelt Matthias Philipzen den Teilnehmern beim Workshop die Handhabung der Cajon. ©Tom Schäfer sind das Spiel in der Gruppe und die Vermittlung verschiedener Stilistiken von African Drumming über Oriental bis zum Swing. Individuelle Fragen zur Arbeit mit Rhythmusinstrumenten beantwortet der Percussion-Fachmann gern. „Mit Matthias Philipzen haben wir einen anerkannten, hochdotierten Musiker und Dozenten gewinnen können, der an vielen renommierten Einrichtungen wie der Landesmusikakademie Berlin oder der Musikhochschule Köln bereits Workshops durchführte“, freut sich Alice Niedzwetzki als Music-Town- Geschäftsführerin auf die Möglichkeit, diesen Cajon-Workshop anbieten zu können. Eingeladen sind alle Interessierten und vor allem für Musik-Pädagogen sowie Erzieher dürfte dieser Workshop von besonderem Interesse sein. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro pro Teilnehmer und es gibt ein Teilnahmezertifikat. „Nutzen Sie die Gelegenheit, um neue Eindrücke zu sammeln, Anregungen für Ihre Schularbeit zu gewinnen oder genießen Sie einfachdas Feeling beim Spielen in der Rhythmusgruppe! Anmeldungen zum Workshop sind möglich per E-Mail Workshop@Music-Town.de oder per Telefon 0395 58 13 40“, informiert Alice Niedzwetzki. Weitere Informationen stehen auch auf Facebook: facebook. com/MusicTownNB und unter www.music-town.de

Kompakt - StadtMagazin

Nordkurier Ratgeber

Kompakt

Nordkurier Ratgeber

Weitere Magazine

Kompakt - StadtMagazin