Aufrufe
vor 10 Monaten

Kompakt August

  • Text
  • Kinder
  • Neubrandenburger
  • Schwimmhalle
  • Haus
  • Mecklenburgischen
  • Anmeldung
  • Oktober
  • September
  • Neustrelitz
  • Neubrandenburg

14 waren &umgebung Sein

14 waren &umgebung Sein Blick verrät, wohin Jens Ohle (l.) will. Michael Ruschke ist auch während der Fleesenseer Comedynacht ein Garant für klasse Stimmung. ©Veranstalter/ Thomas Rahr 1. Fleesensee Comedy Night Am 4. Oktober erleben Sie vier Acts, die unterschiedlicher nicht sein können. Mit dabei bei der ersten Comedy Night im Land Fleesensee aus der Hansestadt Hamburg der vielseitige Jens Ohle, Best of Comedy präsentieren Ihnen die besten Sketche in ihrer einzigartigen Herricht und Preil Double Show. Bei Jens Ohle verschmilzt, so würde es der Werbefachmann sagen, das Beste aus zwei Welten. Sie erleben spektakulärste Artistik auf wirklich hohem Niveau und kommen dabei aus dem Lachen nicht mehr raus! Seine Auftrittsorte sprechen für kompakt Beginn 20 Uhr Karten können online www.fleesensee-comedy.de oder über die Tourist-Info Tel. 039932 82186 bezogen werden. ihn: Schmidt Theater Hamburg, Quatsch Comedy Club Berlin, Thalia Theater Hamburg, Apollo Varieté Düsseldorf, E.T.A Hoffmann Theater, Schmidtchen, Nordmarkhalle, Theater am Wall, GOP Hannover, Knabenschule usw.usw. Mit dabei während der ersten Fleesensee Comedy Nacht ein Mecklenburger Original: Michael Ruschke. Erist dem Publikum bekannt unter anderem durch das KabarettROhrSTOCK .Und garantiert ist: Er wird Ihnen die ein und andere Träne vor Lachen ins Auge treiben. Seine Auftritte (gemeinsam mit dem Kabarett ROhrSTOCK) sind geradezu weltumspannend: Frankreich, Ungarn, die frühere Sowjetunion, Bayern, Bulgarien, Tschechien, USA, Großbritannien und Dänemark. Seit 1995 ist Michael Ruschke Darsteller und Leiter bei den legendären ROhrSTOCK Oldies! Moderiert wird dieser Abend von keinem anderen als dem Horst Schlämmer Double – Stefan Warncke. Fleesensee-comedy.de

waren &umgebung 15 Spektakel der eleganten Kraniche Seit August sammeln sich tausende Kraniche an der Müritz. Ende Oktober ziehen sie weiter in Richtung Süden. Morgens verlassen sie beispielsweise in großen Scharen die Halbinsel Großer Schwerin, wohin sie abends auch wieder zurückkehren. Dieses Spektakel erleben Urlauber in der Mecklenburgischen Seenplatte vom Fahrgastschiff aus. Die Route zwischen Röbel/ Müritz und Waren (Müritz) liegt genau in der Einflugschneise der eleganten Vögel. Im Spätsommer und Herbst (18. August bis 27. Oktober 2019) ist abends ein Ornithologe an Bord, der Wissenswertes zu den Kranichen und ihrem Verhalten erklärt. Im Müritz-Nationalpark finden außerdem zwischen 1. und 23. Oktober täglich geführte Wanderungen zur Kranich-Beobachtung statt. Sie beginnen an der Nationalpark-Information in Federow, dank der Busse von „MÜRITZ rundum“ bestens an die Umgebung angebunden. Das Busticket ist für Übernachtungsgäste in Waren(Müritz), Röbel/Müritz, Klink und Rechlin kostenfrei. SEENPLATTE Die Mecklenburgische Seenplatte bildet mit 1.117 natürlichen Gewässern das größte geschlossene Seengebiet Europas. Getreu dem Motto „Echte Natur“ steht für Wanderer, Pilger und Radfahrer ganzjährig ein umfassendes Wegenetz zur Verfügung, aktive Familien erkunden die sieben weitläufigen Naturparks. Seit 2011 tragen die „Alten Buchenwälder“ des Müritz- Nationalparks gar den Status UNESCO-Weltnaturerbe. Nicht nur in kühleren Monaten lockt Der Kranich wird auch häufig als Bote des Glücks bezeichnet. die kulturelle und kulinarische Vielfalt der zahlreichen Gutsund Herrenhäuser Genießer ins Land der 1000 Seen. ©Roman Vitt DER KRANICH Abgesehen vom äußersten Südosten kommt in Europa nur eine Kranichart vor, die vereinfacht als Kranich bezeichnet wird. Wissenschaftlich wird die Art in Anlehnung an die graue Körperfärbung auch als Graukranich bzw. Grauer oder Eurasischer Kranich (Grus grus) bezeichnet. Der Graukranich erreicht aufrechtstehend eine Größe von 120 bis zu 130 cm. Damit ist er deutlich größer als Graureiher und Weißstorch, mit denen er verwechselt werden könnte. Mit einer Flügelspanne über 200 cm kann er sich darin mit großen Adlern wie zum Beispiel dem Seeadler messen. Im Flug ist der Kranich anseinem langen, gerade vorgestreckten Hals zu erkennen. Die Beine sind so lang, dass sie den Schwanz beim Fliegen deutlich überragen. 1000seen.de/herbst

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour