Aufrufe
vor 10 Monaten

Kompakt_Januar

  • Text
  • Erneuerbare
  • Februar
  • Energien
  • Kulturquartier
  • Leea
  • Konzertkirche
  • Anmeldung
  • Kunstsammlung
  • Neustrelitz
  • Neubrandenburg

08 neubrandenburg

08 neubrandenburg &umgebung Masken und Kostüme sind voller Mystik im „Elfen-Thron von Thorsagon“. ©Martin Huch Der Elfen-Thron von Thorsagon Ein musikalisches Fantasy- Abenteuer kommt in die Neubradnenburger Konzertkirche. Für alle Fans von Fantasywelten wie Game of Thrones oder The Shannara Chronicles, für alle LARP-Verrückten, für alle Fantasy-Rollenspieler, für alle Träumer –aber auch für Freunde des Musicals kommt der Elfen-Thron von Thorsagon am 17. Januar um 18 Uhr in die Neubrandenburger Konzertkirche: Eigentlich will Vicky nur Urlaub machen. Ein alter Mann empfiehlt ihr dabei einen Ort, den sie unbedingt gesehen haben sollte. Doch es erwartet sie nicht nur ein wundersamer Ort sondern auch die Waldelfe Liora, die sie um Hilfe im Kampf gegen den Magier Razar bittet, dessen Pläne nicht nur die Welt der Waldelfen bedrohen. Nie hätte sie geahnt, dass die Kette,die sie einst von ihrer Mutter geerbt hatte, hierbei eine entscheidende Rolle spielen würde… „Der Elfen-Thron von Thorsagon“ entführt in ein musikalisches Abenteuer, zwischen Musical und Rockopera mit Klängen von Mystic Folk bis Metal. Für die musikalische Ausgestaltung verantwortlich ist dabei Fairytale, ein Mystic Folk Ensemble, deren zweite CD „Autumn´s Crown“ vor geraumer Zeit erschienen ist. Kopf der Band ist Oliver Oppermann, dessen musikalischer Werdegang schon eine große musikalische Bandbreite der Produktion garantiert: Aus seiner Feder stammt nicht nur ein Flamencogitarren-Lehrbuch, er selbst ist ein Virtuose auf diesem Instrument. Seine Stimme lieh er der nicht nur auf ihren China-Tourneen umjubelten Metalband „The Ordeal“. Neben Fairytale ist er auch inanderen Musikformationen international unterwegs. Darüber hinaus ist das Multitalent als bildender Künstler in Erscheinung getreten. Die Grundstory von „Der Elfen-Thron von Thorsagon“ ist ebenfalls von ihm. Bei der Ausgestaltung steht ihm und seinen Mitstreiterinnen von „Fairytale“ mit Karl-Heinz March ein erfahrener Bühnenautor zur Seite. Bekannt wurde er durch seine Arbeit an Kindermusicals wie z. B. „Lauras Stern“, „Der kleine Vampir“, „Kleiner Häuptling Winnetou“, „Aschenputtel“. Im Bereich Fantasy und Horror hat er z. B. die Hörspielbearbeitungen erstellt von Alfred Bekkers „Das Reich der Elben“ und „Die Könige der Elben“, aber auch „Die Unterirdischen“ (Angela Sommer-Bodenburg) oder „Willkommen im Haus der Toten“, „Der Fluch des Mumiengrabs“ u. v. a. aus der Reihe „Gänsehaut“. konzertkirche-nb.de

neubrandenburg &umgebung 09 NB-BOHLE-CUP 2020 –ein umwerfendes Sportangebot Gleich zu Beginn des Jahres gibt es den Start für den NB-BOHLE-CUP 2020. Es ist das 3. Kegelturnier für Teams aus Firmen, Behörden und Vereinen der Stadt Neubrandenburg, ausgerichtet vom Neubrandenburger Keglerverein e.V. Herzlicheingeladen sind alle,die Spaß am Kegeln haben, ob Frau oder Mann, jung oder alt. Es können auch mehrere Teams einer Firma, einer Behörde oder eines Vereines an den Start gehen. Fünf Spieler/innen stellen ein Team, jeweils vier Ergebnisse gehen in die Wertung. Auch gemischte Mannschaften sind möglich. Jedes Team spielt zweimal in der Vorrunde. Die besten fünf Teams spielen in der Endrunde den Sieger aus. Jedes Team kann eine/n aktive/n Spieler/in eines Kegelvereins und organisierte Freizeitkegler einsetzen, sofern diese in der jeweiligen Firma, der Behörde oder dem Verein tätig sind. Einzelheiten regeln die neuen Durchführungsbestimmungen. Das Kegelturnier findet noch bis 4. April 2020 statt. Vorrunde: dienstags,donnerstags oder freitags nachTerminreservierung Endrundenturnier: Samstag,den 4. April ab 9Uhr Ort: „Ernst-Grube-Kegelbahn“ Am Augustabad 13 Das Siegerteam gewinnt den Wanderpokal des Neubrandenburger Oberbürgermeisters! Titelverteidiger sind das „Dreamteam“ der Majorel Neubrandenburg GmbH. Die drei besten Teams gewinnen Preise. Die Startgebühr je Mannschaft beträgt 80 €. Dieses Geld wird zur Förderung des Trainingsund Wettkampfbetriebes im Jugend- und Erwachsenenbereich verwendet. Der Neubrandenburger Keglerverein freut sich auf viele Beteiligungen und wünscht allen Mannschaften „Gut Holz“ und „Alle Neune“ neubrandenburgerkeglerverein.de Wenn alle neune fallen, dann ist die Stimmung perfekt. ©designsoliman-Fotolia.com

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour