Aufrufe
vor 4 Monaten

Kompakt März

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Kinder
  • Wasser
  • Lasertag
  • Frauentag
  • Versicherungsgruppe
  • Makler
  • Nordkurier
  • Regionales

20 regionales Arne

20 regionales Arne Kopfermann und seine Band gestalten den Abend mit Lesung,Erzählung und Liedern. „Mitten aus dem Leben“ ©Veranstalter Konzertlesung mit Arne Kopfermann in der Evangelischen Freikirche in Teterow Arne Kopfermann verliert bei einem Verkehrsunfall seine Tochter und muss schmerzhaft lernen, zu trauern, sein Leben neu auszurichten und zu meistern. Er selber schreibt: „In den Konzertlesungen ‚Mitten aus dem Leben‘ erlaube ich einen Blick hinter die Kulissen der ersten Teiletappe meiner Trauer. Ich habe mich bewusst entschieden, diesen Prozess in einer Phase öffentlich zumachen, in der ich das Leben nicht schon wieder komplett unter den Füßen habe. Esgehört zu meinem Weg, der Trauer mit offenen Augen entgegenzutreten. Den Schmerz anzuschauen und mich nicht abzuwenden. Wie schön ist es, inallem Leid erleben zu können, dass trotz des eigenen Schicksals das kindliche Vertrauen nicht verloren gehen muss, sondern am Ende des Ringens Gott größer und gewaltiger dastehen kann als vorher.“ Mit seiner Band gestaltet Arne Kopfermann am 10. März in der Evangelischen Freikirche in Teterow um 18.30 Uhr den Abend aus Lesung, Erzählung und Liedern, die mit ihrer Botschaft unter die Haut gehen, aber auch voller Hoffnung sind. Karten im Vorverkauf: per Mail Tobias Engel (tobengel@gmx.de) oder in der Buchhandlung Steffen Teterow. Vonder Liebe und aus dem Leben Ein buntes Liederbouquet passend zum Frühling im Kulturhaus Teterow Die Mezzosopranistin Lydia Krüger bietet ein buntes Liederbouquet für einen schönen Sonntagnachmittag. Besucher des Kulturhauses Teterow können sich am Sonntag, 18. März, auf einen heiteren Frühlingsnachmittag freuen. Die Mezzosopranistin Lydia Krüger gestaltet ab 15 Uhr ein beschwingtes Frühlingsprogramm und nimmt ihre Gäste mit auf eine musikalische Reise in das 19. und 20. Jahrhundert. Bekannte Operettenklänge werden genauso zu hören sein wie romantische Kunstlieder unter anderem von Schubert, Schumann und Mendelsohn-Bartoldy. Begleitet wird die Künstlerin von Liesa Schuster am Klavier. Lydia Krüger absolvierte ihr Masterstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Zu erleben war sie bereits in zahlreichen Konzerten und Liederabenden, Oratorien und Opernproduktionen im In- und Ausland. Im Liedgesang gilt die Leidenschaft von Lydia Krüger neben Kompositionen des 19. Jahrhunderts besonders Werken von Komponisten, die während der NS-Zeit verfolgt wurden und deren Musik verboten wurde. Im Herbst 2016 wurde sie gemeinsam mit ihrem Klavierpartner Daniel Prinz mit einem Sonderpreis beim Wettbewerb für verfemte Musik in Schwerin ausgezeichnet. teterow.de

DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG 2013 IMMOBILIEN MAKLER TOP NEUBRANDENBURG DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG 2015 IMMOBILIEN MAKLER TOP NEUBRANDENBURG IMMOBILIEN MAKLER 2016 TOP DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2014 BELLEVUE 201 DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG 2013 IMMOBILIEN MAKLER TOP NEUBRANDENBURG DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG 2015 IMMOBILIEN MAKLER TOP NEUBRANDENBURG IMMOBILIEN MAKLER 2016 TOP DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG NEUBRANDENBURG BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2014 BELLEVUE 201

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour