Aufrufe
vor 11 Monaten

Kompakt_März

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Kunstsammlung
  • Ausstellung
  • Kultur
  • Haus
  • Burg
  • Konzertkirche
  • Malerei
  • Anmeldung

26 kultur KompaKt Der

26 kultur KompaKt Der Breitbandunterhalter musikkabarettist Bodo Wartke tritt im HKB auf. © Sven Hagolani „Wandelmut“ heißt das aktuelle programm von Bodo Wartke, mit dem er am 19. april in Neubrandenburg auftritt. Neubrandenburg. Mit seinem Klavierkabarett-Programm „Wandelmut“ setzt der Hamburger Entertainer Bodo Wartke auf das, was er am besten kann: Virtuos in die Tasten hauen und sein Publikum mit Wortwitz und satirischen Elementen zu unterhalten. „Ich möchte als Breitbandunterhalter gutes Vergnügen auf hohem Niveau liefern – und das möglichst mit vielen unterschiedlichen Mitteln“, sagte Warte vor zwei Jahren dem Nordkurier. „Im Idealfall lacht das Publikum darüber.“ Die Prinzen sind wieder da Seine Liebe zum Wortspiel entstand maßgeblich durch Heinz Erhardt, dessen Texte er als Kind geradezu verschlungen hat. Ebenfalls schon im Kindesalter nahm Wartke Klavierunterricht. Heute beherrscht er zudem die Mundharmonika, ein bisschen Ukulele und Cajón. Seit über 20 Jahren steht der Wortakrobat auf der Bühne und schafft es immer noch zu überraschen. Der Künstler, der sich einen Reim auf alle Ungereimtheiten des Lebens macht, berührt mit vertonten Geschichten und lässt auch ernste Töne nicht aus. Poetisch, politisch, persönlich, prägnant – besser kann man Wartke nicht beschreiben. Bodo Wartke präsentiert sein programm „Wandelmut“ am 19. april im HKB Neubrandenburg vor. In den Neunzigern waren die Leipziger Jungs megastars. Nun treten sie samt Hits im HKB auf. Neubrandenburg. Über 25 Jahre sind „Die Prinzen“ – bestehend aus Sebastian Krumbiegel, Tobias Künzel, Wolfgang Lenk, Jens Sembdner, Henri Schmidt, Mathias Dietrich und Ali Zieme - mittlerweile unterwegs. Da war, um aus ihren Liedern zu zitieren, bei Weitem nicht alles nur geklaut und keinesfalls war das Leben immer grausam. Nein, die Prinzen können auf eine erfolgreiche Musikerkarriere zurückblicken. In diesem Jahr geht die Kultband aus Leipzig wieder auf Tournee und wird am 17. April in Neubrandenburg auftreten. Mit über sechs Millionen verkauften Tonträgern, 16 Goldund Platinplatten, zwei Echo- Music- Awards und zahlreichen anderen Preisen sind „Die Prinzen“ eine der erfolgreichsten deutschen Popbands. Über fünf Millionen Menschen begeisterten sie seit 1991 auf ihren Konzerten. Die Wegbereiter des deutschen A-cappella-Pop haben nichts von ihrem Witz und ihrer Frische verloren. Ob mit oder ohne instrumentaler Unterstützung – ihr Sound ist nach wie vor einmalig und das natürlich in Originalbesetzung! dieprinzen.de Die prinzen kommen am 17. april nach Neubrandenburg. © agentur

NEUERÖFFNUNG Italienisches Restaurant Wir begrüßen Sie herzlich in unserem neuen italienischen Restaurant. Besuchen Sie uns, nehmen Sie sich Zeit und genießen die kulinarischen Leckereien der mediterranen Küche. im Katharinenviertel Deliziosa Italienisches Restaurant Woldegker Straße 12 •17033 Neubrandenburg •Telefon 01522411 84 03 oder 0152 3705 47 70

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour