Aufrufe
vor 3 Wochen

Stadmagazin September 2018

  • Text
  • September
  • Neubrandenburg
  • Stadtmagazin
  • Stargarder
  • Neubrandenburger
  • Innenstadt
  • Stadt
  • Nordkurier
  • Wander
  • Canvass
  • Gesamt

14 | Stadtmagazin |

14 | Stadtmagazin | Veranstaltungen © KRUSE © ASB Goumeria-Markt Stargarder und der Friedländer Straße Markt mit Show-Kochen und Livemusik neue Anbieter sorgen für ein buntes An- über Studieren“. Es ist einmal mehr eine zwischen und von dem, was die Region zu bieten hat. Unter der Initiative von haben sich benachbarte Unternehmen meinschaft dazu zusammen geschlossen. Lokalfuchs-Messe Am 22. September veranstaltet der Nordkurier von 10 bis 16 Uhr im Lindetal chen präsentiert. Zudem werden Gratis- rungen – etwa von der Musikschule und Fahrrad und Auto angeboten. Der Nordkurier präsentiert unter anderem die neue LokalfuchsApp sowie das Thema Mediabox. Die Kleinsten können auf der ter bemalen lassen. Anmeldungen über: Thomas Schneider; 0395 56397593. Die Südstadt feiert Das Stadtgebiet Süd vom Katharinenviertel bis zum Lindenberg ist Heimat für gut ein Fünftel aller Neubranden- und auch darüber hinaus eingeladen, am - - im Stadtgebiet motivieren. Mehr als 30 Akteure bereiten das Fest vor. Auf der eigens gesperrten Geschwister-Scholl-Straße und auf dem IGS-Schulgelände stellen sie ihre Aktivitäten vor und laden zum Kennenlernen und Mitmachen ein.

Veranstaltungen | Stadtmagazin | 15 © DKB © ZVG © B. STRAUSS Themenabend bei der DKB Viele Eigentümer wagen das Abenteuer privater Immobilienverkauf ohne Seil nau wissen sie nicht, was sie erwartet. Dabei gäbe es viele Fragen im Vorfeld - ich den richtigen Käufer? Diese Fragen Themenabend am 6. September um 17.30 Uhr auf den Tisch. Kostenfreie Anmeldung unter 0395 56951851. Leselichter Sie machen was los in ihrer Stadt, für ihre Stadt, für die Leute in ihrer Stadt. Die von Geschäftsleuten entlang der Stargarder - - handlung Hugendubel werden am 22. September auch nach Ladenschluss noch Geschäftsleute und Akteure ab 19 Uhr Pst! GOYA Vom 13. September bis 11. November präsentiert die Kunstsammlung Radierungen von Francisco de Goya aus der Sammlung des Freiburger Morat-Instituts für Kunst und Kunstwissenschaft. Der Spanier Francisco de Goya (1746– 1828) gehört neben Albrecht Dürer und Rembrandt zu den großen Meistern der sche Techniken grandios beherrschten und weiterentwickelten. 60 Radierungen aus dem Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft werden gezeigt.

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour