Aufrufe
vor 2 Jahren

Kompakt Mai/Juni

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Juni
  • Musical
  • Sommerspektakel
  • Musik
  • Haus
  • Schauspielhaus
  • Mirow
  • Kunstsammlung

24 neustrelitz &umgebung

24 neustrelitz &umgebung Das Schloss Hohenzieritz lädt inden kommenden Monaten wieder regelmäßig zu Führungen ein. Auf dem Weg ins Paradies ... ... dahin will wohl fast jeder. Doch der Weg dahin wartet mit einigen Überraschungen auf. Welche Überraschungen das sind, erfahren die Teilnehmer an einer öffentlichen Führung am 12. Mai durch den Hohenzieritzer Schlosspark zwischen 14 und 15 Uhr. Indieser erfahren Sie, warum Sie auf dem „Weg zum Paradies auf die englischen Landschaftsgärten treffen“. Eine Woche später, am19. Mai, dreht sich alles um die Königin Luise. Und natürlich den Bildhauer Christian Daniel Rauch –dem Erbauer des Luisen-Sarkophags. Um11Uhr treffen sich die Interessenten am Schloss und erfahren alles Wissenswerte über die besondere Beziehung zwischen Königin Luise und Rauch. Wer noch Kondition hat, kann sich um14Uhr einer Sonderführung „Gartenzauber“ anschließen und sich auf die Spuren der Denkmäler im Schlosspark begeben. Um Luise und ihren Mythos dreht sich auch am9.Juni von 14 bis 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Gedenkstätte im Schloss Hohenzieritz. mv-schloesser.de Öffnungszeiten 2019 Mai bis September Dienstag–Sonntag: 10–17 Uhr Luises Schönheit spiegelt sich auch in diesem Denkmal wider. ©(2) T. Allrich, Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V April, Oktober Samstag,Sonntag und Feiertag: 10–17 Uhr

kinder 25 Kannawonniwasein! weckt FerienLeseLust Der Sommerferien-Leseclub lädt vom 17. Juni bis 16. August die Kinder in die Regionalbibliothek Neubrandenburg ein. Während der Sommerferien können sich Kinder zwischen 10 und 14 Jahren kostenlos im Leseclub „FerienLeseLust“ der Regionalbibliothek Neubrandenburg anmelden. Dafür stehen extra ausgewählte Ferien-Schmöker bereit: druckfrische Abenteuerbücher, Fantasygeschichten, spannende Krimis oder Freundschafts- und Liebesgeschichten. Für jedes gelesene Buch gibt es eine Bestätigung der Bibliothek im persönlichen FerienLeseLust- Logbuch –und alle Clubmitglieder werden eingeladen zu einer noch streng geheimen Überraschungs-Veranstaltung. Die Eröffnung des Sommerferien-Leseclubs „FerienLeseLust“ erfolgt am 17. Juni um 11 sowie um 14 Uhr mit Martin Muser. Dann heißt es »Kannawoniwasein – Manchmal muss man einfach verduften« und „Kannawoniwasein – Manchmal fliegt einem alles um die Ohren“! Finn und Jola fahren in ihren Ferien mit einem geklauten Traktor nach Berlin und erleben ein tolles Sommerabenteuer in Polen. Der mehrfach ausgezeichnete Autor Martin Muser macht neugierig auf Lese-Abenteuer und gibt Schreib-Tipps für eine eigene Ferien-Geschichte. Wer also selbst einmal Autorin oder Autor werden möchte, ist hier in dieser Veranstaltung bestens aufgehoben. Denn Martin Muser gibt Ratschläge sozusagen aus erster Hand. martinmuser.de Ferienzeit ist auch immer Lesezeit. Diese beiden Mädchen haben ihr Lieblingsbuch bereits gefunden. Ferienkinder, die das noch nicht haben, finden in der Regionalbibliothek Neubrandenburg eine große Auswahl, aber auch eine Fülle von Veranstaltungen. ©Romona Heim -fotolila.com

Kompakt - StadtMagazin

Nordkurier Ratgeber

Kompakt

Nordkurier Ratgeber

Weitere Magazine

Kompakt - StadtMagazin