Aufrufe
vor 2 Jahren

Kompakt Juli/August

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • August
  • Magentazuhause
  • Neubrandenburger
  • Magentaeins
  • Juli
  • Maske
  • Regionales
  • Theaterspektakel
Das Kompakt-Magazin ist das Termin- und Veranstaltungsmagazin für Neubrandenburg, die Mecklenburgische Seenplatte und die Müritzregion. Im Fokus stehen die Veranstaltungen in der Region sowie spannende Geschichten der Menschen, die dort leben. Es erscheint monatlich in einer Auflage von bis zu 15 000 Exemplaren und wird kostenlos an über 500 Stellen im Großkreis verteilt.

08 TITELGESCHICHTE Das

08 TITELGESCHICHTE Das Bühnenbild-Modell für den „Zigeunerbaron“ von Lena Brexendorff. ©Lena Brexendorff Heiße Liebesromanze und feurige Csárdásklänge Die Festpiele im Schlossgarten präsentieren den „Zigeunerbaron“ und zum Abschluss der Festspielsaison wird als besondere Premiere erstmalig eine grandiose Gala geboten Seit 2001 finden in Neustrelitz die Festspiele im Schlossgarten statt und widmen sich immer wieder und äußerst erfolgreich der Gattung der Operette. In diesem Jahr steht vom 7. bis 30. Juli „Der Zigeunerbaron“ von dem ungekrönten Kaiser der Operette Johann Strauß auf dem Programm. Dieses Werk markiert den absoluten Höhepunkt des Schaffens von Strauß- Junior und auchdes Genres der Operette als solches. In Neustrelitz erleben Sie eine farbenfrohe Inszenierung, voller Temperament sowie fesselnder Rhythmen und werden in das ländliche historische Ungarn entführt: Als der junge Sándor Barinkay in seine ungarische Heimat zurückkehrt, sind die einstigen Güter seines Vaters durch den Schweinezüchter Zsupán annektiert. Barinkay will um sein Erbe kämpfen und verliebt sich inSaffi, die alles andere ist als eine arme Zigeunerin... Diese Sternstunde der Operette Tonje Haugland ©R.Simon Daniel Szeili ©P.Ludolph wird auf der Festspielbühne im Schlosspark spannend inszeniert von Jürgen Pöckel, der in den vergangenen Jahren auchfür die Produktionen von „Der Vogelhändler“ (2006), „Eine Nacht in Venedig“ (2007) und „Das Land des Lächelns“ (2011) verantwortlich zeichnete. Als Ausstatterin steht ihm Lena Brexendorff zur Seite. In der Titelrolle ist erstmals in einer Festspielproduktion Daniel Szeili zu erleben, die Darstellerin der Saffi ist dagegen den Zuschauern keine Unbekannte mehr, ist sie doch seit Beginn der Festspiele 2001 von Anfang an mit dabei: Publikumsliebling Tonje Haugland. Ebenfalls ein Favorit der Zuschauer: Bernd Könnes, der den großen Gegenspieler Sándors, den Schweinezüchter Kálman Zsupán, geben wird. In weiteren Rollen sehen und hören Sie Fabian Egli, Sebastian Naglatzki, Andrés Felipe Orozco, Renate Pick, Laura Scherwitzl und Viola Zimmermann.

TITELGESCHICHTE 09 Des weiteren präsentieren sich der Chor und Extrachor des Landestheaters Neustrelitz, die Tänzer der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz sowie theaterbegeisterte Komparsen. Die Neubrandenburger Philharmonie spielt unter dem temperamentvollen Dirigat von Jörg Pitschmann. Premiere ist am Freitag, 7.Juli, um 20 Uhr. Zuallen Aufführungen gibt es eine spektakuläre Feuershow im Schlossgarten von Neustrelitz. Zusätzlich erleben Sie in diesem Jahr eine ganz besondere Premiere: Zum ersten Mal in der langjährigen Geschichte der Festspiele wird die Saison mit dem Finale Grande abgeschlossen, einer Gala, zugeschnitten auf die diesjährige Operette „Der Zigeunerbaron“. Erleben Sie noch einmal im Schlossgarten all ihre Lieblinge aus Johann Strauß‘ Meisterwerk in ihren großen Höhepunkten. Des Weiteren gibt es einen großen Querschnitt durch das Genre der Operette, dem sich die Festspiele schon so lange überaus erfolgreich widmen. Und seien Sie gespannt auf einen Ausblick auf das Jahr 2018 mit einigen Kostproben aus der Operette von Walter und Willi Kollo „Wie einst im Mai“. Ein wirklich großes Finale furioso bietet der Abschluss der diesjährigen Festspiele am Sonntag, dem 30. Juli, ab 20 Uhr. Karten für die Vorstellungen gibt es im Besucherservice des Theaters in Neubrandenburg und Neustrelitz sowie per Telefon unter 0395 5699832 oder 03981 206400. theater-und-orchester.de Neue Spielzeit startet im September Insgesamt erwarten den Zuschauer in der neuen Spielzeit 16 Premieren, davon neun im Schauspiel und sieben im Musiktheater. Dazu kommen 10 Philharmonische Konzerte der Neubrandenburger Philharmonie und einige Sonderkonzerte. Los geht es am 16. September mit dem Schwank „Charleys Tante“. Direkt ins Klassenzimmer kommt das Theater mit der Oper „Ritter Odilo und der strenge Herr Winter“ und sicherlich werden die Kinder ins Theater strömen, wenn die Weihnachtsmärchen „Frau Holle“ und „König Drosselbart“ erscheinen. PREMIEREN 2017/18 Gespannt sein kann man auf „Die Matrosen von Cattaro“, ein Schauspiel von Friedrich Wolf. Das Musiktheater bereitet u.a. die komische Oper „Don Pasquale“ vor, das musikalische Drama „Der Bajazzo“ und es stehen zwei große Galas auf dem Programm. Neu ist, dass jedes Philharmonische Konzert in Neubrandenburg von der „Königin der Instrumente“ - der neuenn Orgel in der Konzertkirche - eröffnet wird. Bewährt bleibt das „Theaterfrühstück“ und die „4. TheaterThekenNacht“. Als Sommerspektakel ist im Schauspielhaus für 2018 das Musical „High Society“ geplant und die Festspiele zeigen „Wie einst im Mai“. Es wird also eine schöne bunte Spielzeit 2017/18 und sicher aufregend. Das Spielzeitheft 2017/18 ist kostenfrei im Landestheater Neustrelitz, Schauspielhaus Neubrandenburg, in der Kon- und den Service- zertkirche Büros erhältlich. Zum Down- bereit steht es unter load www.theater-und-orchester.de 16.09. Charleys Tante – Schwank 21.10. Fidelio – Oper 27.10. Auf Eis – Jugendstück 28.10. Terror – Gerichtsthriller 22.11. Ritter Odilo und der strenge Herr Winter – Klassenzimmer-Oper 27.11. Frau Holle – Weihnachtsmärchen 29.11. König Drosselbart – Weihnachtsmärchen 20.01. Don Pasquale – Komische Oper 17.02. Die Dreigroschenoper – Stück mit Musik 10.03. Berühmte Opernchöre 24.03. Der Bajazzo – Musikalisches Drama 06.04. Die Präsidentinnen – Radikalkomödie 14.04. Die Matrosen von Cattaro –Schauspiel 28.04. Die Welt auf dem Monde – Komische Oper Sommerspektakel im Schauspielhaus Neubrandenburg 2018 25.05. High Society – Musical Festspiele im Schloßgarten Neustrelitz 2018 06.07. Wie einst im Mai – Operette

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour