Aufrufe
vor 11 Monaten

Nordkurier Ratgeber Mit 66 Jahren (Ausgabe UKK)

  • Text
  • Menschen
  • Neubrandenburg
  • Senioren
  • Ruhestand
  • Brasch
  • Frauen
  • Juni
  • Handke
  • Wichtig
  • Okinawa

SEITE 24 FREITAG, 31.

SEITE 24 FREITAG, 31. MAI 2019 Tipps für Trips Wunderbare Naturwanderungen, informative Veranstaltungen, Musik, Kunst und Kultur. All das hat der Nordosten zu bieten. Hier finden Sie Anregungen für Ausflüge. Naturnah wandern am Schmalen Luzin Die Wanderung (ca. 2,5 Stunden) führt am Schmalen Luzin entlang durch ein Erosionstal zur ehemaligen Kieskuhle. Weiter geht es durch die Rosenberge mit Blick über Feldberg und den Haussee. Treffpunkt: Touristinformation, Strelitzer Straße 42 in Feldberg. Nächste Termine: 3. und 10. Juni, 10 Uhr. Mehr Infos unter Telefon 0151 56019080. Moorwanderung Zweistündige Wanderung durch das unter Naturschutz stehende Hochmoor in Graal-Müritz. Lange Kleidung, festes Schuhwerk und Mückenspray sind wichtig für diese Moorwanderung. Erwachsene 6 Euro, Kinder 2 Euro. Bis 29. Oktober. Termine bitte unter Telefon 038206 7030 erfragen. Bernsteine selber schleifen Wer gerne Bernsteine sammelt, kann unter Anleitung lernen, wie man die Steine selbst schleifen kann. Kosten: 5 Euro (mit eigenem Bernstein). Bernsteine können aber auch vor Ort erworben und dann bearbeitet werden. Adresse: Bernsteinwerkstatt Vitte, Norderende 142, 18565 Vitte, werktags 10 Uhr. Die Wanderung führt auch am Schmalen Luzin entlang. Foto: andrEAS duerST/TouriSMUSVErband Mecklenburg-Vorpommern Im Hochmoor Graal-Müritz ist auch der seltene Sonnentau, der sich von Insekten ernährt, anzutreffen. Foto: Norbert Warmbier Mit dem richtigen Schliff erstrahlen Bernsteine in warmen Gelb- und Rot-Tönen. Foto: hjschneider - STock.adobe.com Müritz Sail in Waren Das maritime Fest im Stadthafen Waren bietet Gästen ein breites Angebot an Aktivitäten auf dem Wasser, eine Bummel- und Erlebnismeile an Land sowie ein vielfältiges Kulturprogramm für Jung und Alt. Die Müritz Sail geht noch bis diesen Sonntag (2. Juni). Der Eintritt ist frei. Pfingstfest in Neubrandenburg Das Pfingstfest in Neubrandenburg bietet ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt auf zwei Showflächen, verbunden mit Schaustellern, Ausstellern und Fahrgeschäften aus Nah und Fern. Vom 7. bis 10. Juni im Kulturpark am Tollensesee. Freitag von 14 bis 24 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 24 Uhr, Montag 10 bis 18 Uhr. Frank-Sinatra-Show Roger Pabst entführt das Publikum mit seiner Frank-Sinatra-Show in das Amerika der 40er bis 60er Jahre. Der Künstler tourt seit 20 Jahren mit dieser Musik durch die Welt. Am 1. Juni um 19.30 Uhr auf dem Koserower Kurplatz in der Vinetastraße, am 2. Juni um 19.30 Uhr im Theaterzelt Chapeau Rouge in Heringsdorf. Die Müritz Sail eröffnet traditionell die maritime Festsaison im Nordosten. Foto: Bernd WüSTNEck Der Kulturpark am Tollensesee in Neubrandenburg Foto: Michael bAUMANN/Archiv Roger Pabst wurde für seine Interpretation der Sinatra-Songs mit dem Fachmedienpreis ausgezeichnet. Foto: © RogerpAbST „Liebesgrüße aus Moskau“ Die Neubrandenburger Philharmonie stimmt das Philharmonische Konzert „Liebesgrüße aus Moskau“ an. Auf dem Programm: Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30 und Sergej Prokofjew: „Romeo und Julia“, Auswahl aus den Ballett-Suiten. Konzertkirche Neubrandenburg, 6. Juni, 19.30 Uhr. Karten 18 bis 30 Euro. Das Freche Küstenkabarett Das freche Küstenkabarett (FKK) kündigt an, in diesem Programm die Finger in die gesellschaftlichen Wunden zu legen und am Stuhlbein der zukünftigen Ex-Kanzlerin zu sägen. Am Mittwoch, 5. Juni um 19.30 Uhr in der Blechbüchse Zinnowitz, am 8. Juni um 19.30 Uhr im Theaterzelt Chapeau Rouge in Heringsdorf. Karte 23 Euro. Musical „Irma La Douce“ Die verruchten Vergnügungsviertel in Paris mit ihrem besonderen Flair bilden den Rahmen für dieses romantische Musical über die wahre Liebe im Schauspielhaus Neubrandenburg. Die nächsten Aufführungen von „Irma La Douce“ sind am 1. Juni sowie 5., 6., 7., 8., 9., Juni um jeweils 19.30 Uhr. Karten 34 Euro. Der renommierte Pianist Bernd Glemser spielt Rachmaninows Klavierkonzert Nr.3 d-Moll op. 30. Foto: photowerk_bglemser Das Kabarett nimmt manch deutsche Eigenheit und die Kanzlerin auf die Schippe. Foto: Martina Krüger Michael Goralczik und Josefin Ristau sind die Hauptdarsteller im Musical „Irma la Douce“ Foto: TOG Sonderausstellung zu Daniel Sanders Die Ausstellung „Daniel Sanders 200“ präsentiert das Leben und Werk des renommierten Sprachwissenschaftlers Daniel Hendel Sanders (1819-1897), der aus Mecklenburg-Strelitz stammt. Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz, Schloßstraße 12/13 in Neustrelitz. Noch bis Sonntag, 2. Juni, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt 2 Euro. Chronisten der Landschaft Ausgewählte Werke von Schülern, Lehrern und Meistern der Weimarer Malerschule. Sonderausstellung zum 100. Todesjahr von Theodor Hagen mit mehr als 80 Ölgemälden. Ausstellung noch bis 9. Juni im Kunstmuseum Schwaan, Mühlenstraße 12, 18258 Schwaan. Öffnungszeiten Di. bis Fr. 10 bis 17 Uhr, Sa. 13 bis 17 Uhr, So 11 bis 17 Uhr. Von Vorpommern in die Welt Vorpommern war einst eine der aktivsten Schiffbauregionen. Die Ausstellung erzählt vom Aufstieg, der Blütezeit und dem Niedergang der hiesigen Handelsschifffahrt. Windjammer-Museum in Barth, Hafenstraße 22, Di. bis So. 10 bis 18 Uhr, Eintritt: Erwachsene 6 Euro, Senioren 5 Euro, Kinder 3 Euro. Der Lexikograph Daniel Hendel Sanders wurde vor 200 Jahren geboren. Foto: TobiAS Lemke Eines der Werke der Ausstellung: Franz Hoffmann-Fallersleben, Dame auf einer Bank in Schreiberhau Foto: © Kunstmuseum ScHWAAN Die Sonderausstellung dokumentiert die Zeit der Hanse bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Foto: WiNDJAMMEr Museum

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour