Aufrufe
vor 2 Jahren

Entdeckungstour

  • Text
  • Neubrandenburg
  • April
  • Marktplatz
  • Torgelow
  • Mecklenburgische
  • Uckermark
  • Kirche
  • Kunsch
  • Juli
  • Nordkurier

16 28 mecklenburgische

16 28 mecklenburgische OSTSEE seenplatte Teuflisch gutes Wesenberg Auf der Jagd nach dem großen Fisch Wälder, Wiesen und Felder, unterbrochen von zahlreichen kleinen Flüssen, Seen und Kanälen. So kennen viele Besucher der Kleinseenplatte die Umgebung von Wesenberg, dem südlichen Eingangstor zum Müritz-Nationalpark. Doch auch in der Stadt selbst gibt es eine Menge zu entdecken und zu erleben. Das Anglerglück suchen und finden zunehmend mehr Jugendliche, Frauen und Männer während ihres Urlaubs auf Usedom. Egal, ob auf der Ostsee, dem Bodden oder in einem Eines der markantesten Bauwerke des staatlich der Binnenseen anerkannten – überall Erholungsortes kann auf Wesenberg die Jagd ist nach die dem großen Fisch gegangen werden. im 13. Jahrhundert im Auftrag des Stadtgründers Fürst Nikolaus I. von Werle-Güstrow erbaute und heute im Wer südöstlichen sich vor seinem Stadtgebiet Urlaub auf einer Anhöhe stehende Turmhügelburg. schon informieren Schon möchte, der erste Blick hinter die Burgmauern kann offenbart das beim viel Landesanglerverband Anlage doch Mecklenburg-Vorpommern neben der Touristinformation auch ein Mu- Sehenswertes, beherbergt die e.V. seum, telefonisch eine historische unter der Schusterstube, Rufnummer eine Samendarre (03860) mit einer 5 60 Ausstellung 30 oder auch zur auf Forstwirtschaft der Internetseitteressante www.lav-mv.de Fischereiausstellung tun. Natürlich mit historischen und mo- sowie eine in- gibt dernen es Fanggeräten. die gewünschten Eine Fotoausstellung Informationen schönsten auch Motive in allen der Angelfachgeschäf- Region. Wer sich lieber sein eigenes zeigt zudem die ten Bild auf von der diesem Insel herrlichen und ihrem Fleckchen Umfeld Erde machen möchte, dem kleine sei ein Auswahl Aufstieg auf haben die Plattform wir für des zur Burganla- (eine Sie ge gehörenden zusammengestellt). Fangelturms Und empfohlen. selbstverständlich bietet sich ein können faszinierender Sie auch Blick einen über Wesenberg, den Aus luftiger Höhe Insider Woblitzsee fragen. und Deshalb das Umland. haben wir uns Vom Wesenberger Fangelturm aus fällt der Blick auf die mit Nur Bernd wenige Dickau, Schritte dem entfernt Vorsitzenden hingegen Eines wartet der das schönsten Spielzeug- Kreisanglerverbandes und Musikinstrumentenmuseum Ostvorpom- Villa „Pusteblume“ Usedom-Erlebnisse: Innenstadt. ein Angelmorgen. © Mecklenburgische © Kleinseenplatte Dudarev Mikhail Touristik – Fotolia.com GmbH des mern, auf große unterhalten und kleine und Entdeckungs- ihn zunächst und rund Zeitreisende. 70 verschiedene Liebevoll einmal präsentiertes nach den altes Regeln Blechspielzeug fürs An- Fischarten und mechanische auf Sie, felskette“, die größtenteils eine Kette, gramm die keinen und vor Anfang zwei und Jahren kein mit Ende einem zu Marien einheimische stoßen Kirchgänger einem Hecht auf die von sagenumwobene zwölfeinhalb „Teu- Kilo- erst geln Musikinstrumente in Mecklenburg-Vorpommern lassen staunende Kinderaugen auch auf Usedom groß haben geangelt scheint. werden Im Innern 18 Kilogramm der Kirche schweren verwöhnt Heilbutt der Klang in befragt: werden Wer und die also älteren hier angeln Generationen möchte, an können. ihre irgendwie Es gibt für einer einige einst für Fische das ferne Norwegen Berlin an gebauten Land. „Das Roeder-Orgel sind natürlich auch eindrucksvolle Momente, die braucht doch schöne generell Kindheit eine denken. Angelerlaubnis Schonzeiten, die speziell Ohren im der zu Besucher. beangelnden Gewässer Markt- Wesentlich beachtet werden älter als aber Burg, letztendlich Kirche und geht Linde es mir zusammen immer (kurz In der Angelkarte) Stadtmitte präsentiert und einen sich Fischereischeinplatz mit seinen Der gültige einfach Fischereischein feinen, teilweise müssen. im Fachwerkstil Es gibt Flächen, sind hingegen die dür- die im wieder Süden um der den Stadt Aufenthalt im Wesenberger in der Na- der historische ist errichteten beim Ausüben Bürgerhäusern. des Angelns Überragt bei sich werden fen vom diese Boot von aus, der vom Findlingsgarten Ufer aus oder ausgestellten tur. großen Gesteinsbrocken, Eckhard Behr zu im 14. führen. Jahrhundert Fischereischeinpflicht erbauten imposanten besteht Sankt ab Marien. vollendetem Deren Eingang 14. Lebensjahr. ziert als uraltes werden. Naturdenk- Die Regelungen berger weist Land jeweils transportiert www.angeln-in-mv.de wurden. Wissenschaftliche Er- manchmal Backsteinkirche auch gar die nicht während beangelt der letzten Eiszeiten durch das Eis im Wesen- Für mal Touristen eine Linde, gibt deren es einen Stammumfang zeitlich befristeten wirklich sehenswert Fischereischein ist. An (Touristenfi- einem der Eingänge Fischereirecht von Sankt des Gewässers erst bewusst, innehat, wie kurz Für und vergänglich Anglerherzen unser menschliches der mit Eigentümer acht Metern oder klärung Pächter, über der Art, das Zeit und Herkunft der Gesteine machen schereischein). aus. Beim Erwerb der Dasein Angelkarte, eigentlich also ist. Um in einem bestimmten Gewässer der Erlaubnis zum Beangeln Eine weitere des jeweiligen Gewässers, erhalten Stadtteil Sie diese Ahrensberg In- zu • Team bewundern. Boddenangeln Hier überspannt die Wesenberger Attraktion ist im südlichen angeln zu dürfen, wird zusätzlich eine Angelkarte des Fischereirechtinhabers formationen vom Eigentümer/ einzige in Pächter. Norddeutschland 17489 erhalten Greifswald gebliebene Hausbrücke seit die seinem Havel, fünf- eines der • Alb-Maritimshop wohl am meisten fotografierten benötigt. Der Mitgliederausweis eines Bernd Dickau angelt Anglerverbandes alleine genügt nicht. ten Lebensjahr. Seitdem Motive hat der ihn Kleinseenplatte. diese 17454 Zinnowitz Auch beim Angeln in Gewässern, die der Freizeitfreude nicht Zwischen mehr losgelassen. all den vielen • Angelteiche Entdeckungen Ückeritz lässt es sich natürlich auch Wasser hervorragend fahre, 17459 stöbern Ückeritz gehen in den kleinen Ge- Landesanglerverband gepachtet hat, „Wenn ich morgens zum wird Besuchen eine Angelkarte Sie unseren Bio-Hofladen benötigt. Beim und lassen die Sie Angeln sich auspacke, schäften die Köder Wesenbergs auswähle verwöhnen. und erlebe, wie Eiscafés die Sonne und Restaurants, auf- 17449 wie Peenemünde in den nach dem Stadtgrün- oder • Backshop auch schlemmen & Angelbedarf in den kleinen Angeln im Restaurant auf der von Ostsee einer regionalen benötigen Kreativ- Sie Küche außerdem die „Angelerlaubnis für Küstengewässer“, die das Land M-V ver- hebt – das sind unvergleichlich bürgerlicher schö- Küche über 17406 regionale UsedomWildspezialitäten bis geht oder sich im Herbst der benannten der Nebel „Werlestuben“. • Angelshop Geboten Doris wird Frerks hier von gut- HOFLADEN • RESTAURANT kauft (https://erlaubnis.angeln-mv.de). GALERIE ne • EVENTS Augenblicke“, schwärmt hin zu typischen Bernd Di-Fischgerichteckau. 26582 suchende Mägen begehren, 17429 so Pudagla dass kaum Wünsche offen • Ilonas Angelteiche fast alles, was Erholung Wenn Sie alle rechtlichen Voraussetzungen erfüllt haben, dann kann es Seine bisher größten bleiben Fische sollten. zog Bernd • Meier‘s Anglerladen Ines Weiß Tel. 039832 Belower Straße 2 17255 Wesenberg • OT Below endlich losgehen: Immerhin warten Dickau vor rund zehn www.wesenberg.de Jahren mit 17436 Wolgast BIO LOGISCH

mecklenburgische seenplatte OSTSEE 17 29 „Ofenwanderung“ Glücksritter am Strand zu Familie Dachs Die Anklamer Theaterleute wollen am 16. April das Frühlingszeit Publikum heißt ab 11:30 Uhr auf die neue Vineta-Saison, die am 8. Juli Wanderzeit. Wie wäre es beginnen wird, einstimmen: mit Gesang, einer Tänzen „Ofenwanderung“ und natürlich action- mit an reichen der frisch Schwertkämpfen. duftenden In diesem Jahr heißt das Stück „Vineta – Das Frühlingsluft? Vermächtnis der Wasserfrauen“. Bevor sich dafür der „Vorhang hebt“, werden die In den Glücksritter letzten Jahrhunderten verdienten 2016 am die Zinnowitzer Bewohner aus Vineta-Episode Strand direkt der südlichen neben der Strelitzer Seebrücke Region aufmarschieren um Priepert und ihren sich Lebensunterhalt Wasserfrauen, weniger mit die Tourismus, 2017 den Ton sondern ange- gegen die vielmehr ben, behaupten mit der wollen Nutzung – und das der wird hier vorhandenen nicht einfach Rohstoffe sein, denn wie beide Holz Parteien arbeiten aus mit denen allen als Tricks. Konservie- Dazu und Wiesenkalk, rungsstoff gesellen sich dienender pfiffigen Teer und Anklamer, für den Hausbau die in jedem benötigte Jahr die Steine Peene gebrannt brennen wurden. lassen und Mit das zunehmender bunte Völkchen Indu- aus strialisierung „Linie 1“, die im konzentrierte vergangenen sich Jahr deren der Produktion Stadt Usedom auf größere Stadt Halt und mach- effek- in tivere te. Aus Standorte, allen Stücken so dass werden die Teer- die und Zuschauer einen fröhlichen Mix erleben. Die fröhlich-abenteuerliche Geschichte dazu erzählt Südostmecklenburgs Erwin Bröderbauer, Kalkbrennöfen auf einer der der Strecke Vineta-Protagonisten. blieben und zusehends in Vergessenheit gerieten. Einheimische Seit 17 wunderten Jahren ein sich Vineter bis die letzten Der Jahre Schreck hinein saß tief, lediglich als Erwin über Bröderbauer der zum auf Ende einem der „Hügel“ vergangenen seinen den Dachs, Bau Vineta-Saison hatte und hier spürte, ständig die Beine, Ziegelsteine Rücken „produzierte“. funktionieren Einem nicht Historiker mehr wie ist der es sie im sollen. letzten Sieben Jahr Vorstellungen gelungen, dieses vor Geheimnis Schluss ging zu nichts lüften: mehr. Der Erwin „Hügel“ Bröderbauer ehemalige, musste verschollen mehrmals geglaubte operiert ist Kalkofen werden. Doch am Zerling. schon seit Interessant diesem Januar steht Sache der zusätzlich, aus Salzburg wenn stammende man weiß, wird die dass kleinwüchsige sich nur Schauspieler einem Kilometer wieder Entfernung auf der Bühne. mit dem Und einstigen im Sommer Priepertschen er sein Teerofen 17. Vineta-Jahr ein zweites an – damit Boden- ist geht denkmal er der dienstälteste befindet. Die Vineter damalige im kleine Ensemble der Vorpommerschen hat sich gewandelt Landes- Teerofensiedlung in bühne, die heutige dem er Försterei inzwischen Priepert. 26 Jahre Gemeinsam angehört. Inzwischen mit dem Historiker hat unter Ralf anderem den haben klassischen Natur- Helden und Wander- Paris Dietrich freunde den in Lebemann den letzten Kurt Monaten in „Drei acht von Es geht hart zur Sache, wenn zu Ostern am Strand von Zinnowitz die neue Vineta-Saison eingeläutet wird. © Theater Anklam der Tankstelle“ gespielt. Derzeit ist er als Hotelmanager in „Außer Kontrolle“ zu Tafeln erleben. informieren. Im Sommer spielt © C. D. er Menschel natürlich wieder auf der Vineta-Bühne, neue vermutlich Informationstafeln eine zwielichtige aufgestellt, Gestalt. so Denn dass das auch scheint ortsunkundige seine angestammte Besucher auf Rolle „Ofenwanderung“ auf dieser Bühne gehen zu sein. können. Und er liebt sie, diese leicht bösen Rafael Figuren. Krauleidis www.vineta-festspiele.de www.priepert.de Schloss Mirow 039833 -2751 187 664 mv-schloesser.de Öffnungszeiten des Schlossmuseums April,Oktober:Di–So10–17 Uhr Mai–August: täglich 10–18 Uhr September:Di–So10–18 Uhr

Stadtmagazin

Stadtmagazin Juli
Stadtmagazin Juni
Stadtmagazin Mai
Stadtmagazin April
Stadtmagazin März
Stadtmagazin Februar
Stadtmagazin Januar

Nordkurier Ratgeber

Ratgeber Traumjob
Ratgeber Traumjob
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"
Nordkurier Ratgeber "Fahrt ins Blaue"

Kompakt

Kompakt Juli/August
Kompakt Juni
Kompakt Mai
Kompakt April
Kompakt März
Kompakt Februar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt Dezember/Januar
Kompakt November
Kompakt Oktober_2016
Kompak September 2016
Kompakt Juli/August 2016
Kompakt Juni_2016
Kompakt Mai 2016

Weitere Magazine

RadTour