Aufrufe
vor 1 Jahr

Goldene Jahre_Mecklenburgische Seenplatte

  • Text
  • Enkel
  • Grosseltern
  • Menschen
  • Lebensphase
  • Ratgeber
  • Pflege
  • Beispielsweise
  • Wichtig
  • Zeit
  • Medikamente
  • Deutschland
  • Kinder

SEITE 78 RATGEBER 4.

SEITE 78 RATGEBER 4. LEBENSPHASE Trauer Der richtige Schmuck Blumen gehören bei der Trauer dazu Ein mit Blumen geschmücktes Grab. FOTO: KERSTIN GERNIG Der Sarg oder die Urne wird zur Trauerfeier in Deutschland üblicherweise mit Blumen geschmückt. Das so genannte Bukett, welches direkt auf dem Sarg oder der Urne liegt, wird in der Regel von den Angehörigen ausgewählt. Bei der Wahl eines passenden Buketts unterstützt der Bestatter oder die Angehörigen bestellen die gewünschten Blumen bei einem Floristen. Häufig werden Lilien, Rosen, Calla. Nelken oder Vergissmeinnicht gewählt. Von der übrigen Trauergemeinde werden zusätzlich Kränze oder Sträuße aufgestellt. Der Trauerkranz als Kreis ohne Anfang und Ende symbolisiert dabei die Ewigkeit und gilt als Zeichen für ein Leben nach dem Tod. Die Kränze und Sträuße haben in der Regel eine breite Schleife. Auf der einen Seite der Schleife ist ein Abschiedsgruß aufgedruckt, auf der anderen Seite steht der Name des Absenders. Kränze und Sträuße kann man auch direkt zur Trauerhalle liefern lassen.

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Ratgeber Garten Ausgabe MSP

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour