Aufrufe
vor 3 Monaten

Stadtmagazin Oktober 2018

  • Text
  • Stadtmagazin
  • Neubrandenburger
  • Oktober
  • Innenstadt
  • Neubrandenburg
  • Tombola
  • Stadtgeschehen
  • Werbegemeinschaft
  • Suhr
  • Eichler

18 |

18 | Stadtmagazin | Stadtgeschehen Hier ist mein Platz Zufriedene Mitarbeiter bringen zufriedene Patienten Was macht gute Pflege aus? Was kann ein Pflegedienst leisten, was muss er leisten? Damit setzt sich das Team vom Neubrandenburger Pflegedienst wilma tagtäglich selbstkritisch auseinander. Im Gespräch mit Susanne Eichler gibt Sven Frericks Antworten. Herr Frericks, bei der Fülle an Das hat zunächst sicher mit Wir haben bei den Marketing- ein Gesicht gegeben, indem wir die Gesichter unserer Mitarbeiter in den Vordergrund gestellt tuation, die es für gewöhnlich zeichnen gibt, wurde uns da- haben es dennoch gewagt, weil wir nämlich überzeugt sind - arbeiter haben überwiegend stunde wird direkt am Monatsende abgegolten. Mehrarbeit zahlt sich bei uns aus. Damit ist die Bereitschaft für Extra- Dienste besonders groß. Der Einstiegslohn bei uns beträgt - ne Patienten. - - Dabei ist es nicht unser Be- Diensten zu uns abzuwerben. auch darauf Wert, dass Patien- weisen deshalb auch keine ein- dienste dazu ein, das Konkurrenzdenken abzulegen und uns besser am Markt zu ergän- XY bereits Patienten in Burg gard mit zu übernehmen. Das - heit über die Bezahlung hin- um den Patienten. - Uns geht es nicht um Gewinn- man nicht reich werden. Es sei - können wir uns gänzlich frei- streichen, haben wir sogar sind aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Sven Frericks Foto: wilma - ren Beratungen im Blick. Da schauen wir sehr genau, was das Beste ist für den Patienten. der Patient selbst. Nicht selten kommen wir dann überein, eine Haushaltshilfe oder Betreuung ausreicht. Keinesfalls - sondern möglichst lange die bewahren und fördern. Wir - ist mehr. - - bessere Rahmenbedingungen chische Betreuung ist dadurch in den Vordergrund gerückt können unsere Mitarbeiter nun auch einfach mal mit den Patienten Bummeln gehen oder sie zu einem Konzert begleiten. - - - den Namen haben wir ganz bewusst auch einen männlichen wir deutlich machen, dass hier - einkaufen und kochen – all - - können wir dann gleichzeitig binden, damit unsere Besucher eigene Häuslichkeit sind. Da- - denen ganz bestimmt das eine oder andere Konterfei bald schmücken wird. www.wilma-pflegedienst.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour