Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt Januar/Februar

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Schwimmhalle
  • Februar
  • Mirow
  • Ausstellung
  • Anmeldung
  • Burg
  • Stargard
  • Feldberger

06 REGIONALES

06 REGIONALES Lokalfuchs-Partner Im Neubrandenburger Bio-Markt gehören zum Genießerabend auch Weine zur Verkostung. ©Michael Kruse Gesunder Blick übern Tellerrand Chef vom Bio-Markt in Neubrandenburg sitzt im Podium bei weltgrößter Bio- Messe in Nürnberg Gesunde Ernährung hat natürlich was mit gesunden Produkten zu tun.Also frisch, möglichst aus der Region und wenn Bio drauf gesiegelt ist, sollte auch Bio drin sein. Darauf verlassen kann man sich beim Einkauf imBio-Markt nahe dem Neubrandenburger Bahnhof in der Friedländer Straße 1ander Ecke Stargarder Straße. Seit Jahren ist Markt-Chef Michael Kruse in der Bio-Branche unterwegs. Erkennt die Anbieter, weiß, was erverkauft und berätseine Kundenentsprechend gut. Jetzt im Februar ist der Viertorestädter gerade zur weltgrößten Bio-Messe nach Nürnberg gefahren. „Hier kann man sich mit Kollegen austauschen, neue Trends finden“, so Michael Kruse. Bei diesem internationalem Branchentreff sitzt der Chef des Neubrandenburger Bio-Marktes sogar mit im Podium, wenn bei inhaltlichen Debatten über Perspektiven diskutiert wird. Angesichts von Insektensterben, Nutzung von Glyphosat und Umweltverschmutzung gibtesgenug Diskussionsthemen. Achtsamkeit fängt beim einzelnen Menschen an. „Pestizide inPaprika, Nitrat im Salat, Frostschutzmittel im Wein, Gammelfleisch und verseuchtes Milchpulver –die Liste der Lebensmittelskandale ist lang. Kein Wunder, dass viele Menschen sich frische, unbelastete und gesunde Lebensmittel wünschen,“ reflektiert Kruse. Dementsprechend hat er in seinen gut sortierten Regalen ausschließlich Produkte, die mindestens nach der EU-Bionorm zertifiziert sind und im Lebensmittelbereich zum großen Teil von regionalen Erzeugern stammen. „Wir legen großen Wert auf frische Produkte durch kurze Transportwege und ein vielfältiges Angebot bei fairen Preisen,“ betont der Bio-Markt-Chef. In diesem Sinn und um auch mal was Neues ausprobieren zu können,gibt es die „Echt Bio Aktion“. Über ein Aktionsregal werden den Kunden verschiedene Produkte präsentiert. Alle zwei Wochen erfolgt ein Wechsel der Aktion, wobei die Auswahl ebenfalls aktuelle Anlässewie Valentinstag oder Ostern beachtet. Im Fachmarkt sind nicht nur Lebensmittel zu finden, auch verschiedene Sorten von Naturkosmetik werden angeboten. Außerdem wird die Produktpalette ständig erweitert und verbessert,gern entsprechend denWünschen der Kunden. Über den Onlineshop ist eine Belieferung für Kunden im Stadtgebiet und im Umkreis von 15 Kilometern möglich. Einfach mal ausprobieren oder eben direkt die angenehme Atmosphäre sowie kompetente Beratung im Markt genießen und vorbeischauen. biomarkt-nb.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour