Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt Dezember

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Tanzkompanie
  • Deutsche
  • Kinder
  • Konzertkirche
  • Dezember
  • Geschenke
  • Deutschen
  • Musik

30 Regionales „The

30 Regionales „The Evolution of Dance“ ist am 7. Januar in der Konzertkirche Neubrandenburg zu erleben. ©VZNB „Don’t Stop The Music“ in der Konzertkirche Erstklassige Tänzer bieten einzigartige Show von klasssischen Ballett bis Streetdance Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zueiner einzigartigen Show,welche durch die Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben lässt! Genießen Sie die berühmten Ohrwürmer von Elvis Presley und den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson bis hin zu heutigen internationalen Stars wie Usher, Rihanna und Lady Gaga. „The Evolution of Dance“ ist am 7. Januar ab 18 Uhr in der Konzertkirche Neubrandenburg zu erleben. Die international bekannte Choreographin Maricel Godoy hat eine Gruppe voll fantastischer Tänzer zusammengestellt und eine unglaubliche, atemberaubende Show erschaffen. Die Künstler von „Don’t Stop the Music“ sind erstklassige Performer in ihrem gewähltem Tanzbereich: Stepptanz, klassisches Ballett, Breakdance, moderner Freestyle und Streetdance sowie einige beeindruckende Superstar Covers. „From the early 30’s and 40’s ...“ In den frühen Jahrzehnten, als Stepptanz noch immer populär war, entwickelte sich der Swing zum neuen angesagten Tanzstil Nordamerikas.Die wohl bekannteste Variante ist der Charleston, welcher nach der Stadt seiner Entstehung benannt wurde. Bis in die 60er Jahre bleibt der Swing beliebt und entwickelte sich dann langsam zum Rock’n’Roll weiter. Dieser verursachte später eine gewaltige Diskobewegung in den angesagten Clubs von New York und anderen U.S. Städten. „...to the 80’s and the new Millenium.“ Michael Jackson’s und Madonna’s beeindruckende neue Klänge der 80er Jahre brachten einen völlig neuen, einzigartigen Tanzstil mit sich, insbesondere bei jüngeren Generationen. Heute,zuZeiten des neuen Millenniums, wird die Jugend vor allem von aufgeschlossenen Künstlern wie Lady Gaga beeinflusst. Sie ist bekannt für ihre selbstbestimmten Botschaften, extravagante Kleidung und beeindruckenden Tanzshows. „Don’t Stop the Music“ präsentiert dem Publikum einen Hit nach dem Anderen, wobei jede Nummer die Essenz seiner Epoche widerspiegelt! vznb.de/veranstaltungshaeuser/konzertkirche

OPER MACHT THE CASTSpaß 08.12.2017 19:30Uhr ·Konzertkirche Neubrandenburg 16.12.2017 Beginn 20UhrIHKBNeubrandenburg Was passiert, wenn sechs Freunde aus vier unterschiedlichen Staaten und von drei Kontinenten, Richard Wagners Aufforderung: „Kinder, schafft Neues!“ ernst nehmen? Die jungen Vokalartisten aus Neuseeland, Kanada, USA und Deutschland präsentieren die klassische Musik heute wieder so, wie sie einmal war: aufregend, belustigend, zeitgemäß, mitreißend, ein wenig ironisch, erfrischend und vor allem: unglaublich sinnlich. DieOpernband The Cast inszeniert die alten Werke mit Charme, frischen Ideen, glockenklar geschulten Opernstimmen und entfernt einfach den steifen, formellen Rahmen, den klassische Musik normalerweise umgibt. Lassen Sie sich von ungewohnten und überraschenden Arrangements des traditionellen Opernrepertoires faszinieren und erleben Sie, wie gut diese Meisterwerke aus Oper und Operette auch ohne Anzug, Abendkleid und großer Toilette funktionieren –sowohl auf der Bühne wie auch im Publikum. „Herrlich unterhaltsam. The Cast bringen frischen Wind in die Opernwelt, inszenieren die einzelnen Partien mit Leidenschaft und gerne auch mal mit einem Augenzwinkern.“ General-Anzeiger Bonn THE PETITS FOURS SHOW 2017 Burlesque –Verführung auf höchstem Niveau Fantasievolle Darbietungen in einem Spiel aus Eleganz und Amüsement zeigt „Miss GoldenTreasure“ in ihren glamourösen Kostümen. Verführerisch verzaubert Ballerina „Mademoiselle Parfait“ das Publikum mit ihrem Federfächer. Neben Burlesquer Kunst, Comedy, pompösen Kostümen,präsentiert Ihnendas Gesangstrio „The Pearlettes“ wahrhaftige musikalische Perlen längst vergangener Zeiten. Jedoch sind nicht alle Damen auf der Bühne aus Fleisch und Blut, besonders gespannt sein darf der Gast auf die Premiere der „Stella se Vende“, der weltweit ersten Burlesquepuppe. VORVERKAUFSSTELLEN: Ticket-Service Neubrandenburg (Marktplatz 1, Tel.: 0395 5595127) Nordkurier-Servicepunkt (Medienhaus, F.-Engels-Ring 29) ·Nordkurier-Ticketservice unter 0800 4575 033 (Anruf kostenfrei) Tickets online bestellen: www.eventim.de ·Weitere Informationen &Veranstaltungen: www.canvass.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour