Aufrufe
vor 1 Jahr

Kompakt April

  • Text
  • Neubrandenburg
  • Neustrelitz
  • April
  • Schwimmhalle
  • Infos
  • Informationen
  • Regionales
  • Burg
  • Haus
  • Tischtennis

32 sport Kinder und

32 sport Kinder und Jugendliche trainieren am Donnerstag Tischtennis in der Feldberger Turnhalle. ©SVFeldberg (2) Erfreuliche Bilanz bei den Tischtennisspielern Neue Mitstreiter in der Abteilung Tischtennis des SV Feldberg erwartet Spiel, Spaß und Teamgeist. Die bestenLeserrezepte fürSie zusammengestellt Erhältlich l h für 2,95 Euro · beim Nordkurier unter 0800 4575-000 (Anruf kostenfrei) · www.nordkurier.de/rezepte © Leon ART - Fotolia.com Die Abteilung Tischtennis im SV Feldberg besteht seit 1985 und nannte sich damals SG Luzin Feldberg. Eine erfreuliche Bilanz ist bei den Mitgliederzahlen zu verzeichnen. Die Zahl der Mitglieder stieg in den 32 Jahren von sechs auf vierzig, davon zwölf Kinder. „Das Alter unserer Mitglieder reicht von 6Jahren bis zu 77 Jahren. Wir sind ein typischer Breitensportverein. Hier kann jeder Tischtennis spielen, egal wie alt er ist. Neue Mitglieder sind bei uns immer herzlich willkommen“, freut sich Trainer Joachim Hirstius auch auf neue Mitstreiter. Trainiert wird in der Feldberger Turnhalle jeden Mittwochvon 18.00 -19.30 Uhr,amDonnerstag von 17.30 -19.30 Uhr und sonntags von 9.00 -11.30 Uhr.Der Donnerstag ist ebenfalls der Trainingstag für Kinder und Jugendliche,denen drei ausgebildete Trainer zur Seite stehen. Durchdas ständige Training und die Punktspiele in der Hobbyliga Uckermark -Strelitz und der Stadtliga Prenzlau hat sich die Leistungsstärke der Spieler verbessert. Die erste Mannschaft des SV Feldberg steht in der Prenzlauer Stadtliga auf Platz vier und die zweite auf Platz zwei in der Hobbyliga Uckermark-Strelitz. Ab Oktober 2018 wechselt die erste Mannschaft der Luzinstädter von der Prenzlauer Stadtliga in die Neubrandenburger Stadtliga. In diesem Jahr fand am 10. März bereits das zur Tradition gewordene 12. Freundschaftsturnier im Tischtennis in der Feldberger Turnhalle statt. Das Turnier wurde von Spielerinnen und Spieler aus den Bundesländern Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern besucht. An den Start

sport 33 gingen eine Sportlerin und 47 Sportler aus 11 Vereinen, die in der Bezirksklasse, Kreisligen, Stadtligen und Hobbyligen spielen. Neben dem traditionellen Feldberger Freundschaftsturnier nehmen die Luzinstädter an den Einladungsturnieren in Altentreptow, Rechlin und Jürgenstorf teil. Im Bereich der Kinderabteilung ermitteln die Feldberger jährlich durch ein Turnier im Januar die Besten und diese fahren jetzt am 28. April zu den 6. Kinder- und Jugendsportspielen im Tischtennis nachWaren. Vorher, am 14. April, sind die Feldberger zum Turnier um den Rechlincup 2018 eingeladen. Desweiteren kommt es am 27. Mai in diesem Jahr zum 6. Vergleich der Vereine Zuger SV Freiberg (Sachsen) gegen den SV Feldberg in der heimischen Im März fand das zur Tradition gewordene 12. Freundschaftsturnier im Tischtennis mit Teilnehmern aus Berlin, Brandenburg und MV statt. Feldberger Turnhalle. Wie man sieht, ist beim Feldberger Tischtennis einiges los. Durch die gemeinsame Freizeitgestaltung wie Grillen, Bowlen und Preisskate ist der Teamgeist gestärkt worden, der sich auch in den sportlichen Erfolgen und im Vereinsleben positiv auswirkt. sportverein-feldberg.de/tischtennis 28.04.2018 9 12 Tickets erhältlich an der Rezeption (Hotel Am Ring) Telefon: 0395/ 5560

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour