Aufrufe
vor 4 Monaten

Kompakt Januar/Februar

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Anmeldung
  • Kunstsammlung
  • Schwimmhalle
  • Februar
  • Kinder
  • Malerei
  • Haus
  • Yoga

16 seenplatte &rundum

16 seenplatte &rundum waren „Winterkonzert“ mit Harfe und Gesang im Februar Tänze, Lieder und Melodien aus Frankreich und Deutschland sowie Eigenkompositionen mit modernem Anklang der Musikerin Daniela Heiderich versprechen abwechslungsreichen musikalischen Abend. Harfe, Gesang und französische Dudelsäcke erklingen in diesem Konzert der Musikerin Daniela Heiderich amFreitag, 8.Februar 2019, um 19.00 Uhr im Haus des Gastes am Markt in Waren. Traditionelle und alte Musik aus Frankreich und Deutschland, Tänze, Lieder und Melodien - mal mitreißend rhythmisch, mal filigran und träumerisch - versprechen einen abwechslungsreichen musikalischen Abend. Auch Eigenkompositionen mit durchaus modernem Anklang kommen zu Gehör und unterstreichen den facettenreichen Klang dieser besonderen Instrument. Daniela Heiderich studierte Traditionelle Musik in Poitiers, Frankreich, und beschäftigte sich intensiv mit dem Spiel und der jahrhundertealten Geschichte der wandernden Harfenspieler in Europa. Sie steht international als Solistin und in verschiedenen Ensembles auf der Bühne, spielt auf Festivals für Alte Musik im In- und Ausland und unterrichtet Harfe, Dudelsack, Ensemblemusik und Tanz. daniela-heiderich.de Daniela Heiderich zeigt den facettenreichen Klang der Harfe. ©Veranstalter

seenplatte &rundum röbel 17 Prickelnder Operettencocktail in der Grundschule Röbel Das Primavera-Ensemble aus Berlin bietet einen heiteren Nachmittag mit beliebten Operettenmelodien, Berliner Witz und Humor in Röbel. Zu einem Neujahrskonzert mit den schönsten Operettenmelodien lädt das Primavera-Ensemble aus Berlin am 12. Januar 2019 um 16.00 Uhr in die Aula der Grundschule auf dem Gildekamp ein. Seit vielen Jahren begeistern die Berliner Künstler auf ihren Gastspielen zahlreiche Zuschauer und erobern mit Melodien von Strauss, Millöcker, Zeller und anderen Operettenkomponisten die Herzen der Musikliebhaber. Zu erleben ist ein prickelnder Operettencocktail mit Wiener Charme, ungarischem Temperament und Walzermelodien, gewürzt mit feurigen Csárdásklängen und Berliner Witz und Humor. Erstklassige Solisten in prachtvollen Kostümen lassen die Besucher für einen Augenblick den Alltag vergessen und entführen ihre Gäste in die zauberhafte Welt der heiteren Muse! Die musikalische Leitung übernimmt wie immer die virtuose Pianistin Daniela Müller, die mit ihrer charismatischen Ausstrahlung frech und charmant durch das Programm führt. Karten sind ab sofort in der Tourist-Information Röbel sowie per Telefon unter 039931 /80113 erhältlich. stadt-roebel.de Erstklassige Solisten in prachtvollen Kostümen lassen für einen Augenblick den Alltag vergessen und entführen die Gäste in die zauberhafte Welt der heiteren Muse. ©Henry Müller, Elena Show_Fotolia.com

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour