Aufrufe
vor 8 Monaten

Ratgeber Auto

  • Text
  • Auto
  • Fahrzeug
  • Autos
  • Fahrer
  • Renault
  • Neubrandenburg
  • Autohaus
  • Mazda
  • Deutschland
  • Benzin

SEITE 22 FREITAG, 4. MAI

SEITE 22 FREITAG, 4. MAI 2018 leser öffnen ihre garage Vom Trabi-Fieber voll erwischt Ob es an der Zeit in der Trabant-Hochburg Anklam liegt oder doch einfach nur eine Schnapsidee war – die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen. Fest steht, Reporterin Anne-Marie Maaß ist auf den „Plastebomber“ gekommen. Anklam. Kurz vor Ostern ist es passiert. Seitdem fällt der Weg in die muffige Tiefgarage viel leichter, die vielen Kilometer durch Vorpommern sind trotz eher gemächlicher 80 bis maximal 90 Kilometer pro Stunde zu einem Freizeitvergnügen geworden. Ich habe mich ein bisschen verliebt. Seit einigen Wochen bin ich stolze Besitzerin eines Trabant 601. Und auch nach gut 700 Kilometern habe ich den Spontan-Kauf nicht bereut. Es war keine Ostalgie, sondern irgendwie eine Schnapsidee, die ich da anscheinend nach einigen Jahren in der Trabi-Hochburg Anklam hatte. An das himmelblaue Modell meiner Eltern habe ich jedenfalls nur noch vage Kindheitserinnerungen. Tanken ist eine echte Herausforderung Immerhin, einen Trabant zu kaufen, ist auch nicht viel schwieriger, als einen anderen Gebrauchtwagen zu erstehen. Und funktioniert natürlich mittlerweile ohne Wartezeit. Ein Blick in ein Online-Kleinanzeigenportal, eine Fahrt nach Stralsund, ein Kontrollgang um das Auto – Ahnung habe ich zugegeben sowieso nicht, ein Händedruck mit dem Vorbesitzer, fertig. Keine zwei Tage später hatte mein Fahrzeug mit Baujahr 1986 frischen TÜV und war umgemeldet. So leicht geht das. Doch schon bei der Fahrt zurück nach Anklam stellte sich heraus, dass ein Trabi eben doch nicht so ganz mit dem modernen Fahrgefühl vereinbar ist. Beim Stopp an der Tankstelle musste erst einmal gerechnet werden. Bei 16 Litern Benzin kommen noch einmal wie viel Liter Öl im Verhältnis 1:33 hinzu? Überhaupt ist das Tanken so ein Thema. Liegen geblieben bin ich mit leerem Der Trabi-Kauf war eher spontan – die Begeisterung für das Fahrzeug soll so schnell aber nicht vergehen. Der Trabi ist nicht nur in Anklam Kult. Tank bislang zwar nicht, ausschließen möchte ich das in naher Zukunft jedoch auch nicht. Einen Messstab im Motorraum zu haben, ist eben etwas anderes, als ein Bordcomputer, der mich in blinkender Schrift immer energischer auf die Reichweite hinweist. Seit zwei Wochen knattere ich nun jedenfalls fröhlich durch die Gegend und habe ein ganz neues Glücksgefühl entdeckt. Das fängt schon damit an, dass sich doch jedes Mal etwas Erleichterung breitmacht, wenn das 32 Jahre alte Prachtstück in cremeweiß problemlos anspringt. Bei modernen Autos setzt man das normalerweise voraus. Doch zwischen Anspringen und problemlos Kilometer für Kilometer durch Vorpommern fahren, liegt noch der Benzinhahn. Wenn nach mal mehr, mal weniger als 150 Metern mein Traumauto regelmäßig wieder ausgeht, schmunzel ich noch über mich selbst, anstatt genervt zu sein. Irgendwann wird mir das Betätigen des Benzinhahns in Fleisch und Blut übergehen, bin ich mir sicher. Nicht ganz so lustig ist dagegen immer noch das bange Gefühl, wenn sich der Zweifel breitmacht, ob man den Hahn beim Parken eigentlich wieder geschlossen hat. Die Frage, ob der Trabi beim nächsten Starten anspringt oder leider doch abgesoffen ist, macht mich noch regelmäßig nervös. fotos (3): Anne-Marie MaaSS Innen ist der Trabi mit heutigen Autos nicht zu vergleichen. Auch da hatte ich bislang immer Glück. Wie lang das anhält? Mal sehen. Zumindest mit der Schaltung bin ich viel schneller vertraut geworden, als befürchtet. Mittlerweile fuchtel ich eher nervös in anderen Fahrzeugen neben dem Lenkrad umher, bis mir wieder einfällt, wo der Rückwärtsgang beispielsweise im Dienstwagen zu finden ist. Fest steht, ich werde jetzt viel öfter gegrüßt. Wenn ich mit dem Trabi unterwegs bin, schlägt mir irgendwie eine positive Grundstimmung entgegen. Das kann nicht nur daran liegen, dass man mit 26 PS unter der Haube einfach viel mehr von der Landschaft mitbekommt, als mit 150. Auch was die Innenausstattung anbelangt, bin ich von meinem Trabi schwer begeistert. Die Polstersitze sind durchaus bequem und bieten doch mehr Platz, als ich befürchtet hatte. Und Kunstlederausstattung – zumindest teilweise – hatte bislang noch keiner meiner fahrbaren Untersätze. Auch frieren muss ich im Trabant nicht, er ist mit Heizung und Lüftung ausgestattet. Für die kälteren Tage habe ich allerdings eine Kompromisslösung gefunden: Um nicht ganz an der verbrauchten Luft zu ersticken, wird außerorts geheizt. Sobald ich am Ortseingangsschild vorbei rolle, wird dann aber doch das Fenster mit der Handkurbel runtergefahren, um wieder für Sauerstoff zu sorgen. Stoßlüften soll ja auch in Wohnungen ganz gesund sein. Ansonsten setze ich auf einen warmen Frühling und schnell einsetzenden Sommer. Besonderes Auto mit kleinen Macken Allerdings sollten die Hitzegewitter in diesem Jahr vielleicht lieber erst einmal ausbleiben. Denn bei anhaltendem Regen und Fahrtwind tropft es noch vom Spiegel, wie ich festgestellt habe. Dummerweise jedoch nicht außen vom Seitenspiegel, sondern vom Rückspiegel im Auto. Das lässt sich alles beheben. Ein bisschen Lehrgeld muss ich dafür aber wohl noch zahlen. So ist das eben mit der Liebe. Es bleibt ein Geben und Nehmen. Kontakt zur Autorin a.maass@nordkurier.de Anzeige Ölwechsel, Spülung &Reinigung fürIhr Automatikgetriebe RAS Reifen-& Autoservice Norbert Anker &Uwe Gerasch Wilhelm-Stolte-Straße 131 17235 Neustrelitz 03981 400188 info@ras-neustrelitz.de Einfach total genial Warum wir Ossis nicht zu bremsen sind Von wegen, der Ossi-Normalverbraucher wusste sich nicht zu helfen. In den staatlich verordneten 40 Jahren Mangelwirtschaft hat er gelernt zu improvisieren und mit mancher Erfindung, Marke Eigenbau, zu verblüffen. Und die funktionieren teilweise bis heute. Glauben Sie nicht? Dieses Buch erzählt von „rasenmähenden Waschmaschinen“, Traktoren mit Moskwitsch-Zubehör oder selbst gegossenen Zäunen, die länger halten als die deutsch-deutsche Mauer. Damit das Erinnern nicht in Wehmut umschlägt, sind die Anekdoten mit Witzen und Karikaturen gespickt, die die DDR mit all ihren kleinen und großen Lastern zeigt. Frank Wilhelm, Softcover, 196 Seiten, Artikel-Nr.: 85827 ISBN: 978-3-946599-47-0 14,95 € Jetzt bestellen: www.mecklenbook.de 0800 151 3030 Anrufkostenfrei Weil Lesen Spaß macht

GmbH GmbH 21.848,- € 22.989,- € VW BEETLE CABRIO 1.2 TSI CLUB EZ: 05/2016, 77 kW /105 PS, 12.115 km, Habanero Orange Metallic, Radio- Navigation ,,Discover Media‘‘, Sitzheizung, Multifunktionslederlenkrad, Parksensoren vorn und hinten, Klimaautomatik ,,Climatronic“, Regensensor,Tempomat,Leichtmetallfelgen 17‘‘ VW GOLF SPORTSVAN 1.2 TSI ALLSTAR EZ: 08/2016, 81 kW / 110 PS, 11.221 km, Gold Metallic, Navigationssytem ,,Discover Media“ mit TFT-Touchscreen, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Klimaanlage mit 2-Zonen-Temperaturregelung du Allergen-Filter, Automatische Distanzregelung ACC, Multifunktionslederlenkrad 20,- ¤ GUTSCHEIN* FÜR IHREN NÄCHSTEN AUDI SERVICE *ab einem Mindestumsatz von 250,- ¤ Der Gutschein ist gültig im Autohaus Kopischke bis 30.09.2018 und nicht in Bargeld wandelbar oder mit anderen Aktionen kombinierbar. Pro Service kann nur ein Gutschein eingelöst werden Terminvereinbarung unter Tel. 03961 25900 20.989,- € VW GOLF VII 1.6 TDI COMFORTLINE EZ: 04/2017, 85 kW / 116 PS, 24.874 km, Diesel, Silber Metallic, Navigationssystem ,,Discover Media‘‘, Sitzheizung, ParkPilot, Klimaanlage mit 2-Zonen-Temperaturregelung und Allergen-Filter, Multifunktionslederlenkrad, Ganzjahresreifen, Komfortausstattung 21.890,- € VW GOLF VII 1.6 TDI COMFORTLINE EZ: 02/2017, 85 kW /116 PS, 16.197 km, Diesel, Weiß Metallic, LED, Navi, Multifunktionslenkrad, Leichtmetallfelgen 17“, Klimaautomatik, Bordcomputer, CD-Spieler, Sitzheizung, Freisprecheinrichtung, Kurvenlicht, Sportsitze, Tempomat, Partikelfilter 22.979,- € VW GOLF VII VARIANT 1.6 TDI DSG ALLSTAR EZ: 12/2016, 81 kW / 110 PS, 25.827 km, Diesel, Automatik, Grau Metallic, DSG, Standheizung, Klimaanlage mit 2-Zonen-Temperaturregelung und Allergen-Filter, Multifunktionslederlenkrad beheizbar, ParkPilot, Müdigkeitserkennung, Regensensor 8.948,- € BMW 116I 2.0 EZ: 03/2010, 90 kW /122 PS, 97.473 km, Schwarz Metallic, Klimaautomatik, Park-Distance-Control (PDC), Audiosystem BMW Business (Radio/CD-Player) Bordcomputer, CD-Spieler, Start/Stopp-Automatik, Leichtmetallfelgen 19.989,- € VW GOLF VII 1.0 TSI EZ: 03/2017, 81 kW /110 PS, 7.570 km, Schwarz Perleffekt, Sitzheizung, Multifunktionslederlenkrad, ParkPilot, Licht + Sicht Connect, Klimaanlage, Multifunktionslederlenkrad, Klimaanlage mit 2-Zonen-Temperaturregelung und Allergen-Filter, Radio, CD-Player, 8 Lautsprecher 25.890,- € AUDI A4 ALLROAD QUATTRO 2.0 TDI STRONIC EZ: 03/2015, 130 kW /177 PS, 62.428 km, Diesel, Automatik, Schwarz Metallic, Xenonscheinwerfer, AHK, Klimaautomatik, Allradantrieb, BC, SHZ, Navigationssystem, CD-Spieler, MFL, Freisprecheinrichtung, Dachreling, Sportsitze, Partikelfilter, LMF,Pannenkit 27.989,- € VW TOURAN 2.0 TDI SOUND EZ: 04/2017, 110 kW /150 PS, 26.539 km, Diesel, Schwarz Perleffekt, 7Sitze, Navigationssystem ,,Discover Media“, Automatische Distanzregelung ACC incl. Geschwindigkeitsbegrenzer, Panorama-Ausstell-/Schiebedach mit Panoramadach hinten, Dachreling 28.889,- € VW PASSAT VARIANT 2.0 TDI HIGHLINE EZ: 05/2017, 110 kW /150 PS, 26.781 km, Diesel, Silber Metallic, Klimaanlage, Navi ,,Discover Media“ mit Touchscreen, Automatische Distanzregelung ACC, MFL, LED-Scheinwerfer für Abblendund Fernlicht, Ganzjahresreifen 9.950,- € VW TOURAN TRENDLINE 1.6 TDI EZ: 04/2013, 77 kW / 105 PS, 132.172 km, Diesel, Silber Metallic, Klimaanlage, Freisprecheinrichtung, Bordcomputer, Park-Distance-Control (hinten), Audiosystem RCD 310 (Radio/ CD-Player), Multifunktionsanzeige, 1.Hand VW GOLF VARIANT 1.4 TSI ALLSTAR VW GOLF SPORTSVAN 1.4 TSI DSG SOUND SKODA RAPID SPACEBACK COOL EDITION 22.979,- € EZ: 11/2016, 92 kW / 125 PS, 18.866 km, Silber Metallic, Sitzheizung, Klimaanlage m 2-Zonen-Temperaturregelung und Allergen-Filter, ParkPilot, Bi-Xenon-Scheinwerfer,Multifunktionslederlenkrad, Müdigkeitserkennung, Regensensor,Dachreling 24.589,- € EZ: 09/2017, 92 kW /125 PS, 25.029 km, Automatikgetriebe, Silber Metallic, DSG, Radio-Navigation, Klimaautomatik, Sitzheizung,Bordcomputer,Automatische Distanzregelung ACC, Multifunktionslederlenkrad, Leichtmetallfelgen 10.450,- € EZ: 11/2014, 63 kW/86PS, 45.373 km, Silber Metallic, Klimaanlage, Park-Distance-Control (PDC), Audiosystem Swing (Radio/CD-Player), 6Lautsprecher,Bordcomputer,Multifunktionsanzeige, Leichtmetallfelgen 19.989,- € VW BEETLE CABRIO 1.2 TSI CLUB EZ: 09/2015, 77 kW /105 PS, 17.803 km, Weiß, Radio-Navigation Farbbildschirm, Klimaautomatik, Sitzheizung, Multifunktionslederlenkrad, Einparkhilfe Plus vorn und hinten, Klimaautomatik, Licht- /Regensensor, Tempomat, Leichtmetallräder 19.889,- € VW GOLF VII 1.2 TSI ALLSTAR EZ: 02/2017, 81 kW /110 PS, 26.498 km, Schwarz Perleffekt, Klimaanlage, Navigationssystem „Discover Media“ mit Touchscreen, Sitzheizung, ParkPilot, Multifunktionslederlenkrad, Müdigkeitserkennung, 8Lautsprecher,Komfortausstattung „Licht und Sicht“ 11.944,- € VW JETTA1.6 TDI LIFE EZ: 10/2013, 77 kW /105 PS, 76.658 km, Diesel, Grau Metallic, Sitzheizung, Klimaautomatik, Anhängerkupplung, Fernlichtassistent, Bordcomputer, Multifunktionslenkrad, Freisprecheinrichtung, Tempomat, 1.Hand 17034 Neubrandenburg, Baumwallsweg 6b, 0395 423910, www.autohaus-eschengrund.de 17087 Altentreptow, Gewerbehof 11 03961 25 900, www.autohaus-kopischke.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour