Aufrufe
vor 2 Jahren

Kompakt Mai

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Schwimmhalle
  • Neubrandenburger
  • Mecklenburgischen
  • Regionales
  • Versicherungsgruppe
  • Haus
  • Baden
  • Juni
Das Kompakt-Magazin ist das Termin- und Veranstaltungsmagazin für Neubrandenburg, die Mecklenburgische Seenplatte und die Müritzregion. Im Fokus stehen die Veranstaltungen in der Region sowie spannende Geschichten der Menschen, die dort leben. Es erscheint monatlich in einer Auflage von bis zu 15 000 Exemplaren und wird kostenlos an über 500 Stellen im Großkreis verteilt.

12 RaTgeBeR: gesUnDHeiT

12 RaTgeBeR: gesUnDHeiT Schön in den Sommer starten – Neue Verfahren im Physiotrom Erste Ergebnisse schon nach einer Behandlung Der Wunsch nach einer schönen Körperform ist allgegenwärtig und unabhängig von Geschlecht und Alter.Aber nur wenige Menschen erreichen dieses Ideal mit Sport, Disziplin und Verzicht. Der größte Teil von ihnen hat mit lästigen Fettansammlungen an unterschiedlichen Körperstellen sowie dem berühmt berüchtigten Hüftgold zu kämpfen. Diäten und Ergänzungsmittel versprechen nur wenig Erfolg. Doch die moderne Medizintechnik hat jetzt eine wirksame Alternative gefunden, die Fettpolstern gezielt und dauerhaft zu Leibe rückt: Mit der innovativen Kryolipolyse lässt sich eine schnelle, schonende Dauerhafte Haarentfernung mit Hilfe der Pulslicht-Technologie. Der Vorher-Nachher-Vergleich nach einer Behandlung. und schmerzfreie Fettreduzierung ohne operativen Eingriff erreichen. Das Fettdepot wird durch Vakuum in den aufliegenden Applikator eingesogen. Durch speziell integrierte Kühlflächen wird das Fettgewebe in der subkutanten Hautschicht über einen längeren Zeitraum unterkühlt. Als Folge kristallisieren die Fettzellen und sterben ab. Der Organismus zersetzt die zerstörten Fettzellen danach auf natürliche Weise. Das Verfahren ist an Personen mit kleinen und mittelgroßen Fettdepots erprobt und erfolgreich nachgewiesen. Glatte und haarfreie Haut durch sanfte Pulslicht-Technologie Haare sind schön, jedoch nicht, wenn sie an den falschen Stellen wachsen. Wenn es dann auch noch übermäßig sprießt, kann das für Betroffene zur Belastung werden. Doch auch die tägliche Haarentfernung mit Rasierer, Wachs und Enthaarungscreme ist lästig und mitunter sogar schmerzhaft. Aber nicht nur unschöner ©(2) wellcotec Haarwuchs, auch Falten, Akne sowie Pigment- und Altersflecken wirken sich negativ auf das Hautbild aus. Für Abhilfe sorgt die Pulslicht-Technologie: Diese Methode verhilft zu einer schnellen, schonenden sowie dauerhaften Haarentfernung. Mit dem Pulslicht-Verfahren lassen sich darüber hinaus auch andere unästhetische Hautprobleme erfolgreich und nachhaltig behandeln. Durch das weiterentwickelte SHR- Gleittechnik-System lassen sich mittlerweile alle Hauttypen und auch jeder Haartyp erfolgreich behandeln. Die neue Kryolipolyse-Behandlung können Sie im Physiotrom Kosmetik- & Sonnenstudio in Neubrandenburg auch mit Lymphdrainagen zur besseren Entschlackung unterstützen. Mittels der innovativen IPL- SHR-Technologie sind zusätzlich zur dauerhaften Haarentfernung auch Hautverjüngung und die Entfernung von Pigment- und Altersflecken möglich. Mehr Informationen und Beratung erhalten Sie unter 0395 –5666 565 oder unter www.physiotrom.de

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz -Ein Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung und zur Änderung anderer Gesetze - Foto: Lichthof Fotostudio • Anhebung des steuerfreien Höchstbeitrages für Direktversicherungen und Pensionskassen von derzeit 4.848 €(bisher: 4% BBG +1.800 €) auf 6.096 € (neu: 8 % BBG Rentenversicherung West) pro Jahr • Anhebung der Riester- Grundzulagevon 154 Euro auf 165 Euro pro Jahr Asta Hübner istInternationale Diplom-Betriebswirtin sowie Betriebswirtin für betriebliche Altersversorgung Der Gesetzesentwurf sieht u. a. folgende Änderungen vor: • Einführung einer neuen 4. Zusageform in der betrieblichen Altersversorgung:die reine Beitragszusage • Rechtssichere Verankerung der automatischen Entgeltumwandlung • Steuerliches Fördermodell zur betrieblichen Altersversorgung für Arbeitnehmer bis zu einer Lohngrenze von 2.000 Euro monatlich • Neue Vervielfältigungsregel: steuer- und sozialversicherungsfreie Abfindungen Wie ist der weitere Zeitplan? Der Gesetzesentwurf hat am 10. März 2017 seine erste Lesung im Bundestag durchlaufen. Der Bundesrat wird sich mit dem Gesetz abschließend voraussichtlich in seiner Sitzung am 2. Juni 2017 befassen. Das Gesetz soll am 1. Januar 2018 in Kraft treten. Wir halten Sie über den aktuellen Stand auf dem Laufenden. Lassen Siesichvon unsberaten –Ihr Spezialist für die Vorsorge. Rufen Sie uns an –wir helfen. AsBo VorsorgeKonzepteGmbH Wirsind Versicherungsmakler. Wirbieten unabhängige und bedarfsgerechte Versorgungskonzepte. Wirbieten Ihnen ganzheitliche Betreuung und Beratung unter Einbeziehung aller staatlich geförderten Möglichkeiten. Was für den Einzelnen optimal ist, ist eine individuelle Frage. AsBoVorsorgeKonzepteGmbH Geschäftsführerin: AstaHübner Augustastr.30·17033 Neubrandenburg Tel.: 0395 58 19 80 Fax: 0395 58 19 875 Internet: www.asbovorsorge.de E-Mail: info@asbovorsorge.de in Kooperation mit: Adelheid Bochmann Versicherungen seit 1990 e.K. Internet: www.abversicherungen.de E-Mail: info@abversicherungen.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour