Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt Juni_2016

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Juni
  • Neustrelitz
  • Mobil
  • Neubrandenburger
  • Kunstsammlung
  • Region
  • Jens
  • Veranstaltungen
  • Fokus
Das Kompakt-Magazin ist das Termin- und Veranstaltungsmagazin für Neubrandenburg, die Mecklenburgische Seenplatte und die Müritzregion. Im Fokus stehen die Veranstaltungen in der Region sowie spannende Geschichten der Menschen, die dort leben. Es erscheint monatlich in einer Auflage von bis zu 15 000 Exemplaren und wird kostenlos an über 500 Stellen im Großkreis verteilt.

14 RatgebeR: gesundheit

14 RatgebeR: gesundheit Was ist eine Bildschirmarbeitsplatzbrille? Eine Bildschirmarbeitsplatzbrille, auch Bildschirmbrille oder „Computerbrille“ genannt, ist eine individuell angepasste Sehhilfe für die Arbeit am PC. Sie ist notwendig, wenn täglich viel Zeit am Computer verbracht wird. „Normale“ Sehhilfen, wie herkömmlichen Gleitsichtbrillen, Lesebrillen oder Kontaktlinsen können die speziellen Anforderungen des Computerarbeitsplatzes selten oder nie zufriedenstellend erfüllen. Oft wird eine Bildschirmarbeitsplatzbrille ab einem Alter von 40 Jahren notwendig. Dann lässt von Natur aus die Sehkraft nach, die Altersweitsichtigkeit setzt ein. Das Sehen im Nahbereich wird zum Problem. Vorteile einer Bildschirmarbeitsplatzbrille. Die Bildschirmarbeitsplatzbrille hat einen großen Sehbereich für die kurzen und mittleren Distanzen. Sie ermöglicht eine gute Sicht auf die Entfernung zwischen 45 und 65 cm, was in etwa dem Abstand vom Monitor zu den Augen entspricht. Mit einer Bildschirmarbeitsplatzbrille können Bildschirm, Tastatur, Manuskripte oder Gesprächspartner jederzeit deutlich erkennen, ohne den Kopf in den Nacken legen zu müssen oder das Kinn an die Brust zu drücken. Die Körperhaltung bleibt entspannt. In der Regel sind Bildschirmarbeitsplatzbrillen am Computer noch besser verträglich als Gleitsichtbrillen. Woran merkt man, dass man eine Bildschirmarbeitsplatzbrille benötigt? 80 Prozent der Menschen, die täglich länger als drei Stunden vor dem Rechner sitzen, klagen über Beschwerden. Sie bekommen Kopfschmerzen, trockene oder auch gerötete Augen. Sie merken, dass sie sehr schnell ermüden und lichtempfindlich werden. All das können Hinweise darauf sein, dass der Betroffene eine Bildschirmarbeitsplatzbrille benötigt. UdoNeumann, Augenoptikermeister/ Optometrist Seit 66 Jahren Augenoptik Fuchs 1950 –2016 in 3. Generation inhabergeführter Meisterbetrieb • AUGENPRÜFUNG • SEHTEST • SEHBERATUNG • REPARATUREN KONTAKTLINSEN •Kontaktlinsen Anpassung •Probetragen von Kontaktlinsen •Kontaktlinsenpflegemittel •Kontaktlinsen Abo System ALLE PREISKLASSEN FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN BRILLEN •Fernbrillen •Lesebrillen •Kinderbrillen •Gleitsichtbrillen •Arbeitsplatzbrillen •Sonnenbrillen •Sportbrillen Öffnungszeiten: Mo –Fr: 9–18Uhr, Sa: 9–12Uhr und nach Vereinbarung Willst du SEHEN wie ein Luchs, komm zu FUCHS Glambecker Straße 34 |17235 Neustrelitz |Telefon: 03981- 203898 Anzeige

VeRanstaltungen 15 Gesund und mobil bis ins hohe Alter: Die dritte Seniorenmesse der Neuwoges Zur dritten Seniorenmesse am Dienstag, 14. Juni, lädt die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH (Neuwoges) alle Interessierten in das Haus der Kultur und Bildung ein. In den vergangenen Jahren besuchten jeweils über tausend Menschen diese Veranstaltung. Das vielseitige Messeangebot wird wieder viele Anregungen für die Zeit nach der Jugend bereithalten. Die Besucher bekommen von 10 bis 17 Uhr für drei Euro Eintritt einen umfassenden Einblick in das Leben im Alter. Was benötigen Senioren, um so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung führen zu können? Welche technischen Hilfsmittel und wohnbegleitenden Dienstleistungen können den Alltag erleichtern? Wie verbringen Senioren ihre Freizeit und welche speziellen Sport- und Gesundheitsangebote gibt es? Was sollte jeder zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht wissen? Mehr als 35 Aussteller haben die Themen Wohnen, Mobilität, Freizeitgestaltung, Sicherheit, Wohlgefühl und Gesundheit im Alter in ihrem Angebot. Dazu werden Möglichkeiten zum Einsatz technischer Hilfsmittel im Alltag aufgezeigt. Die Besucher erhalten einen umfassenden Einblick und nützliche Anregungen für das Leben im Alter ©NK Licht-Wasser-Show Das große Open Air-Event 18.06.2016 Konzert Band Karussel Beginn: 17.00 Uhr Moderation Ron Bachmann Gruppe „Lacy Talk“ Großes Höhenfeuerwerk über der Müritz FM Klinikgesellschaft mbH ·AmSeeblick 2·17192 Klink Tel. 03991 740-0 ·info@mueritz-klinik.de ·www.mueritz-klinik.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour