Aufrufe
vor 10 Monaten

Kompakt_Januar

  • Text
  • Erneuerbare
  • Februar
  • Energien
  • Kulturquartier
  • Leea
  • Konzertkirche
  • Anmeldung
  • Kunstsammlung
  • Neustrelitz
  • Neubrandenburg

18 malchow &umgebung Das

18 malchow &umgebung Das Feld für das nächste Rennen formiert sich am Start. ©Veranstalter „Drift on Ice“ begeistert mit rasanten Rennen Speedway ist die einzige Motorsportart, die ohne Bremsen ausgetragen wird. Mit heißen Kurvendrifts rasen die internationalen Topfahrer auf ihren 500ccm-Maschinen über das Eis der Malchower Eissporthalle, angetrieben durch Methanol und über 800 Spikes. „Drift on Ice“ präsentiert dem Publikum außerdem am 1. und 2. Februar ab 14 Uhr ein attraktives Rahmenprogram auf zwei, drei oder vier Rädern. Also, lassen Sie sich von diesen actiongeladenen Rennen in den Bann ziehen. Wer sich selbst auf das Eis wagen möchte, kann das in Malchow noch bis zum 17. März. Geöffnet ist von Dienstag bis Sonntag jeweils von 14:30 bis 17:30 Uhr, montags bleibt die Halle geschlossen. Wer in Malchow aufs Eis geht, kann nicht nur rasant Schlittschuhlaufen oder abtanzen bei der Eisdisco, sondern auch Kindergeburtstag auf dem Eis feiern. In Eishhockey- und Lauf-Lern- Kursen können Lernwillige ihre Fähigkeiten verbessern. Wer selbst keine Schlittschuhe hat, kann diese ausleihen. Und wer nach der letzten Eislauf-Saison noch stumpfe Schlittschuhe hat, kann diese von Experten schleifen lassen. Immer beliebter sind die Kindergeburtstage auf dem Eis. Im Preis enthalten sind neben dem Eintritt der Schlittschuhverleih, ein geschmückter Geburtstagstisch, Geburtstagssnacks wie Nuggets und Pommes sowie ein Getränk und für den süßen Ausklang gibt es einen Donut sowie einen warmen Kakao. Und wer sich nach dem Eislaufen etwas verschnaufen möchte, der kann den beheizten Aufenthaltsraum nutzen, um fit für die nächste Runde auf dem Eis zu werden.. inselstadt-malchow.de

waren &umgebung 19 Treckerausflug erweitert die 3-Schlösser- zur 4-Schlösser-Tour Für die neue Saison 2020 wird die Mietfahrzeugflotte um zwei weitere Trecker erweitert. Das ist von Familie Knittel zu hören, die in Lupendorf unweit von Waren Oldtimer-Trecker in ihrem Treckerverleih anbietet. Es sind Traktoren aus der Zeit von 1940 bis 1964, die für einzigartige Tages- bzw.Halbtagesausflüge in der Mecklenburgischen Schweiz von jedermann zum Selberfahren gemietet werden. Alle Fahrzeuge sind liebevoll gepflegt, haben zwei bis vier Sitzplätze, elektrischen Anlasser, fahren 20 km/h Spitzengeschwindigkeit und lassen Fahrer und Beifahrer den Alltag und die Welt auf wunderschönen Strecken durch das ruhige Mecklenbruger Land vergessen. Das ist Genuss pu! Das Angebot ist einzigartig und kommt bei Stadtmenschen und Leuten vom Lande gleichermaßen gut an. Es begeistern besonders die wunderschöne Landschaft, die vielen Schlösser und Herrenhäuser, tolle Einkehrmöglichkeiten, herrlichen Badebuchten und vor allem die Ruhe und Entschleunigung. Das Treckerfahren hat hier einen besonders authentischen Rahmen, so das dass Gesamterlebnis unvergessen und einmalig bleibt. „Wir freuen uns besonders, etwas wirklich Einmaliges anbieten zu können und dass wir bereits schon erste Stammgäste aus unserer ersten und zweiten Saison auch indiesem Sommer wieder begrüßen konnten“, freut sich Magdalena Knittel, Chefin auf dem Treckerhof in Lupendorf. Die beliebte 3-Schlösser- Tour wird in der neuen Saison zur 4-Schlösser-Tour erweitert und führt dann auch zur Wasserburg Liepen über die längste Kirschbaumallee des Landes. Angefangen haben die Knittels mit acht Miettreckern, wobei mit steigender Gästezahl jedes Jahr weitere Raritäten dazu gekommen sind. Das neueste Schmuckstück ist ein seltener HANOMAG R27 Baujahr 1954. Es ist der erste HANOMAG Traktor bei treckerausflug.de, der einzige mit 3-Zylindermotor mit einem tollen Sound. Ab Mai 2020 stehen Gästen nun zwölf Mietfahrzeuge der bekanntesten deutschen Marken (Deutz, Lanz, Porsche, MAN, Eicher) zum Selberfahren zur freien Auswahl. treckerausflug.de Wer insolch einem Oldtimer-Trecker unterwegs sein möchte, sollte bereits jetzt für die neue Saison vorbuchen. ©treckerausflug.de

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour