Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt Juni

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • Juni
  • Schwimmhalle
  • Versicherungsgruppe
  • Kunstsammlung
  • Mecklenburgischen
  • Burg
  • Musical
  • Schauspielhaus

14 regionales Premiere:

14 regionales Premiere: Moorwoche am Kummerower und Malchiner See Geführte Wanderungen durch das Niedermoor, Vogelstimmexkursionen, Fahrten mit dem Solarboot, Basteln für Kinder sowie originelles Moortheater und vieles mehr sind im Programm. Erstmalig gibt es vom 23. Juni bis zum 1. Juli 2018 die „Moorwoche“, ein buntes Programm rund um das Thema Niedermoor, mit über 40 Veranstaltungen am Kummerower und Malchiner See.Hier befindet sichWesteuropas größtes Niedermoorgebiet im Land der 1000 Seen als einmalige faszinierende Landschaft. Über Jahrtausende prägten Moore das Landschaftsbild in dieser Region. Moore konnten nicht einfach durchquert und bewirtschaftet werden. Hier zu leben, war beschwerlich, erforderte Geschick und Ausdauer – für Tiere und Menschen. Im Herzen der Moore entwickelte sich deshalb eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt -perfekt angepasst auf diese beständig mit Wasser gesättigten Lebensräume. Die blauen Moorfrösche, herrliche Orchideen, der geheimnisvolle Sonnentau, saftig grüne Moose sowie bedrohte Sumpfohreulen, Birkhühner oder Silberreiher - sie alle finden hier ein Zuhause. Umdie Moore herum siedelten sich Menschen an, prägten Dörfer und Städte ganze Regionen neu, nicht immer zum Wohle der Moore, wie ihre vielfache Trockenlegung zu landwirtschaftlichen Zwecken und die Geschichte des Torfabbaus zeigen. Heute stehen Moore noch aus einem anderen Grund im Fokus des Interesses. Sie sind der größte Kohlenstoffspeicher der Erde. Intakte Moore speichern doppelt so viel Kohlenstoff in ihren Torfen wie in den Wäldern weltweit enthalten ist. Das größte zusammenhängende Niedermoorgebiet Westeuropas befindet sich am Kummerower See: Einzigartige Abendkonzerte der Vogelstimmen, seltenste Pflanzen und die fabelhafte Tierwelt sind hautnah zu erleben: VomAussichtsturm Große Rosin erwartet Sie eine Szenerie, die surreal schön anmutet. Hier bekommen selbst die Kinder große Augen! Da versteht man, warum die Peene der „Amazonas des Mit dem Solarboot geht es umweltfreundlich durch die faszinierende Landschaft und spannend sind auch die Solarboot-Safaris zu Bibern. ©Abenteuer Peenetal Das Moortheater macht die einzigartige Kulturlandschaft auch auf der Bühne lebendig. ©Florian Seeber Nordens“ genannt wird! Tauchen Sie ein in die Wasserwelt, erfahren Sie mit dem Solarboot die Landschaft. Das Moortheater, spezialisiert auf künstlerisches Gestalten mit Kindern und einheimischen Schauspielern, macht diese einzigartige Kulturlandschaft auchauf der Bühne lebendig.Die Aufführungsorte sind originell und außergewöhnlich. Ebenfalls gehört zur Moorwoche ein Fotowettbewerb mit ansprechenden Preisen (www.moorfotos.de). Tägliches Angebot sind die Dauerausstellung des Naturparkes und das Kinderbasteln von 14 bis 16 Uhr,beides im Landhof Trittelwitz, der auchfür kulinarisches sorgt, sowie die Solarboot- Safaris zu Bibern ab Verchen. Weitere Highlights sind geführte Wanderungen durchs Niedermoor, Vogelstimmexkursionen, Vorträge des Naturparks, der Besuch des Heizwerkes in Malchin, ein Moorseifenworkshop, Filmvorführungen und natürlich das Moortheater in Remplin. Das Programm komplett auf www.1000seen.de/moorwoche. 1000seen.de

atgeber: pflege 15 Anzeige Seniorentagespflege oder Kindergarten für Alte? Noch kommen Oma oder Opa ganz gut allein zu Hause klar, wenn bloß das Alleinsein nicht wäre.Genau in dieser Situation ist eine Tagespflege für Senioren genau die richtige Lösung. Seniorentagespflege-Einrichtungen sind dem Gesetz nach teilstationäre Institutionen, die ein Bindeglied zwischen ambulanter Pflege und Pflegeheim darstellen. Ganz praktisch sieht das Ganze so aus: Ein Fahrdienst holt die Pflegebedürftigen von Zuhause ab und bringt sie abends wieder heim. Die Senioren verbringen den Tag gemeinsam mit Spielen, Spaziergängen, Seniorensport, gemeinsamen Mahlzeiten und haben auch Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten. In der Regel sind die Tagespflegen so gestaltet, dass die Gäste in mehreren kleinen Gruppen betreut werden können. Oftmals wird das Konzept durch eine Therapieküche ergänzt, damit Alltagstätigkeiten wie Kochen und Backen noch selbst ausgeübt werden können. Das Personal besteht aus Pflegefachkräften, die von Pflegehelfern und Betreuungskräften unterstützt werden. Die Tagespflege fördert soziale Kontakte und stabilisiert bei psychischen Erkrankungen. Beim Pflegeteam vom Böser & Briehn in Waren/Müritz werden insgesamt drei Tagespflegen angeboten. Sie haben jeweils die Kapazität von 16 bzw. 18 Plätzen und sind von Montag bis Sonntag geöffnet, eine Tagespflege sogar auch an allen Feiertagen. Die Betreuungszeit ist von 09 bis 17 Uhr. Selbstverständlich können auch während der Zeit Arzttermine wahrgenommen oder Therapeuten besucht werden. Eine Physiotherapie kann beispielsweise direkt in den Räumen der Tagespflege stattfinden. Einmal im Monat kommt ein mobiler Frisör mit Fußpflege in die Einrichtung. Das Angebot der Tagespflege von Böser & Briehn richtet sich an Menschen, die ihren Lebensabend zu Hause bzw. inihrer Familie verbringen möchten. Durch die Übernahme der Pflege und Beratung werden auch die pflegenden Angehörigen entlastet und vor allem können die Senioren so lange wie möglich in ihrer eigenen Umgebung bleiben. Für alle Fragen und bei Interesse an der Unterbringung eines Angehörigen in einer Seniorentagespflege stehen die Mitarbeiter des Pflegedienstes jederzeit bereit. Weitere Infos unter: Böser &Briehn Pflege GmbH Große Grüne Straße 12 in 17192 Waren Telefon: 03991 67 49 420 www.boeser-briehn.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour