Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt Juni_2016

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Juni
  • Neustrelitz
  • Mobil
  • Neubrandenburger
  • Kunstsammlung
  • Region
  • Jens
  • Veranstaltungen
  • Fokus
Das Kompakt-Magazin ist das Termin- und Veranstaltungsmagazin für Neubrandenburg, die Mecklenburgische Seenplatte und die Müritzregion. Im Fokus stehen die Veranstaltungen in der Region sowie spannende Geschichten der Menschen, die dort leben. Es erscheint monatlich in einer Auflage von bis zu 15 000 Exemplaren und wird kostenlos an über 500 Stellen im Großkreis verteilt.

42 sport Erneut großes

42 sport Erneut großes Starterfeld beim 26. Tollenseseelauf erwartet Start- und zielbereich am neubrandenburger Sportgymnasium Auch beim 26. Tollenseseelauf wird ein buntes Starterfeld auf die einzelnen Strecken gehen. ©NK Der Neubrandenburger Tollenseseelauf startet am Sonnabend, 18. Juni, mit seiner 26. Auflage. Die Vorbereitungen beim Veranstalter SV Turbine Neubrandenburg laufen gegenwärtig auf vollen Touren. Da in diesem Jahr die Stadthalle wegen einer anderen Veranstaltung nicht zur Verfügung steht, musste mit dem Startund Zielbereich ans Sportgymnasium umgezogen werden. In den Meldelisten für Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon, Kinderläufe und Sparkassenlauf finden sich einige Teilnehmer, die von sehr weit anreisen. So der Japaner Ishida Mesufumi (Marathon), Justin Moss aus den USA (Topeka Kansas), der beim Halbmarathon startet. Auch Ioana Cringanu aus Rumänien und Niklaus Rümmele aus der Schweiz wollen den Halbmarathon laufen. Mit dabei sein wird auch Kidane Anbesagi aus Eritrea, der allerdings seinen Wohnsitz in Neubrandenburg hat. Dazu kommen dann noch die Teilnehmer aus den Neubrandenburger Partnerstädten Koszalin (Polen), Petroswodsk (Russland), Gladsaxe (Dänemark), Nevers und Villejuif (beide Frankreich). Es wird sich also ein buntes Feld am und um den Tollensesee bewegen. Anmeldungen sind nur online möglich unter: www.tollenseseelauf.de. Ein paar sportliche Jungs wären gut Etwas sortiert und neu formiert hat sich die Turn-Abteilung des SV Turbine Neubrandenburg. „Seit September 2015 gibt es nun die Sportakrobatik, in die auch Le Parkour integriert wurde“, erklärt Leiterin und Trainerin Maria Stoll. Geschuldet sei das dem wachsenden Interesse am Bodenturnen und an Trampolinübungen. Gerätturnen habe etwas an Attraktivität eingebüßt. Zunächst noch als sportliches Hobby gedacht, soll die Sektion zu einer wettkampffähigen Einheit wachsen, die sich auch Landesmeisterschaften stellen könne. Die 45 Vereinsmitglieder, imAlter zwischen zehn und 20 Jahren, trainieren derzeit dreimal die Woche ab 16 Uhr. Der Vereinsbeitrag beträgt monatlich 8Euro. „Wir freuen uns über jedes neue Mitglied“, so die Übungsleiterin. „Insbesondere männlicher Turnernachwuchs wäre attraktiv, denn aktuell turnen nur Mädchen.“ Le Parkour, männlich dominiert, könne aber keine neuen Diese sportlichen Mädchen würden gerne männliche Turner in ihrer Sektion begrüßen. ©Maria Stoll Mitglieder aufnehmen. „Aber auch Sponsoren, ehrenamtliche Übungsleiter und Unterstützer sind herzlich willkommen!“ Interessierte Eltern, Kinder oder Unterstützer können gerne Kontakt beim Training, beim Verein oder über Facebook aufnehmen. Rainer Sinowzik

1. FCN-News 43 Holger Huhs verpflichtet Holger Huhs wird inder kommenden Saison das Trainerteam des 1. FC Neubrandenburg 04 verstärken und die Veranwortung für die erste Männermannschaft in der Verbandsliga übernehmen. Der 53-Jährige ist Inhaber der B- Lizenz und derzeit Co-Trainer beim Oberligisten Malchower SV. InNeubrandenburg wirkte Huhs über mehrere Jahre als Co-Trainer der Frauen, war in gleicher Funktion zuvor schon Holger Huhs ©NK(2) beim Rostocker FC (Verbandsliga) und beim Warener SV (Oberliga) tätig. Er will sich nunmehr der Veranwortung als Cheftrainer stellen. Der Verein kommt damit auch dem Wunsch von Oberligacoach Torsten Köpke nach, sich verstärkt um die Jugendarbeit des Vereins zu kümmern. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Holger Huhs. Er hat einen guten Ruf in der Region für seine Kompetenz und speziell den Umgang und die Ausbildung der jungen Spieler“, so Vereinspräsident Tosten Hanke. Mini-EM für die Fußballknirpse Der 1.FC Neubrandenburg 04 lädt die Fußballknirpse der Region zu einer Mini-EM ein. Nach der erfolgreichen Ausrichtung der Mini-WM sollen in diesem Jahr F- und E-Junioren inden Farben der 24 EM- Teilnehmer ein großes Turnier bestreiten. Es wird amSonnabend, 9. Juli, von 10.30 bis 17 Uhr wieder auf den Plätzen am „Am Weidenweg“ stattfinden. 90 Spiele an einem Tagsollen für Spannung und eine Menge Spaß sorgen. Viele Zusatzwettbewerbe bieten für die kleinen Kicker und auch deren Eltern, Trainer und Fans zusätzlich Abwechslung und Unterhaltung. Auch ein Public-Viewing ist geplant. Spielplan Juni Herren So, 05.06.16, 14 Uhr 1. FC Neubrandenburg 04 : FSV Union Fürstenwalde So, 12.06.16, 14 Uhr Brandenburger SC Süd 05 : 1. FC Neubrandenburg 04 Fr, 24.06.16, 18 Uhr 1. FC Neubrandenburg : F.C. Hansa Rostock

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour