Aufrufe
vor 2 Wochen

Stadtmagazin Mai

  • Text
  • Stadtmagazin
  • Eichler
  • Neubrandenburger
  • Neubrandenburg
  • Kulturpark
  • Nordkurier
  • Innenstadt
  • Stadtleben
  • Buch
  • Kruse

08 |

08 | Stadtmagazin | Stadtleben Zu Gast in der Regionalbibliothek ist die Kinderbuchillustratorin, Comic-Zeichnerin und Mangaka Inga Steinmetz. © (3) STEINMETZ Heldenhaft: Mangas und andere Comics Große Kulleraugen, kleines Stupsnäschen und ein Mund, der zweifelsfrei alle Emotionen zum Ausdruck bringt – das sind Manga-Figuren. Wie man selbst solche Helden nach Vorbild der japanischen Comics am 12. Mai bei einem Mitmach- Workshop in der Neubrandenburger Regionalbibliothek. „Ich erkläre anhand meiner eigenen Vorgehensweise, wie man ein freundliches Manga- Gesicht zeichnet und verrate Tricks, wie man bekannte Pro- umgehen kann“, sagt die Mangaka. Auf Wunsch stehen auch andere Emotionen auf dem Programm. seit zehn Jahren Manga, sie hat bis heute mehr als 1000 Seiten in diesem Stil gezeichnet und mehr als 20 Geschichten geschrieben. Zudem schreibt sie Artikel über Manga für den Tagesspiegel und unterrichtet für das Goethe Institut unter anderem in Polen, Schweden, den Niederlanden, Indonesien und Malaysia. Ihre aktuel- „Schneeballen“ verarbeiten von Erlebnissen in Südkorea und Japan. Ebenfalls an diesem Sonnabend begeht auch die Buchhandlung Hugendubel in der Stargarder Straße in Neubrandenburg den Gratis Comic Tag 2018. Dann steht die große, schillernde Welt legendärer Superhelden, komischer Alltagshelden und unermüdlicher Bei dieser Gemeinschafts-Marketingaktion von Comicverlagen und Buchhändlern gibt es in diesem Jahr 35 Hefte, die die Vielfalt des Mediums widerspiegeln. Die Bandbreite reicht von Comics über Mangas bis Graphic Novels ... Solange der Vorrat reicht, gibt es davon auch jeweils Gratis-Hefte an diesem Gratis Comic Tag. Mit etwas Glück gibt es auch Preise zu gewinnen bei der Verlosung unter www.hugendubel.de/ comictag. Von 10 bis 15 Uhr ist ein Promoter zu Gast in der Buchhandlung, der für Fotos mit Kunden zur Verfügung steht. An diesem Sonnabend reits um 8 Uhr. Anmeldungen zu dem Workshop in der Bibo indes sind möglich unter 0395 5551317 oder auskunft.bibl@ neubrandenburg.de. Museumstag Kunstsammlung und Regionalmuseum laden am 13. Mai bei freiem Eintritt in ihr jeweiliges Domizil. Anlass ist der Internationale Museumstag unter dem Motto „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ – ob alleine oder in Familie, mit Freunden, erstmalig oder als langjähriger Unterstützer. Selbst erdacht Bibo-Geschichten-Werkstatt am 15., 22. und 29. Mai, jeweils 15.30 Uhr in der Regionalbibliothek: eine spannende, lustige und verrückte Anekdote für ein neues Buch schreiben? Autorin Viola Kühn lädt dazu Kinder zwischen acht und zehn Jahren – gern in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern – ein. Vorgelesen Am 5. Mai um 10.30 Uhr liest Christiane Fritschek für Kinder ab vier Jahren aus der zauberhaften Frühlingsgeschichte „Die drei Schmetterlinge“ vor. Eine Fabel zu den Themen „Flucht“, „Asyl“ und „Zusammenhalt“. Eine Geschichte von Wilhelm Curtmann (1802–1871) von Susanne Brand neu erzählt.

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour