Aufrufe
vor 2 Jahren

Kompakt Dezember/Januar

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Kunstsammlung
  • Malerei
  • Schwimmhalle
  • Burg
  • Anmeldung
  • Veranstaltungen
  • Dezember
  • Neubrandenburger
Das Kompakt-Magazin ist das Termin- und Veranstaltungsmagazin für Neubrandenburg, die Mecklenburgische Seenplatte und die Müritzregion. Im Fokus stehen die Veranstaltungen in der Region sowie spannende Geschichten der Menschen, die dort leben. Es erscheint monatlich in einer Auflage von bis zu 15 000 Exemplaren und wird kostenlos an über 500 Stellen im Großkreis verteilt.

40 veranstaltungen Der

40 veranstaltungen Der Andrang ist stets groß, wenn auf der Burg Klempenow zum Adventsmarkt eingeladen wird. ©Burg Klempenow Romantik 3 auf Burg Klempenow Am 3. Dezember ruft der Adventsmarkt Mittelalterliche Burganlagen sind ja schon per se romantisch. Wenn aber eine Burg, ein Kunsthandwerker- und ein Adventsmarkt aufeinandertreffen, dann ist Romantik hoch drei angesagt. Wer dies erleben möchte, dem sei der am 3. Dezember 2016 auf Burg Klempenow (bei Breest, etwa 15 km nördlich von Altentreptow) stattfindende 22. Adventsmarkt empfohlen. Denn dann wird die mittelalterliche Burg Klempenow wieder vorweihnachtlich verzaubert sein. Rund 30 Kunsthandwerker und Künstler werden hier die Marktbesucher erneut mit ihren Angeboten im Burghof, im Südflügel der Burg sowie im und vor dem Kulturstall zu begeistern wissen. Umrahmt wird das Ganze von interessanter Musik, Theatervorführungen und erzählten Geschichten. In der wärmenden Adventsbastelstube können zudem die kleinen Marktbesucher spielen, selbst basteln, anderen beim Basteln über die Schulter schauen und staunen. Aus dem alten Burgbackofen zieht derweil der herrliche Duft backfrischen Kuchens durch die Luft –allein der Gedanke daran lässt schon das Wasser im Munde zusammenlaufen. Würzig-deftiges Essen und lecker-heiße Getränke hingegen wird esrund um die vielen kleinen Feuerstellen geben, deren flackernder Widerschein die Burg in romantisch-warmes Licht tauchen wird. Wie immer werden alle kulinarischen Genüsse wieder echt Bio sein und aus der Region kommen, egal ob „Schokoladenfindlinge“, „Schwedenpunsch“ oder die zahlreichen Honigprodukte der regionalen fleißigen Bienchen. Wie üblich wird es im Westflügel auch diesmal eine Kunstausstellung geben, deren Thema bei Redaktionsschluss aber noch „geheim“ war. Romantik, vorweihnachtliche Freude und Überraschung auf einmal. Das sind gleich drei Dinge – das geht nun wirklich nicht. Doch –auf Burg Klempenow schon! Thomas Kunsch www.burg-klempenow.de/ adventsmarkt

TICKETS ab 24,50 € Ihr Geschenk zu WEIHNACHTEN NEUBRANDENBURG I VERANSTALTUNGEN 2017 MERCIUDO! Konzert • 21.01.2017 • 19.30 Uhr Konzertkirche Neubrandenburg DIE SCHNEEKÖNIGIN Musical • 04.02.2017 • 18 Uhr Konzertkirche Neubrandenburg SALUT SALON „Die Hommage an Udo Jürgens“ – Noch im November 2014 freute sich Udo Jürgens über die Hommage, gespielt von Michael von Zalejski, und wünschte ihm im persönlichen Gespräch weiterhin viel Erfolg. Kurz darauf, am 21.12.2014, verstarb die große Musiklegende. In diesem Sinne spielte von Zalejski am Heiligen Abend 2014, nicht nur für die Zuschauer ein sehr bewegendes und von Gänsehaut geprägtes Konzert. Nun bekommt die Hommage an Udo Jürgens eine ganz besondere Bedeutung, wobei jedoch die heiteren und anrührenden Passagen nicht fehlen werden. Lassen Sie sich in die wunderbare Welt der Märchen entführen. Nationale und internationale Musicalkünstler präsentieren mit einer großartigen Bühnenkulisse, beeindruckenden Showeffekten, opulenten Kostümen sowie eigens für diese Produktion geschriebene zauberhafte Musik ein Showerlebnis für alle großen und kleinen Märchenliebhaber frei nach Hans Christian Andersen und S.Moore. Konzert • 19.02.2017 • 18 Uhr Konzertkirche Neubrandenburg In „Ein KARNEVAL DER TIE- RE und andere Phantasien“ holen die Quartettgründerinnen Angelika Bachmann (Geige) und Iris Siegfried (Geige und Gesang) zusammen mit Anne-Monika von Twardowski (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) Tierisches musikalisch virtuos auf die Bühne. Natürlich gibt es–neu arrangiert –auch Teile von Camille Saint-Saëns‘ berühmtem „Karneval“ zu hören. Doch Salut Salon wären nicht Salut Salon, würden sie Saint-Saëns „zoologischen Phantasien“ nicht ihre eigenen, ganz „anderen Phantasien“ entgegensetzen… ELTON JOHN TRIBUTE &FRIENDS Konzert • 04.11.2017 • 19.30 Uhr Konzertkirche Neubrandenburg Diese Show ist in Anlehnung an die legendären Elton John & Friends Konzerte im Madison Square Garden New York konzipiert. Großartige Hits und wunderbare Duette. Als Special Guests sind Sally Grandt und Mariamu Morris dabei, die außer den Duettsongs „Saturday Nights“, „The Bitch is Back“, „Don´t go breaking my heart“ und „Don´t let the sun go down on me“ auch Songs von Tina Turner,Anastacia und Aretha Franklin performen. Es macht einfach Spaß, diese Show zu erleben. ANNETTEPOSTEL Konzert • 25.11.2017 • 19.30 Uhr Konzertkirche Neubrandenburg Annette Postel, ein strahlender Fixstern am Chansonhimmel, nimmt aus jeder ihrer musikalischen Ecken ihre Lieblingslieder heraus, mischt brandneue Kompositionen dazu und legt sie dem Salonorchester Schwanen zu Füssen. In Ihrem Programm „inteam“ findet sich pralles Komödiantentum der Spitzenklasse mit packender Bühnenpräsenz für die Musik der 20er Jahre sowie temperamentvolle Comedy, Jazziges gemischt mit Tango, neu arrangierte Opern-Parodien und rockigen Songs. ANZEIGE DIE RÜHMANN REVUE Revue • 03.12.2017 • 16 Uhr Konzertkirche Neubrandenburg 115 Jahre alt wäre der große Sympathieträger des deutschen Films Heinz Rühmann am 7. März 2017 geworden. Wie niemand sonst verkörperte er den kleinen, gewitzten Mann, den warmherzigen Clown und Charmeur. Und er sang. Das Salonorchester Weimar hat die Lieder, die größtenteils nur als Klavierauszüge vorlagen, für die eigene Besetzung bearbeitet. Und wer singt? Wie kein anderer hat sich Boris Raderschatt, der Sänger und Conférencier des Salonorchesters, in Rühmanns Filmwelt eingelebt, und ihn auf neue, überraschendeWeisefür die Konzertbühne entdeckt. LISA FELLER Comedy • 09.12.2017 • 20 Uhr HKB Neubrandenburg Lisa Feller ist ein Comedy – Multitalent: Seit Ende August 2013 führt sie als Moderatorin durch den NDR Comedy Contest. Außerdem ist sie täglich in der Radiocomedy „Mama fragen kostet nix!“ bei den NRW Lokalradios zu hören und gern gesehener Gast in Shows wie „tv total“, „Quatsch Comedy Club“ (Pro7), „Nightwash“, „Ottis Schlachthof“ und „Ladiesnight“ (WDR). Mit ihrem Neuen Programm „Der Nächste, bitte!“ wird Lisa Feller auch 2017 wieder für schallendes Gelächter in Neubrandenburg sorgen. BURLESQUE SHOW The Petits Fours • 16.12.2017 • 20 Uhr HKB Neubrandenburg Ein Hauch Frivolität, ein Schuss Nostalgie und eine Prise Sinnlichkeit, garniert mit einem Augenzwinkern. „The Petits Fours Show“. Dieses, mit unwiderstehlichen Zutaten versetzte, Rezept der Weiblichkeit gastiert in Neubrandenburg. Eine erotisch, musikalische Reise, inszeniert von reizenden, mit Reizen nicht geizenden Künstlerinnen, welche in verschiedensten Facetten ins Rampenlicht gesetzt werden. Der WDR nennt die Damen „lasziv und niveauvoll appetitliche Häppchen“ und spätestens seit Dita von Teese ist Burlesque vielen ein Begriff. COMEDIAN HARMONISTS TODAY Konzert • 17.12.2017 • 18.00 Uhr KonzertkircheNeubrandenburg Mit dem Konzertabend „Josef, wir brauchen einen Krippenplatz“ machen die Comedian Harmonists Today den Zuschauern ein spezielles Saisonangebot. Im Koffer sind natürlich die bekannten Hits der Comedian Harmonists „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Ich wollt, ich wär´ ein Huhn“ und viele mehr, aber auch die schönsten Weihnachtslieder „Stille Nacht“ und „Maria durch ein Dornwald ging“, welche eigens für diese Formation arrangiert wurden. Das Ganze garniert mit einigen Verweisen in unsere Gegenwart ergibt einen vergnüglichen Abend. VORVERKAUFSSTELLEN: Ticket-Service Neubrandenburg (Marktplatz 1, Tel.: 0395 5595127) Nordkurier-Servicepunkt (Medienhaus, Friedrich-Engels-Ring 29) Nordkurier-Ticketservice unter 0800 4575 033 (Anruf kostenfrei) Tickets online: www.eventim.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour