Aufrufe
vor 10 Monaten

Kompakt - StadtMagazin Februar 21

12 DerFilm derjungen

12 DerFilm derjungen Regisseure Lucas Thiem undGunnar Rossowist eine Kino-Dokumentation über das Lebenamtotgeweihten Neustrelitzer LandestheaterimHerbst 2015. © Agentur mehr als ein Zeitdokument –Theater im Bild WieesStadttheatern in derGesellschaft wirklich geht,das durchwehtden stillen, aber aufrüttelndenFilm zweier junger Männer,die im Neustrelitzer Theaternicht nurhinterdie Kulissen blickten. Theater, Theater, der Vorhang geht auf ...schön wär‘s, hoffen dieKünstlerund Kulturfreunde. Corona als Kulturkiller? Keine Frage. Doch richtig super ging es den Bühnen auch vor der Pandemie nicht. Wie es den Stadttheatern in der Gesellschaft wirklich geht, das zeigt der erste Film von Lucas Thiem und Gunnar Rossow, die sich vor dem Hintergrund rigider Kulturpolitik dieAuswirkungen des unabwendbaren nahenden Strukturabbaus auf Kunst, Gemüter und Gemeinschaft in der Neustrelitzer Theaterwelt mehr als umgesehen haben. Entstanden ist der Dokumentarfilm „Nicht hier umzukritisieren –Theater unterDruck“. Darin fängt die Kamera Momente ein. Kein Frage-Antwort-Spiel, sondern eine Betrachtung, ein Zeitdokument. Und vielleicht inzwischen sogar mehr: „In einer Zeit, inder vielen Kulturschaffenden die Hände gebunden sind und vielen Kulturliebhabern die Live- Wirkaufen Wohnmobile +Wohnwagen 03944/36160 www.wm-aw.de Erlebnisse fehlen, wollen wir die Erinnerung an einen Alltag mit der Kunstform Theater wachhalten – und veröffentlichen unseren Dokumentarfilm „Nicht hier, um zu kritisieren – Theaterunter Druck“,sagt Lucas Thiem, einer der Regisseure. Im September 2015 ist derFilm entstanden. Seit Februar 2021 ist der Film auf Amazon Prime zu sehen, nachdem erbereits 2019 Premiere beim Filmkunstfestival inSchwerin feierte. Und es später quasi eine zweite Uraufführung im Neustrelitzer Theater gab. Anschließend sollte es auf Kino-Tour gehen. Doch darauswurde wegender Pandemie nichts.„Der Film liefert eineBestandsaufnahme des Theaters in Neustrelitz in einer Phase, in der sich das Wirken des Theaters unter akuter finanzieller Bedrohung durch die einfältige „Schwarze Null“-Politik des damaligen Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering befand. Das TheaterNeustrelitz standdamit symptomatisch für den Verfall Lucas Thiem © privat der deutschen Theater- und Orchesterlandschaft, die 2014 noch zum Unesco-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde“, beschreibt Lucas Thiem, der seine Wurzeln in der Region hat. Er stammtaus Feldberg undlebtin Berlin, wo er u. a. Hörspiele produziert.„Es ist an uns Bürgerinnen und Bürgern, für die Sichtbarkeit vonKunstund Kultur zu kämpfen und sie nicht als Sahne auf dem Kuchen unserer Gesellschaft zu begreifen, sondern als Hefe im Teig“,zitierteThiem Ex-Bundespräsident Johannes Rau. CarinaGöls

Nordkurier-ReporterCarsten Korfmacher © NKMG Buchtipp Wiedas Corona-Virus dennordosten infizierte Seit Pandemie-Beginn berichtetCarsten Korfmacher im Nordkurier über Corona. Jetzt erscheintsein Buch. Island ist als eines der ersten Länder praktisch frei vom Corona-Virus. Ganz ohne Lockdown. Anders sieht esimRest der Welt aus. Seit gut einem Jahr hält das Virus den Globus in Atem. Seitdem ist die Pandemie das dominierende Thema, schwankt die Debatte zwischen Empörung und Verschwörung. Mittendrin ist Nordkurier-Reporter Carsten Korfmacher, der von Anfang an über die Krise berichtet. Nun erscheint eine Auswahl seiner Texte inBuchform beim Nordkurier Buchverlag mecklenbook.de. „Die Corona Akten. Wie das Virus den Nordosten infizierte“ beschreibt die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2020. Es ist ein Potpourri an Themen, die der Autor analysiert. Hätte die Ausbreitung des Virus verhindert werden können, warum das Toilettenpapierknappwird und sich Superreiche in Bunkern verstecken?Auchder Blick in dieZukunft soll nichtfehlen. So wird etwa derFrage nachgegangen, welche Auswirkungen das Virus auf die Arbeitswelt, Wirtschaft undunser Miteinanderhaben könnte. Das Buch versteht sich als ein Zeitdokument, sachlich, fernab der Aufregung, mit Platz zur Meinungsbildung. dv DieCorona-Akten Wiedas Virusden Norden infizierte: Art.-Nr.:85851, 120 Seiten, Softcover, 12,95 €;www.mecklenbook.de

Kompakt - StadtMagazin

Nordkurier Ratgeber

Kompakt

Nordkurier Ratgeber

Weitere Magazine

Kompakt - StadtMagazin