Aufrufe
vor 2 Jahren

Kompakt Dezember/Januar

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Kunstsammlung
  • Malerei
  • Schwimmhalle
  • Burg
  • Anmeldung
  • Veranstaltungen
  • Dezember
  • Neubrandenburger
Das Kompakt-Magazin ist das Termin- und Veranstaltungsmagazin für Neubrandenburg, die Mecklenburgische Seenplatte und die Müritzregion. Im Fokus stehen die Veranstaltungen in der Region sowie spannende Geschichten der Menschen, die dort leben. Es erscheint monatlich in einer Auflage von bis zu 15 000 Exemplaren und wird kostenlos an über 500 Stellen im Großkreis verteilt.

48 1. FCN-News Neuer

48 1. FCN-News Neuer Trainer für Verbandsliga-Elf Einen Trainerwechsel hat es in der Verbandsliga-Mannschaft des 1. FCN 04 gegeben. Der 47jährige Alexander Heim trat die Nachfolge von Holger Huhs an, der die Mannschaft im Sommer übernommen hatte. Heim Ist Inhaber der A- Lizenz und wohnt seit einem halben Jahr in der Region. Nach der 1:5-Niederlage gegen Grimmen hatten sich die Verantwortlichen im Verein und Holger Huhs zusammengesetzt und die aktuelle Situation analysiert. Im Interesse der Mannschaft und des Vereins wurde besprochen, dass der Trainer die Betreuung der U23 mit sofortiger Wirkung abgeben wird. „Der Verein hat hohe Achtung vor dem Einsatz und dem Engagement von Holger Huhs in der auch sportlich vielleicht schwierigsten Phase in der Vereinsgeschichte. Hierfür gilt ihm unser Dank und unsere Anerkennung“, so Präsident Torsten Hanke. Wegen großer Personalprobleme als Folge des Insolvenzprozesses, mussten seit Saisonbeginn mehr aktuelle Juniorenspieler in die Mannschaft eingebaut werden als ohnehin geplant war, außerdem mussten auch immer wieder mehrere „Oldies“ aushelfen. Zur Nachwuchsarbeit des 1. FCN 04 gehören auch Projekte wie das Fußball-Feriencamp. ©Verein 51. Fußball-Knabenturnier Die Vorbereitungen für das 51. Fußball-Knabenturnier des Nordkurier laufen auf Hochtouren –und der Turnierleiter zeigt sich zufrieden. „Der Stand der Auch in der 51. Auflage wird der Ball heiß umkämpft sein. ©Heiko Brosin Dinge ist sehr gut“, bekräftigte Ulrich Krüger dieser Tage. „Und ich bin mir ganz sicher, dass mit diesem Teilnehmerfeld auch Klassesport in Neubrandenburg zu erleben sein wird.“ Immerhin haben sich drei ausländische Mannschaften angekündigt. Neben dem FC Porto und Tottenham Hotspur treten auch die Talente von Sparta Prag am 7. Januar 2017 an. Wer noch keine Zeit gefunden hat, um sich ein Ticket zu besorgen, sollte dies schnell erledigen. Noch sind Karten zu haben. Karten für das 51. Fußball-Knabenturnier des Nordkurier am 7. Januar 2017 im Jahnsportforum gibt es im Medienhaus des Nordkurier in Neubrandenburg, Friedrich- Engels-Ring 29, oder per kostenlosem Servicetelefon unter 0800 4575 033.

Sport 49 Von „Shellys“ und „Oceanladys“ Neubrandenburger Cheerleader mit großem Können Sie gehören zu nordamerikanischen Sportveranstaltungen wie Stars and Stripes: Die am Spielfeldrand farbenfroh und lautstark ihre Choreografien darbietenden Cheerleader. Um dies zu erleben oder gar bei den Cheerleadern mitzumachen, muss man aber nicht gleich „über den großen Teich“ schippern oder fliegen, sondern kann dies auch in Neubrandenburg tun. Der hier ansässige Cheerleader &Dance Verein Neubrandenburg e. V. bietet mit seinen derzeit rund 120 Mitgliedern alles, was das Herz der Zuschauer und Mitmachwilligen begehrt und die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen deutschen Meisterschaften zeugen von der Klasse der Neubrandenburger Cheerleader. Cheerleading ist ein abwechslungsreicher Teamsport und auch die Neubrandenburger konnten sich schon oft vom Können der heimischen Cheerleader überzeugen. Zum Cheerleader & Dance Verein Neubrandenburg e. V. gehören derzeit sechs Teams. Die sechs- bis zehnjährigen Mädchen vereinigenden „Shellys“ sind die Jüngsten und trainieren spielerisch und mit viel Spaß Show- und Cheerdance. Mit ihren einstudierten Elementen wie Chassé, Spagat, Pirouetten und natürlich den gewagten Cheerleadersprüngen treten sie sogar schon bei verschiedenen Veranstaltungen auf. Die „Aquatics“ sind das Jugend-Danceteam des Vereins und umfasst Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren. Zusätzlich zu ihren mitreißenden Showtänzen nehmen sie mit ihren anspruchsvollen Cheerdance-Programmen an Meisterschaften teil und begeistern dabei regelmäßig die Jury und das Publikum. Aus ehemaligen „Aquatics“ sind die „Waterlilys“ hervorgegangen, die mit ihren 16 bis 28 Jahren zwar als „Seniormannschaft“ bezeichnet werden, aber natürlich noch alles „drauf haben“, egal ob Showtänze oder anspruchsvollste Cheerdance Routinen. Und natürlich wissen auch sie das Publikum mit ihrem Können und ihren Puscheln –der Fachmann spricht hier von „Pom Poms“ –zubegeistern. Das Seniorteam im Bereich Cheerleading sind die „Lazy Wizard“. Nicht minder spektakulär ist das Coed-Cheer-Team, welches aus jungen Männern und Frauen ab 16 Jahren besteht. Zu ihrem Repertoire Cheerleading erfordert höchste Beweglichkeit. gehören die bekannten, bis zu drei Körperlängen hohen Pyramiden sowie Group-Stunts. Derartige Höchstleistungen verlangen natürlich einen besonders fitten Körper, weshalb hier Bodenturnen und Akrobatik, aber auch Tanz nach Musik zum Trainingsprogramm gehören. Etwas entspannter, aber nicht minder freudvoll geht es bei den „Oceanladys“ zu. Hier trainieren Frauen und Mütter, die einfach nur sportlich aktiv sein wollen, ohne gleich sportliche Höchstleistungen zu leisten oder die perfekte Choreografie darzubieten. Die Stichworte lauten hier leichter Muskelaufbau, Bauch-Beine-Po, Tanzen, Musik, Spaß –also einfach nur entspannte Fitness. Thomas Kunsch www.nb-cheerleader.de ©Amy Myers– Fotolia.com

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour