Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt September

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • September
  • Burg
  • Schwimmhalle
  • Stargard
  • Oktober
  • Mecklenburgischen
  • Kinder
  • Regionales

16 REGIONALES Der

16 REGIONALES Der Museumsherbst beginnt Auch nach dem Familiensommer vermittelt das Jahresthema 2017 „Meereskinder“ weiterhin spannende Informationen im Stralsunder Ozeaneum und Meeresmuseum zum Familien- und Liebesleben im Ozean. Quicklebendig – die Humboldtpinguine in ihrem Bassin auf dem Dach des Ozeaneums. © Johannes-Maria Schlörke / OZEANEUM Stralsund Dabei geht es u. a. um Rabeneltern, Kuckuckskinder und verschiedene Fortpflanzungsstrategien unter Wasser. Im Ozeaneum wurde zudem der Erlebnisbereich „Meer für Kinder“ umgestaltet. Neu ist die liebevoll gemalte, 40 Meter lange Dünenlandschaft. Wer genau hinsieht, wird auf dem Wandbild typische Küstentiere und -szenen entdecken. Der Kletterleuchtturm ermöglicht den Ausblick über Stralsunds Altstadt. Lebhaft geht es bei der kommentierten Fütterung der Humboldt-Pinguine täglich um 12 Uhr auf der Dachterrasse des OZEANEUMs zu. Wer sich schon einmal gefragt hat, wie viel Licht eigentlich ins Meer gelangt und wie weit man unter Wasser gucken kann, der ist bei der Taschenlampenführung am 20. Oktober im OZEANEUM richtig. Eine kleine Schnitzeljagd führt anhand leuchtender Hinweise durch das dunkle Museum. Am Ende der Entdeckungstour wartet ein kleiner Schatz auf die Teilnehmer. In der Dauerausstellung des MEERESMUSEUMs findet man auch Meereskinder, z. B. lebensechte Modelle frisch geschlüpfter Meeresschildkröten, einen Pinguinkindergarten und Robbenbabys. Wer Montag, Mittwoch oder Freitag ins MEERESMUSEUM kommt, kann um 13 Uhr die Fütterung der Meeresschildkröten beobachten, die kommentiert wird. Öffnungszeiten Sept. bis Oktober Ozeaneum: tgl. 9:30–20 Uhr (Okt. bisMaitäglich9:30–18Uhr) Meeresmuseum: tgl. 10–17 Uhr ozeaneum.de

Anzeige Familienfreundliche Autoversicherung Eine Kfz-Versicherung soll die Autofahrer umfassend absichern und ihnen im Schadenfall schnell und unkompliziert helfen, und das zu einem fairen Beitrag. Bei der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe gelten seit letztem Jahr für Familien mit Kindern günstigere Regelungen zur Einstufung in die Schadenfreiheitsklassen und zur Fahrzeugnutzung. Persönliche Beratung und Betreuung sind bei der Agentur Marcel Zibold in Demmin und Friedland selbstverständlich. Ergänzend zur Grunddeckung in der gesetzlichen Haftpflicht- und in der Kaskoversicherung bietet der Versicherer aus Hannover seit Jahren eine bewährte Komfortdeckung mit zusätzlichen Sicherheitsbausteinen an. Grund- und Komfortdeckung wurden im Mai letzten Jahres in zahlreichen Punkten verbessert. Neben einer besseren Neupreisentschädigung enthält der Versicherungsschutz seitdem eine Kaufwertentschädigung für gebraucht gekaufte Fahrzeuge. In der Komfortdeckung sind jetzt unter anderem Eigenschäden abgesichert. Außerdem gewährleistet ein neuer Sicherheitsbaustein, dass bei kleineren Schäden, die beim Be- oder Entladen des Fahrzeuges eintreten, der Schadenfreiheitsrabatt des Kunden nicht mehr belastet wird. Für Familien mit Kindern wurde die Ersteinstufung im Rahmen einer erweiterten Zweitwagenregelung verbessert. Außerdem wurden neue Regelungen geschaffen, die eine Nutzung der Familienfahrzeuge durch die Familie kostengünstig ermöglichen. Zukünftig besteht die Option, neben der Nutzung des Fahrzeugs durch den Versicherungsnehmer und seinen Partner bzw. seine Partnerin auch die gelegentliche Nutzung anderer Personen über 23 Jahre für einen geringen Beitrag zu vereinbaren. Deutschlands. Noch mehr finanzielle Sicherheit bei rechtlichen Auseinandersetzungen rund ums Auto bietet die Verkehrsrechtsschutz-Versicherung. Und gegen die hohen Unfallgefahren können sich Verkehrsteilnehmer mit einer Verkehrsunfall-Versicherung schützen. finanziell Die Nähe zum Kunden und individuelle Beratung zahlen sich bei der Kfz-Versicherung aus: Jeder Kunde erhält für sein Fahrzeug das Absicherungskonzept, das seine individuellen Bedürfnisse Weitere Extras für Autofahrer haben sich bewährt: Sicherheit auf Reisen gewährleistet der Autoschutzbrief, den es bei der Mecklenburgischen neu mit extra großem Leistungsumfang gibt. Zusätzlich hilft ein Auslandsschadenschutz bei unverschuldeten Unfällen außerhalb berücksichtigt. So bezahlt er tatsächlich nur für das, was er benötigt. Und im Schadenfall hilft die Agentur vor Ort schnell und zuverlässig. Welche Extras für Sie als Autofahrer individuell nützlich sind, erfahren Sie in Demmin und Friedland bei Marcel Zibold. Mecklenburgische Versicherungsgruppe Generalvertretung Marcel Zibold Mühlenstr. 30, 17109 Demmin Riemannstr. 21f, 17098 Friedland Telefon: 03998 282851, Fax: 03998 282852 E-Mail: info.zibold@mecklenburgische.com www.mecklenburgische.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour