Aufrufe
vor 2 Jahren

Kompakt Februar

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Februar
  • Neubrandenburger
  • Kunstsammlung
  • Schauspielhaus
  • Regionales
  • Kinder
  • Fotografien
  • Schwimmhalle
Das Kompakt-Magazin ist das Termin- und Veranstaltungsmagazin für Neubrandenburg, die Mecklenburgische Seenplatte und die Müritzregion. Im Fokus stehen die Veranstaltungen in der Region sowie spannende Geschichten der Menschen, die dort leben. Es erscheint monatlich in einer Auflage von bis zu 15 000 Exemplaren und wird kostenlos an über 500 Stellen im Großkreis verteilt.

% Wir brauchen Platz

% Wir brauchen Platz 5Bis zu für Neues 50 % RABATT Für % % &besondere Anlässe auf Büromaterial, Geschenkartikel und Schreibgeräte Hochzeiten •Gestaltung und Druck von Einladungen, Festzeitungen, Tischkarten u.s.w. •Geschenkverpackungsservice •Geschenkluftballons •Heliumballons •Dekomaterial Osterbasteln • Bastelideen • Bastelmaterialien • Bastelsets FACHGESCHÄFTE H. WALTHER N E U B R A N D E N B U RG Katharinenstraße 14–16 • 17033 Neubrandenburg Tel. 03 95/560 04-46 • www.walther-druck.de Illustr.: www.pixabay.com, www.freepik.com

REGIONALES 19 Drei Freunde im Schnee –aufgenommen von Carlos Pérez Naval. ©Carlos Pérez Naval „Glanzlichter“ im Müritzeum Preisgekrönte Naturfotos Bis zum 12. Februar ist die Sonderausstellung im Müritzeum zu sehen. Drei Freunde im Schnee, soder Titel des Plakatmotives der aktuellen Sonderausstellung im Warener Müritzeum. Zu sehen sind darauf drei Stieglitze,Vogel des Jahres 2016 und auch Exponat im Monat November im Müritzeum. Aufgenommen hat die Tiere ein Junge von neun Jahren in seinem Garten in Spanien. Diese faszinierende Momentaufnahme der Natur ist eines von 87 grandiosen Fotografien, die in der Sonderausstellung „Glanzlichter“ im Müritzeum noch bis zum 12. Februar täglich ab 10 Uhr zu sehen sind. Die prämierten Naturfotos des Internationalen Fotowettbewerbes des Jahres 2015 lassen das ungemütliche Winterwetter für einen Augenblick vergessen. Zum Bild der Stieglitze gehört eine besondere Geschichte: Nahe des Naturparks Del Alto Tajo auf fast 900 Meter Höhe wohnt Carlos im kleinen Dorf Calamocha. Es gehört im Winter zu den kältesten Orten des Landes. Besonders in rauen Wintern, wenn ein Schneesturm über das Land fegt, kommen viele Vögel in Carlos‘ Garten, um Schutz zu suchen. Er bietet den kleinen Gesellen in dieser harten Zeit gerne Futter an, und sie lohnen ihm dies mit ihrer wundervollen Anwesenheit. Aber Carlos verfolgt noch ein anderes Ziel. Er fotografiert gerne, und die flinken Vögel haben es ihm angetan. Ihr Verhalten am Futterplatz, wenn es zu Rangeleien um das Futter geht, ist für ihn ein lohnendes Motiv. Von diesen Distelfinken hat er viele Fotos gemacht, doch dieses Foto hat ihm am besten gefallen. www. mueritzeum.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour