Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt Dezember

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Tanzkompanie
  • Deutsche
  • Kinder
  • Konzertkirche
  • Dezember
  • Geschenke
  • Deutschen
  • Musik

24 Regionales Kirche

24 Regionales Kirche Fürstenhagen bietet wunderbare Akustik Konzert bei Kerzenschein am 3. Advent und zum Neujahr kommt „Monsieur Pompadour“ Kerzenschein lockt am 17. Dezember in die Kirche Fürstenhagen. Das kleine Dorf in der Feldberger Seenlandschaft und speziell der Verein „Kirche Fürstenhagen e. V.“ist stolz auf die hervorragende Akustik und bietet in der beheizbaren Kirche auch im Winter Konzerte. So heißt es am 17. Dezember ab 17 Uhr „Konzert bei Kerzenschein“ mit Musikschülern der Region. Am 3. Advent erklingen alte und neue Lieder zur Weihnachtszeit, um auf die besinnliche Zeit des Jahres einzustimmen. „Ruhe finden und Freude erleben, die Hektik des Alltags hinter sich lassen, dazu lädt dieses Konzert ein“ beschreibt Vereinsmitglied Wolfram Ruthenberg. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Wie in den Vorjahren hat der Verein ein Neujahrskonzert organisiert. Zum Start in das neue Jahr ist am 1. Januar 2018 „Monsieur Pompadour“ ab 17 Uhr in der Kirche zu erleben. Im Sommer 2014 verschlug es den französischen Bohéme Monsieur Pompadour nachBerlin. Zu dem illustren Kreis seiner rauschenden Feste gehörten ein belgischer Sänger, ein ungarischer Geiger,ein schweigsamer Bassist und ein adeliger Gitarrenvirtuose. Sie gründeten eine Band und überzeugen seither mit einer speziellen Mischung aus heiterem Swing, ambitionierter Wildheit und einer Prise Melancholie. Beeindruckend ist die Kirche von außen wie von innen. Zur Besetzung gehören Ernesto Pompadour mit Gesang/Gitarre, Ferenc Krisztián Hegedütok mit Violine/Diverses/Gesang,Florian von Frieling mit Solo-Gitarre/ Mandoline/Gesang sowie Antti Virtaranta mit Kontrabass/Gesang. Gipsy Swing oder auch Swing Manouche etablierte sich ca. 1930 in Paris.Esentstand ein eigenständiges europäisches Genre, das sich vom amerikanischen Swing unterschied und weltberühmt wurde. ©Fürstenhagen e.V. Charakteristisch ist die perkussive Gitarrenbegleitung, genannt „La Pomp“, Gesang wird eher selten eingesetzt und ein mehrstimmiger Chorgesang wie bei „Monsieur Pompadour“ ist ein Novum im Gipsy Swing. Seit 2014 ist „Monsieur Pompadour“ ein fester Bestandteil dieser Szene und zu erleben am Neujahrstag in der Kirche Für-stenhagen. Wünsche für Platzreservierungen bitte per Mail an: info@kirche-fuerstenhagen.de

Das Geschenk-Abo! Für alle Theaterfreunde und solche, die es werden wollen. Eine kleine feine Auswahl aus dem Spielplan 2017/2018 als große Freude unter dem Weihnachtsbaum. KulturMix Eine Vorstellung im Schauspiel, Musiktheater, ein Philharmonisches Konzert in der Konzertkirche Neubrandenburg nach Wahl. zum Vorteilspreis von 49 Euro oder KulturVergnügen Eine Komödie, eine komische Oper und die Festspiele im Schlossgarten 2018 „Wie einst im Mai“ zum Vorteilspreis von 59 Euro oder KulturMix und SommerEvent Eine Vorstellung im Schauspiel, Musiktheater, ein Philharmonisches Konzert in der Konzertkirche Neubrandenburg UNDein Sommerevent: Sommerspektakel 2018 im Schauspielhaus Neubrandenburg „High Society“ oder Festspiele im Schlossgarten Neustrelitz 2018 „Wie einst im Mai“ zum Vorteilspreis von 75 Euro Zum Verschenken der Weihnachts-Abos erhalten Sie ein festliches Geschenkkuvert. Informationen und Bestellungen beim Theater-Service in Neustrelitz unter 03981 20 64 00 und in Neubrandenburg 0395 569 98 32 oder unter www.theater-und-orchester.de Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour